A

Angel44

  • #16
AW: Alles oder nichts

Na super, das hört sich gut an!
Freu mich für dich, dass es doch so schnell geklappt hat.
Und wenn es kein Netter ist, dann treffen wir zwei uns :)
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #17
AW: Alles oder nichts

@ Angel44

:) Machen wir. Ich komme ins Elsass.
 
A

Angel44

  • #18
AW: Alles oder nichts

Ja klar, das wär doch was!
Würd mich freuen!
 
A

Angel44

  • #19
AW: Alles oder nichts

Bin schon total neugierig, wie es werden wird bei dir.
Wie lange noch? ;-)
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #20
AW: Alles oder nichts

@ Angel44

Ich habe seine Nummer, ihn aber noch nicht angerufen. Deshalb gibt es noch keinen Termin. Nur mit einem anderen sympathischen, aber ich habe das Gefühl, das bleibt bei sympathisch.
Ich richte mal eine private Delfinmail ein. Dann kannst Du gerne auch dahin mailen wegen Elsass-Besuch :))
 
A

Angel44

  • #21
AW: Alles oder nichts

Ja, mach mal! Frage mich nur gerade, wie du diese übermitteln willst?
Und ich bin gespannt, ob dein Bauch recht behält!
 
Beiträge
110
Likes
0
  • #22
AW: Alles oder nichts

Zitat von Fackel:
Das hängt auch vom vorherigen Schreibstil und den Inhalten ab, aber so etwas in der Art sollte helfen (da Du konkret nach einer Schreibweise gefragt hast):

"... virtuell verstehen wir uns ja offenbar schon einmal sehr gut! Ich bin sehr neugierig darauf, wie wir uns in der echten Welt unterhalten/verstehen werden. Ich schlage vor, . Klappt das bei Dir? Beste Grüße - delfin".

- Klare Kommunikation, dass bisher alles nur virtuell war. Das bringt ihn ein wenig runter.
- Positive Aussicht, dass es weitergeht. Das bringt ihn gleich wieder rauf.
- jetzt nicht zu lang werden!
- es liegt an Deinem Typ, ob Du einen Orts- und Terminvorschlag machen möchtest oder dies von ihm kommen soll.

Ich wünsche Dir viel Glück!
Hallo Fackel , Danke!!! Finde Deine Vorschlag gut. Gruß Buntauge:)
 
Beiträge
110
Likes
0
  • #23
AW: Alles oder nichts

Zitat von delfin 1988:
@ Angel44

Weißt Du jetzt, was Du mit Mann nr 1 machst?

Es ist erstaunlich, dass sich per Mail und sms und Telefon etwas aufbauen kann, was der Realität so gar nicht standhält. Das ist mir auch schon passiert.
@ delfin 1988

Guten Morgen Delfin 1988! Ja ich verstehe Dich delfin leider nur zu genau.
Deshalb schreibe ich jetzt eher der Realität näher.

" Hallo... ich vermute das wir uns auch bei einem Treffen so gut verstehn wie online /Telefon/fax etc.
Mein Vorschlag wäre genau das zu prüfen. Lass uns Treffen . Wo wann? und bei einer Tasse Kaffee sehe ob wir wirklich auf einer Welle liegen."

ob das Für -Dich - passt weisst Du am Besten. zumindest hast Du ein Angebot verpackt, Er schlägt vor (Mann Initiative wo wann) und Ihr trefft Euch auf Basis von online Flirt, Telefon, mit leichter Bremse, positiv.
lass uns bitte wissen wie es weiter geht ??? !!!:))))))
Viel Glück
LG Buntauge:)))
 
Beiträge
108
Likes
0
  • #24
AW: Alles oder nichts

Zitat von Fackel:
"... virtuell verstehen wir uns ja offenbar schon einmal sehr gut! Ich bin sehr neugierig darauf, wie wir uns in der echten Welt unterhalten/verstehen werden. Ich schlage vor, . Klappt das bei Dir? Beste Grüße - delfin"!
Der Satz ist richtig gut!! Danke, werde ich mir auch mal merken :)
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #25
AW: Alles oder nichts

ich weiß nicht, ich finde, wir machen oft diesen Schnitt einfach zu groß:
Was heißt schon "in der realen Welt"? Wir suggerieren damit doch
schon selbst, dass Parship und parship- Forum irgendwie nicht real, also dann doch eine "Traumwelt" sind.

So möchte ich das eigentlich nicht sehen:
Ich bin auch, wenn ich bei parshp einlogge, weiterhin in meiner realen Welt.
Die Möglichkeiten sind andere, vielleicht auch die möglichen Wege durch Anonymität etwas verführerischer. Aber wer sich zu sehr in eine Traumwelt einlässt, prallt irgendwann um so härter auf, spätestens dann, wenn man sich zum persönlichen Date trifft.
Eine realistische Erwartung mit nicht zu großen Hoffnungen lässt dann noch Platz nach oben.
Wer sich aber in seinem Kopfkino schon eine Traumprinzessin /den Traumprinzen erschaffen hat, der hat nur noch Platz nach unten, also in den Bereich der kleinen bis großen Enttäuschungen.
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #26
AW: Alles oder nichts

Zitat von GrauerWolf:
ich weiß nicht, ich finde, wir machen oft diesen Schnitt einfach zu groß:
Was heißt schon "in der realen Welt"? Wir suggerieren damit doch
schon selbst, dass Parship und parship- Forum irgendwie nicht real, also dann doch eine "Traumwelt" sind......................
Ich verstehe das nicht so, dass hier eine Traumwelt ist, wenn wir sie nicht als real bezeichnen. Für mich ist sie schon auch real, bzw. ich verhalte mich hier genauso wie sonst auch, nur fehlt es mir außerordentlich, dass hier nicht "alle Sinne" bedient werden. Ich bin z.B. jemand, die gerne Mimik und Köpersprache erlebt, die gerne den Klang einer Stimme hört oder auch das Engagement beim Reden.........ich schaue den Menschen gerne an, mit dem ich mich unterhalte und ich muss ihn auch "riechen" können :) Es fällt mir manchmal schwer, dass ich so viel aus Geschriebenem lesen soll oder mir durchs Hören ein BIld machen muss. Ja, auch wenn man sich ja gar kein Bild machen "soll", passiert das doch automatisch, dass mit dem Klang einer Stimme oder beim Lesen bestimmter Zeilen eine Vorstellung über diesen Menschen entsteht. Es muss nicht unbedingt das BIld eines "Traumprinzen" entstehen.....doch ich wüsste manchmal am liebsten schon sofort, wie agil mein Gegenüber ist, wie temperamentvoll, wie engagiert, ob er ein Lächeln im Gesicht hat, wenn er mit mir spricht. Meine "Traumbilder" musste ich öfter schon eine Richtung korrigieren, mit der ich eben nicht so gut kann.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #27
AW: Alles oder nichts

Zitat von GrauerWolf:
Wer sich aber in seinem Kopfkino schon eine Traumprinzessin /den Traumprinzen erschaffen hat, der hat nur noch Platz nach unten, also in den Bereich der kleinen bis großen Enttäuschungen.
man erkennt sie oft an der Wortwahl im Profil. Frauen, die das Wort Traumprinz erwähnen(oder Männer, die immer von ihrer Traumfrau sprechen) , kann man meißtens vergessen aufgrund der von dir genannten Begründung.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #28
AW: Alles oder nichts

Zitat von marlene:
Wenn du ihn interessant findest: Schlag ihm ein Treffen vor und schreibe dazu, dass du erst nach einem persönlichen Treffen wissen kann, ob die Chemie auch stimmt. Und dann bis zu dem Treffen gar nicht so viel weiter mailen und telefonieren, um das Kopfkino nicht zu sehr zu füttern. Dann siehst du weiter. So würde ich es machen.
GENAU! Möglichst schnell konkret werden, Unsicherheiten ausräumen, ins reale Leben einsteigen und Kopfkino aus. Dann kann man weitere Sachen klären und er kühlt sich vielleicht auch schon ein wenig ab.

Man kann sich schnell in etwas hineinsteigern, gerade auch beim permanenten Schreiben.
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #29
AW: Alles oder nichts

Zitat von Benutzer:
Man kann sich schnell in etwas hineinsteigern, gerade auch beim permanenten Schreiben.
Bin ich froh, dass Euch das auch so geht! Ich dachte schon, ich sei nicht mehr ganz bei Sinnen, als ich schon nach zwei Tagen aufgrund der mails Schmetterlinge im Bauch bekam. Die Traumwelten, die wir uns beim Schreiben so aufbauen, können ganz schön in die Irre führen. Zum Glück flogen die Schmetterlinge aber auch nicht weg, als wir uns trafen. Aber sie flatterten erstmal ein bißchen zaghafter. Ich lasse es nun etwas langsamer angehen, als ich es von mir sonst kenne. Und finde es sehr, sehr spannend, einem Menschen Schritt für Schritt näher zu kommen. Wir mailen übrigens immer noch viel häufiger, als dass wir telefonieren. Weil er es so möchte - ist im Reden nicht so gut wie im Schreiben :) Solange wir uns aber regelmäßig sehen (und sprechen und beschnuppern), ist das in Ordnung, denke ich.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #30
AW: Alles oder nichts

Zitat von GrauerWolf:
ich weiß nicht, ich finde, wir machen oft diesen Schnitt einfach zu groß:
Was heißt schon "in der realen Welt"? Wir suggerieren damit doch
schon selbst, dass Parship und parship- Forum irgendwie nicht real, also dann doch eine "Traumwelt" sind.

So möchte ich das eigentlich nicht sehen:
Ich bin auch, wenn ich bei parshp einlogge, weiterhin in meiner realen Welt.
Die Möglichkeiten sind andere, vielleicht auch die möglichen Wege durch Anonymität etwas verführerischer. Aber wer sich zu sehr in eine Traumwelt einlässt, prallt irgendwann um so härter auf, spätestens dann, wenn man sich zum persönlichen Date trifft.
Eine realistische Erwartung mit nicht zu großen Hoffnungen lässt dann noch Platz nach oben.
Wer sich aber in seinem Kopfkino schon eine Traumprinzessin /den Traumprinzen erschaffen hat, der hat nur noch Platz nach unten, also in den Bereich der kleinen bis großen Enttäuschungen.
Hallo, grauer Wolf,

Gratulation! Erneut klasse geschrieben und alles auf den Punkt gebracht. Du scheinst auch schon ein wenig Lebenserfahrung zu haben, während ich bei manchen anderen diesen Punkt anders einschätze - was aber nicht negativ behaftet ist!

Letzten Endes finde ich, ist die hier lediglich ein Instrumentarium, ein Hilfsmittel, jemanden kennenzulernen - vielleicht auch einen zukünftigen Partner. Selbstverständlich besteht immer die Gefahr, enttäuscht zu werden. Aber die besteht bei einer Bekanntschaft aus dem Fitness-Studio oder Kneipe ebenso.

Die zusätzliche Gefahr hier ist, dass man, solange man lediglich schreibt, viele verbergen oder beschönigen kann, was nicht den Tatsachen entspricht. Und wer sehr emotional oder phantasievoll ist, der kann sich auch sehr schnell beim Schreiben in etwas hineinsteigern.

Da heißt es dann: kühlen Kopf bewahren, die Erwartungen nicht so sehr in die Höhe schrauben und immer mit Netz und doppeltem Boden arbeiten. Sonst könnte man tief fallen.

Man sollte sich mal überlegen: wie sollen sich tiefste Gefühle für einen Menschen innerhalb von wenigen Tagen entwickeln, nur, weil 12-mal hin- und hergemailt wurde.

Bei persönlichem Kontakt dauert doch so etwas auch seine Zeit. Und das dürfte viel längere Zeit in Anspruch nehmen, als hier auf der Plattforum ein paar mal zu schreiben.