Beiträge
12.017
Likes
6.137
  • #16
Zitat von Funzel:
Ich tue mir mit meinem Single dasein etwas schwer oder eigentlich mit der Tatsache neue Männer kennenzulernen.
Irgendwie paßt das nicht mit dem zusammen, was die Männer in Deinem Alter hier so schreiben. Demnach müßtest Du Dich vor Dates kaum retten können.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #17
Fafner das liegt vielleicht daran das ich bisher noch nicht so viel allein unterwegs war. Allein im Kino ok aber Kino ist ja eher suboptimal um jemanden kennenzulernen, zumindest während dem Film. Als die ersten Sonnenstrahlen kamen bin ich durch Heidelberg geschlendert und war alleine in einem Café frühstücken. Vielleicht auch nicht so die Unternehmung oder Tageszeit für Männer.

Morgens und abends halte ich in der bahn die Augen immer offen, da ich auch Musik höre.

Sollte es jetzt einfach mal abends in einem Café versuchen oder so. Irgendwo müssen sich die Single Männer ja verstecken :)
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #18
In der Bahn die Augen offen halten ist prinzipiell gut, aber wenn du "Stöpsel im Ohr" hast, wird dich wahrscheinlich eher weniger jemand ansprechen. Das ist immer so ein Signal in die Richtung: Ich will meine Ruhe.
Da musst du dann selbst auf die Männer zugehen. Ich würde jedenfalls niemanden stören wollen, wenn er/sie in Musik vertieft ist.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #19
Oh je....
Hand aufs Herz an die Mädels hier in der Runde. Sprecht ihr Männer an? Was sagt ihr?

Keine Ahnung wieso, vielleicht ist das Klischee denken aber ich stell mir das für einen Mann immer so viel leichter vor wie für eine Frau. Oder es ist nur für mich so schwer weil ich halt erst mal schüchtern bin .

Versuch dahingehend ja schon Dinge zu ändern. Früher hab ich nicht nur Musik gehört sondern auch noch starr aufs Handy geschaut. Jetzt schau ich mich um und schau halt was so rum läuft oder sitzt und lächel hier und da um zu merken ob man wirklich angeschaut wird :)

Bin ja lernfähig ^^
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #20
Glaub mir Funzel, das mit dem Ansprechen fällt vielen Männern genauso schwer ;)
Das schließt z.B. mich mit ein, sonst würde ich vermutlich nicht auf Parship nach einer Partnerin suchen müssen. Eigentlich ist es total bescheuert, weil man ja im Prinzip nichts zu verlieren hat (abgesehen von etwas Stolz vielleicht), aber irgendwie hab ich da ziemliche Hemmungen (insbesondere wenn sie dann auch noch Kopfhörer auf hat). Ich würde mich auf jeden Fall freuen mal zur Abwechslung von einer Frau angesprochen zu werden, was bis jetzt aber noch nie vorkam :)

Um auf deine Eingangsfrage zurückzukommen:
Ich persönlich treibe mich auch seltenst in Discos, Bars etc herum. Das ist einfach nicht mein Ding und dort habe ich bisher auch noch keine einzige Frau kennen gelernt, die ich wirklich interessant fand. Die mir sympathischsten Menschen habe ich noch immer durch Sport, meine Hobbys und durch Freunde und Bekannte getroffen. Ich bin jetzt zwar noch ein paar Jahre jünger wie du, aber ich repräsentiere sicherlich nicht unbedingt den Durchschnittsmann meiner Altersgruppe, was meine Interessen angeht. Also keine Ahnung wo sich die anderen Singlemänner so herumtreiben.
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #21
Bist du denn jetzt in einem Sportverein angemeldet? Ansonsten versuche es mal beim Speeddating. Viele Frauen wollen meistens nur schauen wie es da so ist. ( Die gehen dann mit einer Freundin dahin ) Ergo wenn du wirklich jemanden suchst, hast du da gute Chancen. Und du sagtest, du wärst hier angemeldet. Schreibe auch als Frau die für dich interessanten Männer an. :)
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #22
Ich bin in keinem Verein angemeldet. Speeddating... hmmmmm ok vielleicht auch mal etwas das man testen kann ^^

Ich hab hier schon einige angeschrieben und Smilies verteilt oder Komplimente :) . Nur drauf warten bringt ja nichts, da warte ich vielleicht ewig. Hab schon verstanden das ich hier durchaus auch aktiv sein muss. Will ja auch etwas an der situation ändern.

Was das ansprechen angeht stimmt es schon. Man hat eigentlich nichts zu verlieren und doch tut man sich so schwer damit. Bei den Mails überlegt man ja auch, was schreibt man aber man hat Anhaltspunkte und ist durch die Anonymität etwas geschützter. So sieht man jemanden der einem gefällt und muss spontan überlegen was man sagt und sich dann noch trauen :)

Langsam versteh ich wieso es Leute gibt die damit echt Kohle verdienen ^^
 
Beiträge
112
Likes
0
  • #23
Zum Thema Männer ansprechen - ich hab das inzwischen auch ziemlich verlernt. Dabei bin ich echt nicht auf den Mund gefallen. Aber mit zunehmendem Alter (und Taillenumfang) wird man - also ich meine: werde ICH dann doch gehemmter. Mit den feschen Hasen kann ich nicht mehr mithalten und dann denke ich mir, der Typ (den ich ansprechen würde) wartet wohl eher auf einen Spruch von einem der Häschen.
Achja ...
Andererseits gehe ich eher nach dem Motto "lieber etwas tun als zu bereuen, es nicht getan zu haben" durchs Leben. Hab mich sicherlich schon bei manch einem nicht unbedingt beliebt gemacht, weil ich oft mein Herz auf der Zunge trage.
Ich gehe gern alleine weg, bislang zwar eher ins Kino und auf Konzerte - aber da gehe ich ja nicht hin, um wen kennen zu lernen.
Es gibt im übrigen auch Apps, mit deren Hilfe man sich völlig zwanglos für allerlei unterschiedlichste Freizeitgestaltung mit (noch) wildfremden Leuten treffen kann. Entweder man hängt sich bei vorgeschlagenen Unternehmungen dran oder wird selbst zum Einlader.
Hab ich selbst schon ein paar Mal gemacht und es war immer super.

Es grüßt
Frl. Maunz (die ihren Weggefährten auch noch irgendwie backen muss oder so.)