Beiträge
4
Likes
0
  • #1

Als Single Frau in den Urlaub

Liebe Kolleginnen,
hat jemand von Ihnen einen schönen günstigen Urlaubstipp für mich? Wie verbringen SIe denn den Sommerurlaub, wenn Sie mit kleinem Budget alleine verreisen müssen?
Hat jemand Erfahrung mit ausgewiesenen Single-Reise-Anbietern?
Herzliche Grüße! Paula
 

Jan

Beiträge
294
Likes
0
  • #2
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Liebe Paula12,

das ist eine schöne Idee für ein Thema!
Nur dies schnell vorweg: bitte achten Sie und alle anderen User bei den Antworten darauf keine explizite Werbung für bestimmte Anbieter zu machen.

PARSHIP finanziert sich ohne Werbung auf der Website und wir möchten daher unseren Kunden auch keine Schleichwerbung zumuten.


Und nun: viel Spaß beim Diskutieren!

Mit besten Grüßen,

Jan vom PARSHIP-Forum.
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #3
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Ich finde "kleines Budget" ist ein dehnbarer Begriff. Für den einen sind es 200 Euro, für den anderen 700 Euro. :)
Was willst du denn investieren?
 
Beiträge
29
Likes
0
  • #4
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Hach .. schwierig.. so ohne Angaben von Anbietern machen zu dürfen ;-)

Also, ich bin in einer ähnlichen Lage wie Du.
Wenn man bei Google Singleurlaub sucht, dann kommen viele Anbieter und eigentlich auch tolle Sachen.
Was ich schade finde (ich bin eine recht faule Socke) ist, dass es ganz oft Aktivurlaube sind also mit Wandern, Mountain biken und sonstwas. Hallo? Ich laufe noch nicht mal hier durch die Gegend, warum sollte ich es dann bei über 30° auf Korsika tun? *lach*

Ein Anbieter (ich weiss tatsächlich den Namen nicht mehr), hatte eine Reise in die Toscana im Programm. Mit Sport (wer wollte), aber auch vielen Besichtigungen und tollen Unternehmungen für knapp 700 Euro (mit Mietwagen noch dabei).
Den Preis finde ich eigentlich ganz gut. Ist aber auch immer relativ, oder?

Was auch bestimmt toll ist, ist so ein Segelturn (wobei man sich dort mit 3 anderen eine Kajütte teilen muss).

Berichte doch mal, was Du vorhast.

LG
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #5
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Ich als Kreuzfahrtfan finde ja gut, dass es bei einigen Reedereien (z.B. eine große amerikanische die aber einen skandinavischen Namen hat...) jetzt auch Singlekabinen gibt. Und auch Treffs oder Events für Alleinreisende an Bord.
Muss ja nicht die Karibik sein, die haben einige nicht so teure Abfahrten z.B. von Barcelona oder Rom.
Aber bevor jetzt hier wieder die ganzen Kommentare kommen, die total am Thema vorbeigehen: Ja, ich weiß, dass Kreuzfahrten nicht jedem gefallen. Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so :)
 

Jan

Beiträge
294
Likes
0
  • #6
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Zitat von Vielleicht?:
Hach .. schwierig.. so ohne Angaben von Anbietern machen zu dürfen ;-) LG
Liebe Vielleicht?,

solange hier keine Nutzer mit kommerziellen Absichten versuchen Schleichwerbung unterzubringen, haben wir grundsätzlich kein Problem damit, wenn Sie Marken- oder Firmennamen nennen.

Mit besten Grüßen,

Jan vom PARSHIP-Forum.
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #7
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Bevor wir dir hier Ratschläge geben können, wäre es doch sinnvoll, dass du einige Infos gibst.
- Altersgruppe (ist doch ein Untersched, ob du 20 oder 50 bist)
- was möchtest du im Urlaub machen? Sport, Ausruhen, Baden, Entdecken????
- wie hoch kannst du im Preis gehen? z.B. für 7 oder 14 Tage. Wie schon geschrieben wurde, für den einen sind 500 schon zu viel, für den Anderen ist das spottbillig.

Ich fahre regelmäßig alleine in Urlaub, allerdings muss ich auch nicht auf den Euro schauen. Ich mache hauptsächlich Rundreisen, mal mit Billiganbietern, mal auch mit der Edelmarke. Es gibt Unterschiede, aber mir kommt es eher auf Zeit und Ort an.
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #8
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Meine Freundin machte letztes Jahr eine Rundreise durch Indien. Und zwar war es eine ausgewiesene Reise für Alleinreisende. Sie ist kein Single, wollte aber auch nicht alleine unter Paaren sein (ihr Mann hatte keine Lust auf Indien...).
Was ich damit sagen will ist, dass Reisen für Alleinreisende nicht automatisch "Kontaktbörsen" für Singles sind sondern eher ein Zusammenschluss von Menschen, die an dem Reiseziel interssiert sind.
 
Beiträge
49
Likes
0
  • #9
AW: Als Single Frau in den Urlaub

einfach fahren...und es genießen das man das tut kann was man will.

ich bin einmal einem freund zu liebe mit einem gruppenreise veranstalter gefahren...
da waren eine menge verlorener seelen über 40 dabei... ganz schrecklich...


es gibt ein schönes buch: mehr mut als kleider im gepäck...

schönen urlaub
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #10
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Ist ja alles Geschmack- und Typsache.
Ich habe gern viel Gesellschaft um mich herum im Urlaub, zumindest wenn es ein Urlaub von länger als 3 Tagen ist.
Bin schon früher am liebsten mit 10 Freunden irgendwo hingefahren und selbst da kann man sich auch mal rausziehen wenn man allein bummeln, lesen o.Ä. möchte. Ab und zu Ruhe brauche ich auch :)
 
M

Morgana_geloescht

  • #11
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Hallo Paula,

ich mache beispielsweise eine Wanderkreuzfahrt an der lykischen Küste. Eine Woche Hotel, eine Woche Motorsegler. Es ist eine ausgeschriebene Gruppenreise, mit einem Wanderanteil, aber auch genügend Zeit zum Erholen, Schwimmen und andere Unternehmungen. Mehrere Leute, die das auch schon mal gemacht haben, waren begeistert.
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #12
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Zitat von artemis:
ich bin einmal einem freund zu liebe mit einem gruppenreise veranstalter gefahren...
da waren eine menge verlorener seelen über 40 dabei... ganz schrecklich...
Kann ich ganz und garnicht bestätigen. Woher weißt du über die Seelen deiner Mitfahrer bescheid?
Ich habe inzwischen sicher schon 10 Gruppenreisen gemacht und habe dabei alles erlebt, von der übermütigen 60jährigen Singlefrau über den verkopften ledigen Philosophieprofessor, der mit 60 immer noch bei der Mutter wohnt, dem ewig zerstrittenen Ehepaar bis hin zu Mitzwanzigern, die einfach nur Lust auf das Land hatten und sich wunderbar integriert haben.
Klar gibt es sowas. Aber das Klischee, dass alle Gruppenreisen voller verschrobener Gestalten sind, sollte man schnell ablegen.
Verlorene Seelen habe ich noch nie erlebt und die allermeisten Leute über 40 waren ganz einfach nette Singles, aufgeschlossen, kontaktfreudig, neugierig, fröhlich und völlig unkompliziert. Es ging durch alle Schichten und alle Altersklassen.
Aber es kommt eben auch darauf an, warum man eine Gruppenreise macht. Wenn du überredet wurdest, dann hattest du schon dieses Bild im Kopf.
Ich mache die Reisen, weil ich gerne unter Menschen bin, weil ich keine Lust habe, die wenigen Tage im Jahr mit Suchen nach Hotels und Fahrgelegenheiten zu vergeuden, mich vorher durch 20 Reiseführer zu lesen und nach dem billigsten Flug zu suchen.
Ich möchte ein Land kennenlernen, einen guten Reiseleiter haben und mich nicht mehr um Kleinkram kümmern. Das habe ich alles in meiner Jugend gemacht.
Bisher hatte ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht und außer ein paar Exoten (siehe oben) waren die Gruppen immer super nett. Man hat jemanden zum Quatschen und kann gemeinsam am Abend über das Erlebte sprechen.
Was spricht dagegen?
Wenn man allerdings einen Partner sucht, dann ist man falsch. Es geht hier NUR um Urlaub.
Und so teuer wie man denkt ist das auch nicht.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #13
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Hallo,

also ich bin 50...und habe letzten Herbst als Single einen Flug in die Toskana gebucht sowie ein Hotel in Florenz.
Von dort aus habe ich zuerst 3 Tage vieles in der Stadt angeschaut und bin an den restlichen Tagen mit der Bahn von Florenz zu den umliegenden Städtchen gefahren...es war abslolut super.
Jetzt fahre ich im Mai wieder, freue mich wie Bolle, nur diesmal miete ich mir ab Flughafen einen Mietwagen und habe ein Haus auf dem Land gemietet. Von dort aus kann ich erkunden as ich will, zu Fuß, mit dem Wagen....und wenn ich meine Ruhe will, bleibe ich allein, ansonsten gehe ich auf die Leute zu und rede mit ihnen. Es findet sioch immer einen Anspracheanlass, und meist sind die Leute viel weniger abweisend als hier bei uns!
Alle siond gastfreundlich...und was ich im letzten Urlaub an verschiedenartigen Menschen kennengelernt habe...ich möchte keinen missen.

Also nur Mut...und man findet Kontakt, wenn man das will und hat seine Ruhe, wenn man allein seion möchte :)
viel Spaß...und berichte, wies war, wenn du dich entschieden hast...
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #14
AW: Als Single Frau in den Urlaub

Liebe "Kollegen", Danke für Ideen - wenn ich jetzt mit 12 anderen auf ein Segelschiff...und da sitzt man ja doch einigermaßen ohne Ausweichmöglichkeiten zusammen, woher weiß ich, ob ich mich in der Gesellschaft wohlfühle? Ich glaube, das würde ich dann doch lieber mit einer Freundin gemeinsam starten.
Ich kann für eine Woche nicht mehr als 1000 EUR ausgeben, mit allem zusammen.
Und die eigentlich gut gedachten together - Single - Alleinreisen usw.. in All-Inklusive-Clubs scheiden dann schon mal aus, da die deutlich teurer sind.
Bei Billiganbietern hört es sich oft so an, als wenn schon im Flughafen geprüft wird, wer mit wem in ein Doppelzimmer gehen kann...-))) ach nee du...
Vielleicht sollte ich ein kleines normalo Hotel auf Kos oder Kreta buchen und abwarten, wie es da vor Ort läuft?
Vor zwei Jahren war ich auf diese Tour auf Fuerteventura und da mein Hotel überbucht war, bin ich in einem ausgewiesen familienfreundlichen Hotel untergebracht worden. Es war sehr unangenehm, ich war umgeben von Paaren mit sehr vielen Kindern, beim Essen, am Pool und abends die Mini Playback show. Beim Essen hat das Personal immer mein Besteck abgeräumt, pwenn ich am Buffet war, weil die dachten, da sitzt niemand. Ich habe keine andere Alleinreisende PErson im Speisesaal sonst gesehen......-)))))
LG Paula