Beiträge
13
Likes
2
  • #16
Ich muß das Thema jetzt nochmal ein bisschen erweitern, d.h. jammern und wehklagen, was Taktik/Strategien betrifft.

Nachdem ich mir vorgenommen hatte, selbst aktiv zu werden und zu langem Hin-und Herschreiben vorzubeugen, kam es diese Woche zu einem alsbaldigen Treffen. Eigentlich ließ es sich gut an, es war ein langer, kurzweiliger und unkomplizierter Abend, der Mann redete (sehr) viel über sich selbst , kam dann auch ins Fragen und erklärte zum Schluß (während er sein Handy mit der "Liste" aus der Tasche holte), seine Erkenntnisse und meine Antworten nun in eine selbst erstellte Checkliste einzugeben und die Parameter auszuwerten. Hätte er bindungspsychologisch erlesen, und aufgrund einer schmerzhaften Trennung wolle er nun so seine Traumfrau finden und daher den Kontakt nur bei Erreichen einer bestimmten Punktezahl weiterführen. Zu einem spontanen Feedback sah er sich wohl nicht in der Lage. Ich dachte, ich höre nicht richtig, und hab ihm das heute, nachdem ich der Schockstarre entkommen war, auch so geschrieben. Fand er aber nicht weiter unsozial bzw. abartig.

Nächster "Fall": Ich hatte vor einigen Wochen einen Mann angeschrieben, der vorsorglich geschrieben hatte, aufgrund seines eher schmächtigen Körperbaus Frauen netterweise vorwarnen zu wollen, dass er als starker Beschützer nicht gut geeignet sei. Ich schrieb ihn an, da sein Profil sehr ansprechend war, dass ich keinen Beschützer bräuchte, aber meinerseits Enttäuschungen vorbeugen wolle, da ich nicht klein und zart gebaut sei, sondern normal groß und von normaler Statur. Nach 3 Wochen Schweigen, ich hatte den Kontakt schon vergessen, schrieb er plötzlich. Er hätte ja gar nicht antworten wollen wegen der Vorliebe für schlanke Frauen,aber mein Profil hätte ihn halt auch angesprochen, meine Haltung zu Äußerlichkeiten ebenso und man(n) könne ja auch mal über den Verstand entscheiden. Mails hin und her, sehr nett, die gleiche Wellenlänge wurde deutlich. Dann der Vorschlag für ein Treffen meinerseits. Antwort: Ich sei erwachsen, er leider nicht, Evolutionstheorie Blabla, Männer wären halt primitive Wesen. Er "hätte ja gar nichts gegen ein Treffen", aber ich hätte halt schon ein großes Risiko , verletzt d.h. abgelehnt zu werden....

Männer, seid ihr einfach so und ich bin auch mit 51 noch zu naiv zu glauben, man kann sich auch ohne kranke Spielchen und Eiertanz begegnen?
Frauen, bin ich da zu anspruchsvoll, sensibel, blauäugig, PS- unerfahren?
Im Moment bereue ich mein teuer bezahltes Jahresabo zutiefst. Was wäre das für ein schöner Kurzurlaub gewesen...
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #17
Hallo Allerseits. Insbesondere Myla.
Das Problem kann ich verstehen. Zumal ich zugeben muss, dass @Myla im Vorteil ist, da ich noch keine Antwort bekommen habe, wobei ich erst zwei Wochen im PARSHIP bin.
Vielleicht solltest du dein Profil zu Bewertung in die Rubrik „Profilbewertung“ reinstellen, wo andere Vorschläge machen. Zu mindest aber dein Profil bewerten.
 
Beiträge
510
Likes
290
  • #19
@pauli: Also der erste Fall ist definitiv in die Kategorie "Psycho" einzuordnen. Da will erst noch so einiges verarbeitet werden, bevor da wieder an ne Beziehung zu denken ist (also seinerseits). Das hat mit "Spielchen spielen" mMn nichts zu tun, weil der Mann das ja offensichtlich nicht in bewusst kränkender Absicht macht, sondern sein Verhalten und Vorgehen als normal empfindet.

Zitat von pauli2:
Er hätte ja gar nicht antworten wollen wegen der Vorliebe für schlanke Frauen,aber mein Profil hätte ihn halt auch angesprochen, meine Haltung zu Äußerlichkeiten ebenso und man(n) könne ja auch mal über den Verstand entscheiden.
Du hast nach diesem Satz ernsthaft weiter mit ihm geschrieben? Das ist doch keine Grundlage für ne Beziehung/Liebe. Das ist dermaßen respektlos und verletzend dir gegenüber, mir fehlen fast die Worte...
Aber an der These, dass Frauen sich gerne in Männer verlieben, die sie schlecht behandeln, scheint ja was dran zu sein...
 
Beiträge
105
Likes
3
  • #20
Kurzer Tipp von mir: Da man ja bei den Vorschlägen mit der Zeit immer weiter nach unten rutscht, dann probier mal folgendes: Du musst elbst die alten Vorschläge auskramen und vor allem auf Deine Merkliste schauen (Die sind nämlich nicht mehr in den Vorschlägen). Und dann die Profile anklicken und wenn es grundsätzlich passt auch nicht entfernen. Wenn die Männer dann in ihre Interessentenliste schauen, tauchst Du immer wieder ganz oben auf.
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #21
Zitat von blueSun:
Kurzer Tipp von mir: Da man ja bei den Vorschlägen mit der Zeit immer weiter nach unten rutscht, dann probier mal folgendes: Du musst elbst die alten Vorschläge auskramen und vor allem auf Deine Merkliste schauen (Die sind nämlich nicht mehr in den Vorschlägen). Und dann die Profile anklicken und wenn es grundsätzlich passt auch nicht entfernen. Wenn die Männer dann in ihre Interessentenliste schauen, tauchst Du immer wieder ganz oben auf.
Ok, nicht uninteressant.
Aber wenn man schon für diese Prozedur die Profile anklicken muss, warum denn nicht auch einfach gleich selbst anschreiben?