Beiträge
8
Likes
0
  • #1

allein reife Frau mit Kindern

Hallo ,

Ich bin 44, ich lebe allein mit meinen Töchtern 18 und 16,
ein Mann von 42 Jahren Alt interessiert sich an meinem Profil (er ist Pädagoge???)
wir tauschen paar Nachrichten , dann frage ich ihn, warum nicht eine junge Frau ohne Kinder?
seine Antwort war ich gelangweilt mich mit jungen Frau und ich möchte kein Kinder haben ........... Ich bleibe misstrauisch ?
Er hofft, dass wir uns treffen, und ich?

Célina
 
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #2
AW: allein reife Frau mit Kindern

Celina, vielleicht arbeitet der Pädagoge mit kleineren Kindern und möchte in seiner Privatzeit keinen Umgang mehr mit so kleinen Plagegeistern haben? Ich kenne nicht wenige Erzieher, die selber keine Kinder haben und wollen....

Gib ihm ne Chance und wenn es nur der Mann zum üben ist.

Viel Erfolg!
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #3
AW: allein reife Frau mit Kindern

Was ist Deine Frage?

Findest Du ihn interessant? Dann bleib dran und triff Dich mit ihm. Findest Du ihn nicht interessant, dann sag ihm ab.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

authentisch_gelöscht

  • #4
AW: allein reife Frau mit Kindern

Weshalb so misstrauisch?

Ich würde mich vielleicht mit einem zehn Jahre jüngeren Mann auch langweilen. Weshalb sollte es umgekehrt nicht ebenso sein?
Ausserdem finde ich es eher nervig bis frech, wenn Männer Mitte 40 oder älter, die nicht in einer stabilen Beziehung sind, plötzlich noch Kinder wollen.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #5
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von authentisch:
Ausserdem finde ich es eher nervig bis frech, wenn Männer Mitte 40 oder älter, die nicht in einer stabilen Beziehung sind, plötzlich noch Kinder wollen.
Wem gegenüber frech? Der nichtexistenten Beziehungspartnerin gegenüber oder dem unsichtbaren, aber umso existenteren Weihnachtsmann gegenüber, an den sie ihren Kinderwunsch adressieren?
 
A

authentisch_gelöscht

  • #6
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von Heike:
Wem gegenüber frech? Der nichtexistenten Beziehungspartnerin gegenüber oder dem unsichtbaren, aber umso existenteren Weihnachtsmann gegenüber, an den sie ihren Kinderwunsch adressieren?
Nein, Heike, gegenüber den vielleicht plötzlich überstürzt gezeugten Kindern, die können sich ja weder eine gefestigte Beziehung zwischen ihren Eltern noch einen Vater aussuchen, der nicht bereits gegen die 70 geht, wenn sie ins Teenageralter kommen. Da wird auch der Weihnachtsmann nicht helfen können.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #7
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von authentisch:
Nein, Heike, gegenüber den vielleicht plötzlich überstürzt gezeugten Kindern, die können sich ja weder eine gefestigte Beziehung zwischen ihren Eltern noch einen Vater aussuchen, der nicht bereits gegen die 70 geht, wenn sie ins Teenageralter kommen. Da wird auch der Weihnachtsmann nicht helfen können.
Ja, Kinderwunsch heißt selbstverständlich, welche überstürzt in die Welt zu setzen, und 45 + 1 + 14 ist nahezu 70. Das ist wirklcih unanständig. Schließlich ist es Konvention, daß Eltern, deren Kinder noch in ihrem Haus leben, volles Haupthaar haben. Abgesehen davon hat ohnehin jemand nur das Recht auf eine Beziehung, wenn er mit sich im Reinen ist, und ein MIttvierziger ohne Beziehung mag einen Porsche fahren, aber ist ganz sicher nicht mit sich im Reinen!
 
A

authentisch_gelöscht

  • #8
AW: allein reife Frau mit Kindern

@Heike:
Ich habe nichts zu Beziehungen gesagt. Ich wünsche allen Menschen möglichst liebevolle und konstruktive Beziehungen. Aber ich wünsche nicht allen Menschen Kinder. Ich finde, Kinder brauchen verantwortungsvolle, liebende Eltern und nicht solche, die sich selbst alle Wünsche erfüllen wollen, koste es andere, was es wolle.

Doch ich weiss, dieses Thema macht mich wütend. Entschuldigt, wenn ich zu heftig reagiere. Und wahrscheinlich ist es auch am Thema vorbei...
 
Beiträge
858
Likes
457
  • #9
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von Heike:
Abgesehen davon hat ohnehin jemand nur das Recht auf eine Beziehung, wenn er mit sich im Reinen ist, und ein MIttvierziger ohne Beziehung mag einen Porsche fahren, aber ist ganz sicher nicht mit sich im Reinen!
Entweder habe ich gerade den Faden verloren oder ich verstehe es einfach nicht:
Woran machst du es aus, dass ein Mittvierziger (Frauen auch?) nicht mit sich im Reinen ist?



Der Trend zu alten Eltern lässt sich leider nicht mehr stoppen mit allen Konsequenzen die dieser Umstand hat.
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #10
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von Heike:
Ja, Kinderwunsch heißt selbstverständlich, welche überstürzt in die Welt zu setzen, und 45 + 1 + 14 ist nahezu 70. Das ist wirklcih unanständig. Schließlich ist es Konvention, daß Eltern, deren Kinder noch in ihrem Haus leben, volles Haupthaar haben. Abgesehen davon hat ohnehin jemand nur das Recht auf eine Beziehung, wenn er mit sich im Reinen ist, und ein MIttvierziger ohne Beziehung mag einen Porsche fahren, aber ist ganz sicher nicht mit sich im Reinen!
Hallo Heike,
ich denke, das mit den 70 ist, wie ja auch aus der Antwort von authentisch herauszulesen ist, emotional geprägt, eher "gefühlt" gemeint. Ich kenne aus meiner Jugend auch ein Beispiel dafür. Mein Freund hatte einen Vater, der für mich eher den Opa dargestellt hat. Ob 60 oder 70, da spielt in der Relation da schon eher keine Rolle für das Kind. Es gibt sicher Diskussionen darüber (besonders dann, wenn mal wieder ein Promi mit 70 Vater geworden ist), ob es für ein Kind besser ist, wenn ein 70 Jahre alter Vater sich liebevoll Zeit für das Kind nimmt/nehmen kann oder ein Mann "mitten im Geschäftsleben" eben keine Zeit für die Kinder hat. Mit dem Alter, um das es in dem Thread geht, würde ich es auch nicht kritisch sehen, wenn auch manche Männer sich da noch mal "genetisch sichern" wollen oder beweisen, wie jung sie noch sind (oh weh, ich bin 48...).

Irgendwie erinnert mich die Frage der TE aber auch an die heiß diskutierte Frage "warum hat ein Mann / eine Frau eigentlich keine(n) Partner(in)". Allseits bewährtes Misstrauen bei der Partnerwahl...

Nettmann
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #11
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von authentisch:
Ich finde, Kinder brauchen verantwortungsvolle, liebende Eltern und nicht solche, die sich selbst alle Wünsche erfüllen wollen, koste es andere, was es wolle.
Ja, nur hast du das nicht geschrieben, sondern von Mittvierzigern, die, obwohl nicht in einer stabilen Beziehung, sich noch Kinder wünschen. Da du dich ja authentisch auszudrücken vermeinst, also das zu sagen, was du gerade so denkst und fühlst, nehme ich an, wenn du von Mittvierzigern sprichst, die nicht in einer stabilen Beziehung sind, daß du dann auch an Mittvierziger denkst, die nicht in einer stabilen Beziehung sind, und nicht an was ganz anderes, etwa verantwortungslose Eltern, die sich alle Wünsche erfüllen wollen, koste es andere, was es wolle. Außer natürlich, du verstehst unter Mittvierzigern, die nicht in einer stabilen Beziehung sind, einfach dasselbe wie mit verantwortungslosen Eltern, die sich alle Wünsche erfüllen wollen, koste es andere, was es wolle. Das fände ich eine äußerst unübliches Bedeutungsverständnis. Aber als Ausrede mag es vielleicht umso besser taugen.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #12
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von BellaDonna:
Entweder habe ich gerade den Faden verloren oder ich verstehe es einfach nicht:
Woran machst du es aus, dass ein Mittvierziger (Frauen auch?) nicht mit sich im Reinen ist?
Das war doch nur eine lustige Erwähnung einer hier populären Regel. Ich hab an anderen Stellen meine (vermutlich wenig wertschätzende) Meinung kundgetan.

Der Trend zu alten Eltern lässt sich leider nicht mehr stoppen mit allen Konsequenzen die dieser Umstand hat.
Ja, die Bilderbuchfamilien mit früher Ehe, arbeitendem Mann, fleißig-patenter Hausfrau, zwei Kindern, Gartenzaun und Waldi, dem Hund, gehen zurück. Wobei, Bilderbuch: wenn man sich da mal anguckt, was so in den 50ern hinter so manchem getünchten Haus zu abging, kann man sich ja mal überlegen, wieweit das wirklcih so Bilderbuch war, oder auch von welcher Art Bilderbuch.


Zitat von Nettmann:
Es gibt sicher Diskussionen darüber (besonders dann, wenn mal wieder ein Promi mit 70 Vater geworden ist), ob es für ein Kind besser ist, wenn ein 70 Jahre alter Vater sich liebevoll Zeit für das Kind nimmt/nehmen kann oder ein Mann "mitten im Geschäftsleben" eben keine Zeit für die Kinder hat.
Keine Ahnung, ob es für das Kind besser ist. Vermutlich kommts auch ein wenig auf die Umstände und den Vater an. Das ist aber eigentlich gar nicht so sehr der Punkt. Wenn ich richtig informiert bin, gibts noch immer keine Zeitmaschinen, mit denen sich ein 50jähriger Mann mit Kinderwunsch zwanzig Jahre zurückbeamen kann. Und auch wenn die Vorstellung beliebt ist, daß die Kinder sich die Eltern suchen, die sie haben wollen, ist das trotzdem murks. Ein Kind schwebt nicht irgendwo im Niemandsland und sagt: ach, der 50jährige ist mir zu alt, flattere ich mal lieber zu dem 30jährigen. Ein nicht durch den 50jährigen gezeugtes Kind gibts halt einfach nciht, es ist alternativlos. Selbstverständlich kann aber die Partnerin des 50jährigen sich von diesem trennen, weil er ein zu alter Vater würde und sich stattdessen einen 30jährigen Zeugungswilligen holen. Also wenn er auch sie möchte. Welchen Einfluß das auf die Bevölkerungsstatistik hat, wenn man munter an einer Ächtung älterer Väter mitarbeitet, darüber darf jeder selbst spekulieren. Könnte man aber auch als Schulfach einführen, denn für ein wenig soziales Bewußtsein ists nie zu früh. DAmit es nicht erst die Mittvierziger(innen) kalt erwischt, und dann auch noch so ganz persönlich.
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #13
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von celina:
Hallo ,

Ich bin 44, ich lebe allein mit meinen Töchtern 18 und 16,
ein Mann von 42 Jahren Alt interessiert sich an meinem Profil (er ist Pädagoge???)
wir tauschen paar Nachrichten , dann frage ich ihn, warum nicht eine junge Frau ohne Kinder?
seine Antwort war ich gelangweilt mich mit jungen Frau und ich möchte kein Kinder haben ........... Ich bleibe misstrauisch ?
Er hofft, dass wir uns treffen, und ich?

Célina
Nun denn, dann mal wieder zum Thema:) Also du mußt schon selbst wissen und entscheiden, ob du ihn zu treffen hoffst.42 Jahre ist ja nun nicht grad viel jünger als du und es gibt etliche Männer, die - selbst wenn sie 45 oder 70 sein sollten - einfach keine eigenen Kinder haben möchten. Was irritiert dich also?
Es könnte sich nur eventuell herausstellen, dass er nicht 42 , sondern eher so um die 52 ist, weil er sich so jung fühlt und eine jüngere Frau sucht. War mindestens einmal meine Erfahrung. Aber das muss ja bei deinem 42jährigen gar nicht so sein. Wenn er also ansonsten sympathisch und interessant genug ist, warum nicht mal treffen?
 
Beiträge
241
Likes
1
  • #14
AW: allein reife Frau mit Kindern

Zitat von Heike:
Ja, Kinderwunsch heißt selbstverständlich, welche überstürzt in die Welt zu setzen, und 45 + 1 + 14 ist nahezu 70. Das ist wirklcih unanständig. Schließlich ist es Konvention, daß Eltern, deren Kinder noch in ihrem Haus leben, volles Haupthaar haben. Abgesehen davon hat ohnehin jemand nur das Recht auf eine Beziehung, wenn er mit sich im Reinen ist, und ein MIttvierziger ohne Beziehung mag einen Porsche fahren, aber ist ganz sicher nicht mit sich im Reinen!
Köstlich :)

@authentisch:
Wie alt darf Vater denn sein? Ich sehe etliche Frauen die stark auf die 40 zugehen und Kinder haben wollen. Also 40 ok, 45 völlig unverantwortlich?
Wenn ich mir die ganzen zerbrochenen Ehen anschaue, die vielen alleinerziehenden Elternteile, denke ich da haben wir größere Probleme. Mit 15 hat das Kind dann einen Vater der 60 ist - aber zumindest hat es einen Vater!