C

casbavaria_geloescht

  • #31
AW: Als 50-jährige (w) chancenlos bei Gleichaltrigen?

Zitat von Fischemann:
Anzeige in der Zeit oder FAZ wäre doch auch eine Alternative?
Da kann ich nur sagen: Same Procedure...

Hatte in der SZ inseriert:
"w, 50, schlank, sportlich und reiselustig (ausserhalb Europas), sucht Mann, um 50, schlank, oBB" (Anzeige war etwas länger, nur sinngemäss...)

gemeldet haben sich (teilweise kam es sogar zu nem Date...):
- ein Mann mit ca 30 kg (!) zuviel auf den Rippen, der zumindest reiselustig war
- einer, der schlank und reiselustig war, aber leider kein Geld für Reisen hatte (??)
- einer, der ca. 20x im Jahr an den Gardasee fährt (aber nirgendwo anders hin..)
- einer, der zwar gern reisen würde, aber wegen seiner kleinen Kinder die nächsten 10 Jahre nicht kann
- einige Männer 60+ (um 50 ??)
- einer, der gleich in der 2. Mail auf seinen ausgeprägten Sexualtrieb hinwies und per Mail meine diesbezüglichen Vorlieben erfragen wollte

Noch Fragen und Vorschläge :)
 
Beiträge
1.037
Likes
245
  • #32
AW: Als 50-jährige (w) chancenlos bei Gleichaltrigen?

Zitat von casbavaria:
Hatte in der SZ inseriert:
"w, 50, schlank, sportlich und reiselustig (ausserhalb Europas), sucht Mann, um 50, schlank, oBB" (Anzeige war etwas länger, nur sinngemäss...)

Noch Fragen und Vorschläge :)
... ehrlich gesagt, jenseits meiner persönlichen Interessen (deren Schwerpunkte ziemlich anders liegen), hätte mich eine Anzeige dieser Art nie neugierig gemacht. Warum auch?

Wer nichts von sich erzählt und damit Hinweise auf seine Person, seine Vorlieben, seine Interessen usw. gibt, der sollte sich über nichtssagende Zuschriften von Menschen, die ohnehin alles und jede anschreiben, nicht wundern. Speziell auf Reiselustigkeit bezogen könnte ich mir gut vorstellen, dass ein paar Hinweise auf die letzte Tour (Wellness auf den Bermudas, Abhängen an der Copacabana, Trecking im Urwald von Borneo, mit dem VW-Bus durch die Sahara, Bären beobachten in den kanadischen Wäldern ?!) und was DICH daran besonders fasziniert hat, deutlich macht, wes Geistes Kind du bist und was für eine Begleitung (für's Reisen und für's Leben) du suchst ...
 
C

casbavaria_geloescht

  • #33
AW: Als 50-jährige (w) chancenlos bei Gleichaltrigen?

Zitat von equinox:
... ehrlich gesagt, jenseits meiner persönlichen Interessen (deren Schwerpunkte ziemlich anders liegen), hätte mich eine Anzeige dieser Art nie neugierig gemacht. Warum auch?
Wer nichts von sich erzählt und damit Hinweise auf seine Person, seine Vorlieben, seine Interessen usw. gibt, der sollte sich über nichtssagende Zuschriften von Menschen, die ohnehin alles und jede anschreiben, nicht wundern...
...wie oben schon gesagt, war die Anzeige deutlich länger, mit Hinweisen auf meine Hobbies (MTB, LL) und meine Reiseziele (Wüsten, Afrika, Asien) - also schon deutlich, dass ich NICHT innerhalb Europas reise :) ich wollte nur nicht die ganze Anzeige reinschreiben...
Dass sich daher Leute melden, die NUR innerhalb Europas reisen oder gar nicht (mangels Kohle) oder deutlich ü60, war in meinen Augen nicht selbstverständlich!
 
Beiträge
1.037
Likes
245
  • #34
AW: Als 50-jährige (w) chancenlos bei Gleichaltrigen?

Zitat von casbavaria:
.. Dass sich daher Leute melden, die NUR innerhalb Europas reisen oder gar nicht (mangels Kohle) oder deutlich ü60, war in meinen Augen nicht selbstverständlich!
Das ist zweifellos richtig. Aber in meinem weiteren Bekanntenkreis gibt es auch mehrere Menschen (Frauen und Männer), die gerne reisen - und gleichzeitig ein eher geringes Interesse an (fester) Partnerschaft zeigen. Vielleicht haben Vielreisende häufiger einen Hang zum Einzelgängertum, allein schon wegen der Unabhängigkeit, die man zum Reisen braucht. Wäre die Suche nach einem Mitreisenden nicht eine Alternative ...? Ob sich daraus mehr ergibt, ist eine ganz andere Sache, aber es gibt zumindest eine sehr zentrale Gemeinsamkeit.
 
C

casbavaria_geloescht

  • #35
AW: Als 50-jährige (w) chancenlos bei Gleichaltrigen?

...auch wenn das jetzt etwas "off-Topic" ist - ich suche keinen "Mitreisenden", sondern einen Lebenspartner, der die Leidenschaft Reisen mit mir teilt!

Und genau darauf war die Anzeige ausgerichtet - ich will keinen Partner mehr, der jedes Jahr in die Steiermark will und für den die Türkei schon als Reiseland nicht mehr in Frage kommt :)
Mitreiser habe ich durchaus ....

Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass sich auf eine Zeitungsannonce leider genau dieselben unpassenden Männer melden, die offenbar nicht mal die paar Zeilen durchlesen ....
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #36
AW: Als 50-jährige (w) chancenlos bei Gleichaltrigen?

Die Einstiegsfrage ist gut, doch 50 Jahre scheint mir noch keine wirkliche Klippe zu sein. Zuviele Männer sind in diesem Alter geschieden (worden) und möchten wieder eine Partnerin und sie muss nicht viel jünger sein ( das ist ein altes Klischee). Wie geeignet diese dann für eine neu Lebensgemeinschaft sind muss sich zeigen.

Hätte ich dieses Forum mit diesen Beiträgen vorher gesehen, hätte ich es wohl erst recht sinnlos gefunden, mich überhaupt wieder bei PS anzumelden, nachdem ich letztes Jahr 3 Monate drin war. Hatte einige Dates aber zu guter Letzt fand ich, dass die Männer die ich in meinem Alter treffe, einfach nicht passten. Zu sehr fixiert auf alte Rollenspiele nebst anderem und einigen wiederum war ich zu eigenständig oder zu selbstsicher. Ich fühlte mich nicht darauf angewiesen unbedingt einen Partner haben zu müssen, sondern ich hätte es sehr schön gefunden, eine erneute Zweisamkeit mit allem drum und dran zu erleben. Darum bin ich ja umso erfreut/erstaunter, dass mein erstes Date Ende Juni zu einem zweiten sehr schönen mit demselben Mann führte und am Sonntag ist das dritte vorgesehen. Vielleicht war ich wirklich zur richtigen Zeit am richtigen Ort - auch wenn ich den Tag nicht vor dem Abend loben will.