Demiurg

User
Beiträge
390
  • #1

Alpha Männchen

Da hier immer wieder dieses Synonyme "Alphamännchen" von der Damenwelt propagiert wird, stellen sich doch hier die Fragen:

1. Was ist ein ein "Alphamännchen"?
2. Wie wird ein ein "Alphamännchen" in der Damenwelt definiert?
3. Was wollen die Damen von einem "Alphamännchen"?
4. Was bringt ein "Alphamännchen" in einer Beziehung?
5. Über was wird hier überhaupt diskutiert?

@Truppenursel: Kennst / Kannst Du "Alphamännchen" ? bzw. wie schwer ist ein duennes Brett?
@Mentalista: Ich bitte Dich dich, die diversen Ratgeber zu oben genannten Fragen in Buchform zu zitieren!

Haut rein - Ich will Spass!
 

fafner

User
Beiträge
13.030
  • #2
1. Einer, der von allen Sex bekommt
2. dito
3. Sex
4. dito
5. dito
 

Demiurg

User
Beiträge
390
  • #3
xxx
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.399
  • #4
Hast du auch was geraucht?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ed Single

User
Beiträge
695
  • #6
Die vierte Frage des Threaderstellers ist die interessanteste Frage.

Was bringt ein "Alphamännchen" in einer Beziehung?

Und was die Definition angeht:

"Alpha-Männchen, Bezeichnung für das dominante Männchen einer Gruppe von Tieren (der gleichen Art), das sich in aller Regel gegen alle anderen Männchen durchsetzt. Bei vielen sozial lebenden Tierarten bauen besonders die Männchen in Zweikämpfen eine stabile Rangordnung auf - eine Hierarchie sozialer Dominanz. Die Auseinandersetzungen gehen mit viel Imponieren und Drohen einher, ohne daß sich die Kontrahenten ernsthaft verletzen. Sobald sich die Hierarchie ausgebildet hat, nehmen alle Feindseligkeiten in der Gruppe ab, da Männchen mit niedrigerem Rang lernen, die Begegnung mit dominanten Mänchen zu vermeiden oder sich ihm schnell zu unterwerfen."

Zitat-Ausschnitt von spektrum - Lexikon der Psychologie.

Es ist also so wie in der Tierwelt: Der Chef bekommt den meisten Sex. Weil der Chef der stärkste ist. Ich könnte mir vorstellen, dass in der Tierwelt diverse Ausnahmen bestehen: Was ist z. B. mit Elefanten? Da gibt es sicher viele Fälle, wo zwei männliche Elefanten gleich stark sind. Oder was ist bei bestimmten Spinnenarten? Dort wird bekanntlich das Männchen nach dem Akt von der Frau gefressen. Auch bei den Menschen gibt es vereinzelt Ausnahmen. Bernd Stromberg hat bekanntlich selten Sex.
 

fafner

User
Beiträge
13.030
  • #7
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
F

fleurdelis

Gast
  • #8
Ach .... um einen Alpha-Typ als Mann zu haben, brauche ich als Frau ein Rudel? ... Wieso sagt mir das keiner? .... Menno, da gurkt man mit einem Mann rum .... und von dem Rudel hat dann der Chef die meisten Möglichkeiten .... aber wenn er aus dem Haus ist ... kommen die anderen auch mal zum Zug ... Gott, ich hab echt was falsch gemacht.

Ich dachte immer ein Alpha-Typ sei ein starker dominanter Mann, der was darstellt. Leichte Machoansätze hat, der einfach weiß wo’s lang geht, wie das Leben so funktioniert. Dafür braucht er Lebenserfahrung, Intelligenz, Charme und Humor und natürlich das gewisse "etwas". Wenn Frau dann merkt, ok ... den kannste lassen, dann hat er echt was auf dem Kasten. Dann darf er auch Alpha sein .... nur, die sind halt so selten zu finden ....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig
D

Dr. Bean

Gast
  • #10
large-Gorilla-photo.jpg
 

fafner

User
Beiträge
13.030
  • #11
Dein Profilbild? :))
 
M

Marlene

Gast
  • #12
Also, wenn ich mir das so überlege, ich kenne keine Alpha-Männchen, ich kenne nur welche, die das von sich behaupten. Das gibt es bei den Menschen-Männern nämlich gar nicht.
 
  • Like
Reactions: lisalustig and fafner

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #13
Zitat von Marlene:
Also, wenn ich mir das so überlege, ich kenne keine Alpha-Männchen, ich kenne nur welche, die das von sich behaupten. Das gibt es bei den Menschen-Männern nämlich gar nicht.

Du kennst keinen dieser Alphas die es schaffen mit jeder Frau ins Bett zu steigen egal ob Lesbe, Single oder Verheiratet? Und das in nur 3 Sätzen oder Maximal 5 Minuten Konversation? :p
 
M

Marlene

Gast
  • #14
Zuletzt bearbeitet:

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #17
Zitat von Marlene:
Das ist einer mit Minderwertigkeitskomplex, der sein Ego erhöhen muss.

Naja anscheinend haben viele damit Erfolg. Zumindest kurzfristig um dann Mitte 40 in Depressionen zu verfallen weil sie plötzlich einsam und allein sind und keine Familie gründen können weil sich keine Frau findet die einen ehemaligen Playboy mit Komplexen haben will (alles schon mitbekommen bzw erzählt bekommen...). Meist ziehen diese Menschen dann in andere Bundesländer oder wandern direkt aus um nicht "sozial gebrandmarkt" zu sein.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #18
Zitat von Demiurg:
@Mentalista: Ich bitte Dich dich, die diversen Ratgeber zu oben genannten Fragen in Buchform zu zitieren!

Haut rein - Ich will Spass!

Du willst Spass, von uns/mir bereitet? Da kann und will ich dir nicht helfen, ich habe wenig Macht über Gefühle von anderen Menschen.

Bücher über Alphamänner kenne ich nicht. Zudem ich draussen nie Einen (mit meiner Definition) kennengelernt habe. Zudem ich auch deine Beobachtung, dass hier ständig von Frauen der Alphamann erwähnt wird, nicht bestätigen kann.

Also was willst du wirklich?
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #19
Zitat von IPv6:

Ich hab nur 1-2 Anzeigen von PUAs gelesen also bin ich nicht so der Experte aber in diesen Anzeigen kam immer vor: Willst du ein Alpha werden der jede Frau aufreißen kann? Egal ob Vergeben, Single, Frische Witwe oder Lesbe alle werden dir als Alpha zu Füßen liegen (für nur xxx.xx€ pro Video!). Aber eventuell hab ich da ja was verwechselt :)
 

IPv6

User
Beiträge
2.672
  • #20
Zitat von Yogofuu:
Ich hab nur 1-2 Anzeigen von PUAs gelesen also bin ich nicht so der Experte aber in diesen Anzeigen kam immer vor: Willst du ein Alpha werden der jede Frau aufreißen kann? Egal ob Vergeben, Single, Frische Witwe oder Lesbe alle werden dir als Alpha zu Füßen liegen (für nur xxx.xx€ pro Video!). Aber eventuell hab ich da ja was verwechselt :)

Alpha hört sich auch besser an als PUA ;-)
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Dr. Bean

Gast
  • #21
Es gibt da diese vereinfachte Theorie, dass sich alle Chimpansen-Sozialdynamiken in Alpha, Beta und Omega einteilen lassen. Wobei es "reine" Typen eher selten gibt und meistens mehr Mischtypen. Dieses Modell zielt dabei rein auf das Verhalten eines Chimpansen in Gruppen oder Sozialdynamiken ab.

Alpha: stellt sein Ego in den Mittelpunkt, er trifft Entscheidungen und verteidigt sie, er gibt den Weg vor, er setzt seine subjektive Wahrnehmung in den Vordergrund, er bestimmt wer etwas darf und wer nicht

Beta: stellt sein Ego hinter die Fakten, kann deswegen opportunistisch und pragmatisch sein, schwenkt sein Fähnchen mit dem Wind, ist eher kühl und berechnend, kann zum Alpha werden, hat aber nicht immer die Ambitionen dazu

Omega: ist unstet, volatil und irrational; fordert dadurch den Alpha heraus, um eventuell selbst zum Alpha zu werden; verbündet sich, wie es ihm nützt, jedoch wenig vertrauenswürdig

Genau genommen bedeutet das wir sind oder werden alle irgendwann mal Alpha ?!
 

Flux-us

User
Beiträge
490
  • #22
Alpha, beta, omega nur 3 Möglichkeiten? Gilt das nur für Männer oder rangeln die Weibchen auch um die Reihenfolge?
Ach natürlich machen sie das.
Demiurg wie waren nochmal die Fragen...apropos Frage...hast Du einen Kampf verloren, weil Du so rum gepoltert hast und Katha die Spuren beseitigen musste?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

AlexBijou

User
Beiträge
28
  • #23
Ich muss grade feststellen, dass kein einziger Mann, mit dem ich je zusammen war ein "Alphamännchen" war. Vielleicht bin ich ein Alphaweibchen? ...
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #24
Wäre interessant, mal einen Alphamann kennenzulernen. Ich glaube, die sind mehrheitlich Fiktion....
 
  • Like
Reactions: Mentalista

fafner

User
Beiträge
13.030
  • #25
Zitat von Flux-us:
Gilt das nur für Männer oder rangeln die Weibchen auch um die Reihenfolge?
Da heißt es Hackordnung. :)

...apropos Frage...hast Du einen Kampf verloren, weil Du so rumgepoltert hast und Katha die Spuren beseitigen musste?
Er hatte mir nahegelegt, mich doch besser zu erschießen (falls Du es nicht mehr lesen konntest). Und nein, ich habe den Beitrag nicht gemeldet. So was wirkt viel besser, wenn jeder es lesen kann. :)
 
Beiträge
2.399
  • #26
Auch ich habe den Beitrag nicht gemeldet. Fafner hat sich souverän verhalten und ist nicht auf die Provokationen eingestiegen.
Ich hatte diesen Rüpel namens Demiurg ebenfalls zitiert, aus den gleichen Gründen wie Fafner, dank Katha sieht es nun so aus, als hätte ich etwas unflätiges geschrieben.
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #27
Noch eine Pulle von dem Guten hier und ich hab Morgen zumindest schon mal nen alphakater :)
 
G

Gast

Gast
  • #28
Was ist ein ein "Alphamännchen"?

Das ist aus meiner Sicht jemand, der in der Rangordnung ganz vorne steht. Insofern ist er dominant und lässt überwiegend nur seine Sicht gelten. Er wird versuchen sich die anderen Personen (Männer als auch Frauen) zu unterwerfen, wobei das nicht nur sexuell zu betrachten ist.

Wie wird ein ein "Alphamännchen" in der Damenwelt definiert?

siehe oben...

Was wollen die Damen von einem "Alphamännchen"?

Ich hätte mal gesagt, die Frauen wollen dominiert werden. Es gibt genügend Frauen, die sich einem Mann unterwerfen, weil sie sein Verhalten als "männlich" betrachten. Ich für meinen Teil stehe auf "Alpha-Softies"... Das sind dann Männer mit einer gewissen Dominanz, die jedoch auch empathiefähig sind. Bei einem Alphamännchen würde ich persönlich davon ausgehen, dass die Befriedigung seiner eigenen Bedürfnisse zu sehr im Vordergrund stehen als dass er sich mit einem Gegenüber ernsthaft auseinandersetzen will, kann und mag.

Was bringt ein "Alphamännchen" in einer Beziehung?

Aus meiner Sicht bringt mir das nicht viel. Ich hab kein Problem mit einem Mann, der weiß was er will, allerdings scheitert so was an mangelndem Einfühlungsvermögen. Wenn ein Mann ständig über mich drüber fahrt und nicht auf mich eingehen kann, kann eine Beziehung nicht funktionieren. Ich sortiere solche Männer schon im Vorfeld aus.... Allerdings glaub ich, dass es auch etliche Frauen gibt, die ein derartiges Verhalten attraktiv und anziehend finden....
 

silvi69

User
Beiträge
120
  • #30
@Dr, Bean
Dann leg mal los...die Uhr läuft... ;)