Beiträge
1.337
Likes
2
  • #1

Alles oder nichts

Nun maile ich mit drei Männern, mehr schaffe ich auch nicht. Einer davon ist mir besonders sympathisch. Nur steigt er gleich voll ein und hat zumindest die Hoffnung, in mir DIE EINE gefunden zu haben - auch wirklich groß geschrieben. Mir bereiten solche Erwartungen immer etwas Furcht, denn man hat nichts anderes, als ein paar Mal gemailt und Fotos getauscht, die mit dem realen Menschen dahinter nichts zu tun haben müssen. Ich will diesen Mann nicht vergraulen und suche nach einer diplomatischen Schreibweise dafür, das Ganze nicht zu schnell überzubewerten. Habt Ihr Ideen?
 
M

marlene_geloescht

  • #2
AW: Alles oder nichts

Wenn du ihn interessant findest: Schlag ihm ein Treffen vor und schreibe dazu, dass du erst nach einem persönlichen Treffen wissen kann, ob die Chemie auch stimmt. Und dann bis zu dem Treffen gar nicht so viel weiter mailen und telefonieren, um das Kopfkino nicht zu sehr zu füttern. Dann siehst du weiter. So würde ich es machen.
 
Beiträge
115
Likes
0
  • #3
AW: Alles oder nichts

Mir bereiten solche Erwartungen immer etwas Furcht, denn man hat nichts anderes, als ein paar Mal gemailt und Fotos getauscht, die mit dem realen Menschen dahinter nichts zu tun haben müssen.
Oh weia, das kann ich aber sehr gut verstehen. Wirklich schwer, dazu etwas passendes zu sagen. Wenn dich einer gleich heiraten will (so ungefähr), der dich noch nie gesehen und nur ein paar Mails ausgetauscht hat, würde ich mich nicht wohl fühlen. Irgendwie aus dem Bauch heraus flau. Im Grunde kann ich auch nur raten, sich schnellstens zu treffen und keine großartige Schreiberei mehr zulassen.

Wohnt er in deiner Nähe, könnte man also ein Treffen recht schnell bewerkstelligen?
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #4
AW: Alles oder nichts

Zitat von marlene:
Wenn du ihn interessant findest: Schlag ihm ein Treffen vor und schreibe dazu, dass du erst nach einem persönlichen Treffen wissen kann, ob die Chemie auch stimmt. Und dann bis zu dem Treffen gar nicht so viel weiter mailen und telefonieren, um das Kopfkino nicht zu sehr zu füttern. Dann siehst du weiter. So würde ich es machen.
Genau das hätte ich auch vorgeschlagen. :)
 
Beiträge
213
Likes
0
  • #5
AW: Alles oder nichts

Zitat von delfin 1988:
Ich will diesen Mann nicht vergraulen und suche nach einer diplomatischen Schreibweise dafür, das Ganze nicht zu schnell überzubewerten.
Das hängt auch vom vorherigen Schreibstil und den Inhalten ab, aber so etwas in der Art sollte helfen (da Du konkret nach einer Schreibweise gefragt hast):

"... virtuell verstehen wir uns ja offenbar schon einmal sehr gut! Ich bin sehr neugierig darauf, wie wir uns in der echten Welt unterhalten/verstehen werden. Ich schlage vor, . Klappt das bei Dir? Beste Grüße - delfin".

- Klare Kommunikation, dass bisher alles nur virtuell war. Das bringt ihn ein wenig runter.
- Positive Aussicht, dass es weitergeht. Das bringt ihn gleich wieder rauf.
- jetzt nicht zu lang werden!
- es liegt an Deinem Typ, ob Du einen Orts- und Terminvorschlag machen möchtest oder dies von ihm kommen soll.

Ich wünsche Dir viel Glück!
 
A

Angel44

  • #6
AW: Alles oder nichts

Ja, schnell treffen!
Ich habe auch soeben diese Erfahrung hinter mich gebracht.
Kopfkino - zu hohe Erwartungen - überhaupt allein die Tatsache, Erwartungen zu haben.
Sicherlich habt ihr beide gewisse Erwartungen wenn man sich so sympathisch ist und vieles zu passen scheint -völlig normal- !
Ich war nach wochenlangemTelefonieren und mailen, 20 sms am Tag, fest davon überzeugt:
JA, er ist es. Leider hat sich keinerlei Erwartung erfüllt. Eher das Gegenteil!!
Von daher solltet ihr den Zeitpunkt des Treffens nicht allzusehr in die Ferne schieben.
Wünsche dir viel Glück und eine schönes Treffen mit ihm!
 
Beiträge
241
Likes
0
  • #7
AW: Alles oder nichts

Ich habe in meinem Leben die Erfahrung gemacht,daß mir meist dort die größten Freuden begegnet sind,wo ich die wenigsten oder sogar gar keine Erwartungen hatte.LG,shalom
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #8
AW: Alles oder nichts

@ Angel44

Weißt Du jetzt, was Du mit Mann nr 1 machst?

Es ist erstaunlich, dass sich per Mail und sms und Telefon etwas aufbauen kann, was der Realität so gar nicht standhält. Das ist mir auch schon passiert.
 
A

Angel44

  • #9
AW: Alles oder nichts

Ja, ich bin jetzt um Einiges schlauer.
Er hat sich gemeldet! Finde ich super und sehr bemerkenswert.
Wir werden uns in Kürze treffen.
Eine völlig andere Basis. Damit geht es mir richtig gut und ich hoffe,
er fühlt sich nicht allzu schlecht dabei. Das denke ich aber eher weniger,
denn sonst hätte er sich mir als "Fremdenführer" nicht erneut angeboten.
Er möchte nur nicht mehr auf einer Liste auf Platz 99 stehen.
Da es aber keine Liste mehr gibt, sehe ich da nun kein Problem.
Ganz im Gegenteil. Ich sehe dem sehr gelassen entgegen und freue mich
darauf!

Und bei dir? Wie ergeht es dir mit dem Ritter auf dem weissen Pferd?
Bist du auch schon schlauer?
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #10
AW: Alles oder nichts

@ Angel

Ich habe noch nicht wieder hingeschrieben.

Ist doch klasse, dass die Initiative von ihm kam! Ziehst Du in Deutschland in eine Gegend, die Du noch gar nicht kennst?
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #11
AW: Alles oder nichts

@ Angel44

"On verra" - lebst Du derzeit im wunderschönen Frankreich? :)
 
A

Angel44

  • #12
AW: Alles oder nichts

@Delfin
Oh sorry, nein ich hatte ihn angeschrieben.
Gestern am Nachmittag.
Daraufhin hatte er sich heute Früh gemeldet.
Die Initiative kam von mir. Ich denke, ich war am Zuge.
Es war ein Versuch und es gab nichts zu verlieren.
So sehe ich es.
Ich ziehe innerhalb Frankreichs um.
Vom Süüüüden ins Elsass.
Freue ich mich auch drauf.

Na ich bin gespannt, wie es bei dir weiter geht!
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #13
AW: Alles oder nichts

@ Angel44

Dann triffst Du´s ja gut! Das ist wirklich eine schöne Ecke!

Ich halte Dich auf dem Laufenden. Zum Glück bin ich im Laufe meiner PS-Zeit ein wenig Realistin geworden. ;-)
 
A

Angel44

  • #14
AW: Alles oder nichts

Ja, das ist schon hilfreich, wenn man den Sinn für die Realität nicht verliert.
Ich habe aus Erfahrung gelernt und muss das nun erstmal alles sacken lassen.
Zuviele Eindrücke und Erfahrungen in sehr kurzer Zeit.
Es gibt in Deutschland tolle Freizeitclubs... das wäre nach dem Umzug mein nächster Schritt.
Meine Prioritäten sind vorerst anders gesetzt und das ist auch gut so :)
Dir viel Glück!!
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #15
AW: Alles oder nichts

@ Angel44

Jetzt weiß ich mehr: Wir treffen uns bald. Schaun wir mal ;-)