HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #1

Alles was scharf macht

Kochrezepte, geistige Getränke, exotisches, ernst und unernstes, anregende Musik, Cocktails und sonsties erotisierendes für Liebe und Sex.
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #2

Jambalaya Lyrics Übersetzung​

Auf Wiedersehen, Joe, er muss los, du meine Güte
Er muss die Piroge mit der Stake das Bayou herunterfahren
Seine Yvonne, die Allerliebste, du meine Güte
Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren

Thibodaux, Fontaineaux, da brummt der Laden,
Ihre Verwandten kommen zu Dutzenden, um Yvonne zu treffen
Schick angezogen lassen sie die Sau raus, du meine Güte
Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren

Jambalaya und Langusten-Pie und Fillet Gumbo
Heute abend treffe ich meine ma cher a mi-oh [="liebe Freundin"]
Zupfe auf der Gitarre, trinke Schnaps aus Einmachgläsern und bin fröhlich
Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren

-Instrumental -
Lass dich nieder fern von der Stadt, kauf ihm eine Piroge
Und er fängt alle Fische im Bayou
Tauscht seine Besitztümer ein, um Yvonne zu kaufen, was sie braucht



Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren
Jambalaya und Langusten-Pie und Fillet Gumbo
Heute abend treffe ich meine ma cher a mi-oh
Zupfe auf der Gitarre, trinke Schnaps aus Einmachgläsern und bin fröhlich

Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren
- Instrumental -
Jambalaya und Langusten-Pie und Fillet Gumbo
Heute abend treffe ich meine ma cher a mi-oh

Zupfe auf der Gitarre, trinke Schnaps aus Einmachgläsern und bin fröhlich
Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren
Jambalaya und Langusten-Pie und Fillet Gumbo
Heute abend treffe ich meine ma cher a mi-oh
Zupfe auf der Gitarre, trinke Schnaps aus Einmachgläsern und bin fröhlich
Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren
Jambalaya und Langusten-Pie und Fillet Gumbo
Heute abend treffe ich meine ma cher a mi-oh
Zupfe auf der Gitarre, trinke Schnaps aus Einmachgläsern und bin fröhlich
Heiliges Kanonenrohr, was werden wir uns im Bayou amüsieren
Writer(s): Hank Williams Sr. Lyrics powered by www.musixmatch.com
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #3
Alle Arten von Nashörnern sind durch Wilderei vom Aussterben bedroht. Die Wilderer interessiert lediglich das Horn. Es gilt in Asien, besonders in China als Aphrodisiakum und es werden astronomische Preis bezahlt. Auch die Entwicklung von Medikamenten wie Viagra und ähnlichem hat die Nachfrage nicht vermindert. Dabei besteht das Horn aus Keratin, dem gleichen Material, das auch Fingernägel oder Kuhhörner bildet. So rottet die Krone der Schüpfung aus sinn -und nutzlosem Aberglauben heraus, wertvolle Tiere aus.
 
  • Like
Reactions: Anthara

Pit Brett

User
Beiträge
3.528
  • #4
wenn ich den scheiß lese, kriege ich noch mehr respekt vor schlegel- tieck und voß und überhaupt allen, die wissen, was ein versmaß sein soll. müssen ja nicht gleich stichische katalektische daktylische hexameter sein, da wär ich großzügig.
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #5
Auch Austern wird eine sexuell anregende Wirkung nachgesagt. Glücklicherweise lassen diese sich züchten und als Abfallprodukt fallen sogar noch Perlen an.
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #6
Die spanische Fliege:
Ein pulverisierter Ölkäfer (Lytta vesicatoria) der um das Mittelmeer verbreitet ist. Der etwa 20mm große Käfer besitzt das starke Reizgift Cantharidin, der zu Hautreizungen und Nekrosen führt. Oral angewendet führt das Pulver zu einer starken Reizung der Harnwege und dadurch zu einer Erektion. Bereits 0,03g Cantharidin sind für Menschen letal. Daher ist "Spanische Fliege" sehr gefährlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

mitzi

User
Beiträge
3.821
  • #7
Artischocken
 

Julianna

User
Beiträge
10.904
  • #8
🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️🌶️
 
  • Like
Reactions: Hippo

Malcador

User
Beiträge
5.627
  • #10
 
  • Like
Reactions: Hippo

JoeKnows

User
Beiträge
1.665
  • #16
Alle Arten von Nashörnern sind durch Wilderei vom Aussterben bedroht. Die Wilderer interessiert lediglich das Horn. Es gilt in Asien, besonders in China als Aphrodisiakum und es werden astronomische Preis bezahlt.
Es ist nicht nur ein Irrglaube, dass Nashornhorn ein wirksames Aphrosidiakum ist, sondern es ist AUCH ein Irrglaube, dass Menschen in Asien das überhaupt glauben. Es gibt überhaupt keine historischen Belege dafür, dass das Horn als Aphrosidiakum angesehen wurde. Dies ist wohl eine Erfindung der westlichen Medien.

Richtig ist, dass das Hornpulver in der traditionellen chinesischen Medizin als Mittel gegen Fieber, Schmerzen und Kater empfohlen wurde. Auch in Form von Hornschnitzereien wurde und wird das Horn verwendet. Perverserweise liegt der größte Absatzmarkt aktuell wohl im Luxussegment wo das Horn (als Pulver oder Schnitzerei) als eine Art Statussymbol angesehen wird; d.h. je teurer das Horn wird, desto mehr steigert es auch noch seine Bedeutung als Status-Symbol.

https://www.scientificamerican.com/article/the-hard-truth-about-the-rhino-horn-aphrodisiac-market/
 
  • Like
Reactions: pleasure, Hängematte and Hippo

Maria Th.

User
Beiträge
5
  • #17
Kochrezepte, geistige Getränke, exotisches, ernst und unernstes, anregende Musik, Cocktails und sonsties erotisierendes für Liebe und Sex.
Humor! Ungezwungene lockerer Humor.. Kann sehr sexy sein.. Und zu scharfen Sachen führen... Nur ist er schwer zu finden... Vielleicht vom aussterben bedroht.... Weil die Menschen zu viel denken und zu verkrampft sind...
 
  • Like
Reactions: Pittiplatsch, lila_lila, Anthara und ein anderer User

JoeKnows

User
Beiträge
1.665
  • #18
TANZEN

Hier meine persönliche TOP TEN der schärfsten Paartänze.

Platz 10: Discofox
Außer Händchenhalten ist bei Discofox nicht viel, und das bum-bum-bum der Musik regt auch nicht gerade zu aufreizenden Körperbewegungen ein. Wenn als Musik Schlager läuft, fällt Discofox sogar noch hinter Rollstuhltanz zurück.

Platz 9: Lindy Hop
Das Gehopse (aka "Bouncen") sieht zwar etwas albern aus und die Retro-Musik kann echt nervig sein, aber immerhin gibt es die Möglichkeit zu Improvisationen, aus denen man etwas machen kann.

Platz 8: West Coast Swing

Beim West Coast Swing wurde das Bouncen zum Glück irgendwann abgeschafft und die gleitenden Bewegungen sehen schon besser aus. Bei den Improvisationen ist alles möglich - aber letztendlich merkt man immer noch, dass dies ein Tanz aus den puritanischen USA ist.

Platz 7: Walzer

Ausgerechnet bei Walzer wird's langsam interessant; wer hätte das gedacht! Wir stehen mit Körperkontakt zusammen. Ist zwar nur Rippenbogen an Rippenbogen, aber beim Wechsel in die Promenadenhaltung rollen die Oberkörper aneinander ab. Leider dürfen wir uns nicht ansehen, sondern müssen die Köpfe voneinander wegdrehen, als hätte der andere Mundgeruch.

Platz 6: Salsa

Schon wieder eine Überraschung; Salsa nur auf Platz 6. Aber außer Händchenhalten und mal an der Hüfte führen gibt's bei Salsa nicht viel. Den seltenen Körpterkontakt kann man gar nicht genießen, weil die Musik viel zu schnell ist. Ok, es gibt auch Salsa Romantica, aber "romantisch" ist eben nicht zwingend auch "erotisch". Ein paar Plätze gewinnt Salsa, wenn man Figuren aus Rumba Guaguancó einbaut - aber wer kann schon Rumba Guaguancó?

Platz 5: Zouk

Zouk kommt mir immer irgendwie vor, wie eine Kombination der anderen Tänze, aber vermutlich ist es eher der Ursprung. Gleitende Schritte, rollende Körperbewegungen, Möglichkeit zur Improvisation zu karibischen Rhythmen. Dummerweise weiß man beim Zouk nie, ob der gerade stark im Kommen oder kurz vor dem Verschwinden ist.

Platz 4: Tango

Noch etwas enger als beim Walzer schieben wir bei den Vorwärtsschritten das Knie zwischen die Oberschenkel des Partners. Im Wiegeschritt hat man dann auch noch Zeit das zu genießen. Die temperamentvolle Musik regt ohnehin zu mehr an. Jetzt kann man nur hoffen, dass der DJ nicht auf der Retro-Schiene unterwegs ist und keine Musik spielt, die sich anhört wie aus dem Volksempfänger.

Platz 3: Bachata Sensual

Mit Bachata Sensual sind wir endlich in der HOT-Liga angekommen. Die Frau demonstriert mit Body Waves, Body Rolls und Hip Rolls ihre Beweglichkeit; der Mann führt das behutsam oder macht es in engem Körperkontakt gleich mit. Während beim Salsa in der Schattenposition (Mann leicht seitlich hinter der Frau) noch Wert darauf gelegt wird, dass bei der Hand am Bauch die Hand der Frau unten ist, ist es beim Bachata üblich, dass der Mann seine Hand direkt auf den Bauch der Frau legt (und die Frau ihre Hand obendrauf - damit er keinen Unsinn macht).

Platz 2: Kizomba

In vollem frontalem Kontakt der Oberkörper bewegen wir uns über die Tanzfläche. Die Führung erfolgt in erster Linie über den Oberkörper, also darf da kein Blatt zwischen passen. Die Haltung ist so eng, dass - wer mag - sogar die Köpfe aneinanderlegen kann. Durch die bewusste Gewichtsverlagerung zwischen den Schritten ist die Hüfte ständig in Bewegung, was bei der Frau zu einem wackelnden Po führt. ACHTUNG: Nicht verwecheln mit Urban Kizz; die tanzen nicht so eng und neigen zu Roboterbewegungen.

Platz 1: Taraxinha

Im Gegensatz zum Kizomba verzichten wir darauf, uns in Schritten über die Tanzfläche zu bewegen. Stattdessen rubbeln wir auf der Stelle gehend unsere Oberkörper aneinander. Trotzdem gibt es hier noch Führen&Folgen! Der Mann bewegt die Hüfte rechts-links, vor-zurück oder in Achten; die Frau spiegelt das entsprechend. Bei den Achten führt das dazu, dass unsere Becken aneinander abrollen. Wer fortgeschritten ist, bekommt auch schnelle Kreisbewegungen mit dem Becken hin.

Außer Konkurrenz: Rumba Guaguancó

Da zitier ich mal lieber eine Beschreibung, damit keiner denkt, ich hätte mir das ausgedacht (übersetzt aus https://en.wikipedia.org/wiki/Guaguancó):
Guaguancó ist ein Paartanz der sexuellen Konkurrenz zwischen Mann und Frau. Der Mann versucht periodisch, seine Partnerin mit einem einzigen Stoß seines Beckens zu "erwischen". Diese erotische Bewegung wird Vacunao ("Impfung" oder genauer "Injektion") genannt, eine Geste, die die sexuelle Penetration symbolisiert. Das Vacunao kann auch durch eine plötzliche Hand- oder Fußbewegung ausgedrückt werden. Die Frau hält die Enden ihres Rocks, während sie verführerisch ihren Ober- und Unterkörper gegenläufig bewegt; sie "öffnet" und "schließt" ihren Rock im Rhythmus der Musik. Der Mann versucht, die Frau mit ausgefallenen Schritten abzulenken, bis er in der Lage ist, sie zu "injizieren". Die Frau reagiert darauf, indem es sich schnell abwendet, die Enden ihres Rocks zusammenzieht oder ihre Leistengegend mit ihrer Hand bedeckt (botao), wodurch die "Injektion" symbolisch blockiert wird. Meistens gelingt es dem männlichen Tänzer nicht, seine Partnerin zu "erwischen".

CU on the dancefloor 🕺
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #19
Humor! Ungezwungene lockerer Humor.. Kann sehr sexy sein.. Und zu scharfen Sachen führen... Nur ist er schwer zu finden... Vielleicht vom aussterben bedroht.... Weil die Menschen zu viel denken und zu verkrampft sind...
Angeblich soll es noch einige Humordiasporen in einigen Westenglischen vernebelten Küstendörfern geben. Aber das sind nur Gerüchte aus einigen digitalen Kryptohumanismusforen. Echte Humornachweise hat man dort nicht gefunden
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #20
TANZEN

Hier meine persönliche TOP TEN der schärfsten Paartänze.

Platz 10: Discofox
Außer Händchenhalten ist bei Discofox nicht viel, und das bum-bum-bum der Musik regt auch nicht gerade zu aufreizenden Körperbewegungen ein. Wenn als Musik Schlager läuft, fällt Discofox sogar noch hinter Rollstuhltanz zurück.

Platz 9: Lindy Hop
Das Gehopse (aka "Bouncen") sieht zwar etwas albern aus und die Retro-Musik kann echt nervig sein, aber immerhin gibt es die Möglichkeit zu Improvisationen, aus denen man etwas machen kann.

Platz 8: West Coast Swing
Beim West Coast Swing wurde das Bouncen zum Glück irgendwann abgeschafft und die gleitenden Bewegungen sehen schon besser aus. Bei den Improvisationen ist alles möglich - aber letztendlich merkt man immer noch, dass dies ein Tanz aus den puritanischen USA ist.

Platz 7: Walzer
Ausgerechnet bei Walzer wird's langsam interessant; wer hätte das gedacht! Wir stehen mit Körperkontakt zusammen. Ist zwar nur Rippenbogen an Rippenbogen, aber beim Wechsel in die Promenadenhaltung rollen die Oberkörper aneinander ab. Leider dürfen wir uns nicht ansehen, sondern müssen die Köpfe voneinander wegdrehen, als hätte der andere Mundgeruch.

Platz 6: Salsa
Schon wieder eine Überraschung; Salsa nur auf Platz 6. Aber außer Händchenhalten und mal an der Hüfte führen gibt's bei Salsa nicht viel. Den seltenen Körpterkontakt kann man gar nicht genießen, weil die Musik viel zu schnell ist. Ok, es gibt auch Salsa Romantica, aber "romantisch" ist eben nicht zwingend auch "erotisch". Ein paar Plätze gewinnt Salsa, wenn man Figuren aus Rumba Guaguancó einbaut - aber wer kann schon Rumba Guaguancó?

Platz 5: Zouk
Zouk kommt mir immer irgendwie vor, wie eine Kombination der anderen Tänze, aber vermutlich ist es eher der Ursprung. Gleitende Schritte, rollende Körperbewegungen, Möglichkeit zur Improvisation zu karibischen Rhythmen. Dummerweise weiß man beim Zouk nie, ob der gerade stark im Kommen oder kurz vor dem Verschwinden ist.

Platz 4: Tango
Noch etwas enger als beim Walzer schieben wir bei den Vorwärtsschritten das Knie zwischen die Oberschenkel des Partners. Im Wiegeschritt hat man dann auch noch Zeit das zu genießen. Die temperamentvolle Musik regt ohnehin zu mehr an. Jetzt kann man nur hoffen, dass der DJ nicht auf der Retro-Schiene unterwegs ist und keine Musik spielt, die sich anhört wie aus dem Volksempfänger.

Platz 3: Bachata Sensual
Mit Bachata Sensual sind wir endlich in der HOT-Liga angekommen. Die Frau demonstriert mit Body Waves, Body Rolls und Hip Rolls ihre Beweglichkeit; der Mann führt das behutsam oder macht es in engem Körperkontakt gleich mit. Während beim Salsa in der Schattenposition (Mann leicht seitlich hinter der Frau) noch Wert darauf gelegt wird, dass bei der Hand am Bauch die Hand der Frau unten ist, ist es beim Bachata üblich, dass der Mann seine Hand direkt auf den Bauch der Frau legt (und die Frau ihre Hand obendrauf - damit er keinen Unsinn macht).

Platz 2: Kizomba
In vollem frontalem Kontakt der Oberkörper bewegen wir uns über die Tanzfläche. Die Führung erfolgt in erster Linie über den Oberkörper, also darf da kein Blatt zwischen passen. Die Haltung ist so eng, dass - wer mag - sogar die Köpfe aneinanderlegen kann. Durch die bewusste Gewichtsverlagerung zwischen den Schritten ist die Hüfte ständig in Bewegung, was bei der Frau zu einem wackelnden Po führt. ACHTUNG: Nicht verwecheln mit Urban Kizz; die tanzen nicht so eng und neigen zu Roboterbewegungen.

Platz 1: Taraxinha
Im Gegensatz zum Kizomba verzichten wir darauf, uns in Schritten über die Tanzfläche zu bewegen. Stattdessen rubbeln wir auf der Stelle gehend unsere Oberkörper aneinander. Trotzdem gibt es hier noch Führen&Folgen! Der Mann bewegt die Hüfte rechts-links, vor-zurück oder in Achten; die Frau spiegelt das entsprechend. Bei den Achten führt das dazu, dass unsere Becken aneinander abrollen. Wer fortgeschritten ist, bekommt auch schnelle Kreisbewegungen mit dem Becken hin.

Außer Konkurrenz: Rumba Guaguancó
Da zitier ich mal lieber eine Beschreibung, damit keiner denkt, ich hätte mir das ausgedacht (übersetzt aus https://en.wikipedia.org/wiki/Guaguancó):
Guaguancó ist ein Paartanz der sexuellen Konkurrenz zwischen Mann und Frau. Der Mann versucht periodisch, seine Partnerin mit einem einzigen Stoß seines Beckens zu "erwischen". Diese erotische Bewegung wird Vacunao ("Impfung" oder genauer "Injektion") genannt, eine Geste, die die sexuelle Penetration symbolisiert. Das Vacunao kann auch durch eine plötzliche Hand- oder Fußbewegung ausgedrückt werden. Die Frau hält die Enden ihres Rocks, während sie verführerisch ihren Ober- und Unterkörper gegenläufig bewegt; sie "öffnet" und "schließt" ihren Rock im Rhythmus der Musik. Der Mann versucht, die Frau mit ausgefallenen Schritten abzulenken, bis er in der Lage ist, sie zu "injizieren". Die Frau reagiert darauf, indem es sich schnell abwendet, die Enden ihres Rocks zusammenzieht oder ihre Leistengegend mit ihrer Hand bedeckt (botao), wodurch die "Injektion" symbolisch blockiert wird. Meistens gelingt es dem männlichen Tänzer nicht, seine Partnerin zu "erwischen".

CU on the dancefloor 🕺
Tanz ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens.
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #21
Besser, billiger und wirksamer als Nashornplver ist Juckpulver. Es gab sogar mal in den sechzigern einen gut besuchten Softsexfilm der hieß : Laß jucken, Kumpel. Es ging um das Sexleben der Bergarbeiter im Ruhrgebiet. Pulver kam darin meines Wissens aber nicht vor. Viagra gab es auch noch nicht. Da dachte man noch nicht mal dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #22
Im Übrigen sollen Sexfilme auch scharf machen. Allerdings weniger beim ersten Date.
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #23
Bei uns hier im letzten Hinterwäldlerdorf wird nur an Kirmes getanzt, aber dann wie wild. Entsprechend unserem kurzen Verstand und geringem Gedächtnis tanzen wir auf alles Discofox, außer auf den Schneewalzer.
Da ist dann allerdings für alle Knutsch-und Knettag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
51
  • #24
Da möchte ich noch eine Weisheit meiner seligen Oma beitragen: "Freue dich, Lieschen, freu dich! Morgen gibt's Selleriesalat!" Betont bitte auf dem lange "ie". Ich weiß nicht, ob sie sich auf Knollensellerie oder Stangensellerie bezog.... Grübel...
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #25
Da möchte ich noch eine Weisheit meiner seligen Oma beitragen: "Freue dich, Lieschen, freu dich! Morgen gibt's Selleriesalat!" Betont bitte auf dem lange "ie". Ich weiß nicht, ob sie sich auf Knollensellerie oder Stangensellerie bezog.... Grübel...
Den kenn ich auch. Ich weiß bloß nicht, was er bedeutet. Es muß aber was sehr schmutziges, sprich: sexuelles sein, jedenfalls in unserer katholischen Heimat
 

Maria Th.

User
Beiträge
5
  • #27
Das Lieschen kann sich deshalb freuen, weil dem Sellerie potenzfördernde Wirkung zugesagt wird! Drum wurde der den Männern oft vorgesetzt....
Da möchte ich noch eine Weisheit meiner seligen Oma beitragen: "Freue dich, Lieschen, freu dich! Morgen gibt's Selleriesalat!" Betont bitte auf dem lange "ie". Ich weiß nicht, ob sie sich auf Knollensellerie oder Stangensellerie bezog.... Grübel...
 
  • Like
Reactions: HrMahlzahn and Pittiplatsch

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.788
  • #28
Frage an Radio Eriwan (Eriwan ist die Hauptstadt der ehemaligen Sowjetrepublik Armenien)
Helfen Karotten gegen Impotenz?
Antwort:
Im Prinzip ja. Es ist nur eine Frage der Befestigung
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Anthara and Pittiplatsch