Beiträge
950
Likes
38
  • #16
Sag ihr das. Nicht uns. ^^
Versuchs einfach. Mehr bleibt dir nicht mehr und nur so gibts Klarheit. Gönn ihr vielleicht ne kleine Pause vorher, wenn du das für angemessen hältst.

Allerdings glaube ich nun rauszulesen, dass du doch evtl. mehr möchtest. Dann kann die Freundschaft nicht funktionieren, wenn sie nicht auch mehr will.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #17
@Daeldwar: Du bist doch derjenige, der hier mal geschrieben hat, daß er schlecht mit Menschen kann und lieber in der Natur ist, da Landschaftsgärtner? Bin dann sehr verwundert, daß Du über diese Seite Kontakte suchst. Auf der anderen Seite auch wieder gut für Dich, so daß Du wieder unter Menschen kommst.

Was Deinen Faux Pas angeht: Damit musst du jetzt leben :) Und ich kann sie da auch verstehen, daß sie sich freundlich rar macht. Alkoholisiert schlüpfrige Whats App mit Detail getreuen Schilderungen der Körperteile schreckt doch ab :) Fazit: Vorsicht mit dem Alkohol und Finger weg vom WA, denn die Promillchen einen gesteigerten Anteil haben. Und ganz wichtig: Alles bei ihr aufklären, dich entschuldigen und hoffen, sie akzeptiert. Wenn nicht, was ich verstehen könnte, musst du wohl oder übel weiter suchen auf dieser Seite.
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #18
@vizee hab in der inet Seite auch davon erzählt das ich so bin wie ich bin und bin da auch auf gleichgesinnte gestoßen :) Gleich und gleich gesellt sich gern ^^

Naja aber jetzt wirds doch etwas bunter... Sie hat sich gestern Nacht bei mir gemeldet und gefragt ob ich Lust hätte mit ihr zu shoppen... Jetzt bin ich total verwirrt... Da für mich die Nachricht sehr überraschend ist... Erst das sehr passive verhalten und auf einmal das jetzt...

Hab davon auch einen Freund von mir erzählt und sein Rat war, einfach so zu tun als ob ich diese Nachrichten nie geschrieben hätte und einfach mal schauen wie es sich entwickelt. Was meint ihr dazu?
 
Beiträge
109
Likes
3
  • #20
Treff dich mit ihr. Das ist doch ein gutes Zeichen! Versuch, möglichst locker zu bleiben, fall nicht mit der Tür ins Haus, sondern versuch erstmal ihre Stimmung zu "ergründen" ;) und wenn es sich ergibt, sprich sie auf den kleinen... Vorfall an.
 
G

Gast

  • #21
Auf den Schock, dass es sich um eine hübsche Frau handelte, musstest Du erstmal ein paar heben und warst dann voll des Lobes. Mir unverständlich.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #22
Zitat von Daeldwar:
@vizee hab in der inet Seite auch davon erzählt das ich so bin wie ich bin und bin da auch auf gleichgesinnte gestoßen :) Gleich und gleich gesellt sich gern ^^

Naja aber jetzt wirds doch etwas bunter... Sie hat sich gestern Nacht bei mir gemeldet und gefragt ob ich Lust hätte mit ihr zu shoppen... Jetzt bin ich total verwirrt... Da für mich die Nachricht sehr überraschend ist... Erst das sehr passive verhalten und auf einmal das jetzt...

Hab davon auch einen Freund von mir erzählt und sein Rat war, einfach so zu tun als ob ich diese Nachrichten nie geschrieben hätte und einfach mal schauen wie es sich entwickelt. Was meint ihr dazu?
Dann ist gut ;-) Du hast ja keine Dates mit ihr gehabt, sondern wie ich dich verstehe,gehts dir um gemeinsame Freizeit Aktivitäten. Bist von einem Kerl ausgegangen und aus dem Feuer entstieg der wunderschöne weibliche Phoenix , haha.
Daher würde ich an deiner Stelle den Kontakt auch als solches sehen: Freizeit Gestaltung. Und das ist sehr viel anders als Dates mit potentiellen Partnerinnen. Folglich solltest du das ganze auch anders behandeln. Sie meldet sich? Ist doch klasse. Sie hat dann deine Offenbarung verdaut. Und ein reiner Freizeitkontakt ist lose und nicht täglich oder permanent. Geh mit ihr shoppen und durchlebe den Elchtest am Wühltisch der Handtaschen in Nußloch ;-)

Der Rat des Freundes ist gut, aber für mich nur gültig was deine Offenbarung angeht. Erst mal so tun, als wäre alles i.O und bei passender Gelegenheit das ganze abschwächen, lustig erklären und ad acta legen.

Es sei denn, du hast dich nun unsterblich in sie verknallt. Dann wirds kompliziert, wenn sie anders empfindet.
 
Beiträge
3.575
Likes
956
  • #23
Zitat von Daeldwar:
@vizee hab in der inet Seite auch davon erzählt das ich so bin wie ich bin und bin da auch auf gleichgesinnte gestoßen :) Gleich und gleich gesellt sich gern ^^

Naja aber jetzt wirds doch etwas bunter... Sie hat sich gestern Nacht bei mir gemeldet und gefragt ob ich Lust hätte mit ihr zu shoppen... Jetzt bin ich total verwirrt... Da für mich die Nachricht sehr überraschend ist... Erst das sehr passive verhalten und auf einmal das jetzt...
Nun, wenn "sie so ist wie du", was wundert dich dann. Freu dich und sag zu. Du wirst sicherlich irgendwann eine Situation finden, in der ihr eure Mißverständnisse klären könnt. Viel Spaß!
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #24
Zitat von Vizee:
Geh mit ihr shoppen und durchlebe den Elchtest am Wühltisch der Handtaschen in Nußloch ;-)
Als ich diesen "Test" mit meiner besten Freundin (ja sowas gibt's auch unter Mann und Frau) machen musste war der Elch eher ein kolossaler Blauwal was den Impact anging ;) Verstauchtes Handgelenk und Schürfwunden an beiden Händen! jetzt ehrlich.. Shoppen gehen kann für den Mann gefährlich sein.. die unschuldige bitte die tolle dunkelrote Handtasche zu ergattern (die zu 99% mit großen Augen und süßestem Lächeln vorgetragen wird) ist das Signal für den Ernstfall :p


Was Vizee sagt würde ich so unterschreiben. Erstmal shoppen gehen und so tun als wäre dein Alkohol ausrutscher nicht passiert. Sondiere ihre Gefühle/Verhalten dir gegenüber aber habe auch Spaß beim Shoppen! :p
 
Beiträge
124
Likes
4
  • #25
Alle Signale positiv. Vielleicht brauchte sie ein paar Tage um sich Gedanken darum zu machen oder hatte schlichtweg anderes zu tun. Ist ja schließlich keine Beziehung. Viel Spaß beim Shoppen.
 
G

Gast

  • #26
Nein! Er muss auf die Knie und sagen: "Vergib mir, holde Maid, ich war betrunken, trunken vor Glück, darf ich trotzdem dein Freund sein?" "Klaro", wird sie denken, "lass uns nun einkaufen gehen, ich habe da ein paar Schuhe gesehen, das glaubst du nicht."
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
54
Likes
0
  • #27
Zitat von chiller7:
Auf den Schock, dass es sich um eine hübsche Frau handelte, musstest Du erstmal ein paar heben und warst dann voll des Lobes. Mir unverständlich.
verstehe ich nicht, aber nehme ich mal so hin :|


danke erstmal an alle für die Tipps^^ SInd erst am Samstag verabredet . Ich werde erstmal schauen wie sie sich verhält und ob ich da Unterschiede festellen kann. Alles weiter wird sich schon irgendwie ergeben denke ich mal :)

PS: Richtet sich wohl jetzt eher an die Männer hier :p Ich bin ein Mann, der gerne und mit viel Lust shoppen geht ^^" Hab da wohl ein paar weibliche Gene abbekommen xD Also... nix is mit Härtetest oder Elchtest :p Dann wohl eher für meine Begleitung :)
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #28
Dann hoffe ich, dass das hinhaut.

Es ist eigentlich verrückt, wenn man darüber nachdenkt. Eigentlich hast du ja nur etwas positives von dir gegeben. Und es wurde negativ aufgenommen. Und das nur wegen des "unvorteilaften Timings".

Würde mich freuen, wenn das nun gut ausgeht.
 
Beiträge
36
Likes
1
  • #29
Ich würde es einfach mal laufen lassen. Geh mit ihr shoppen, habt einen schönen Tag. Wenn sie darüber reden will, wird sie das tun - ansonsten wird sich vermutlich irgendwann automatisch eine Gelegenheit ergeben, wenn ihr euch besser kennt. Nur nicht kneifen, wenn sie das Thema ansprechen sollte.
 
Beiträge
493
Likes
30
  • #30
Hat doch sich doch eigentlich alles in die richtige Richtung entwickelt, oder?!