Beiträge
10
Likes
19
  • #1

Aktiv bei parship nach ein paar Dates Meinung gefragt

Hey ihr Lieben,
ich benötige mal eure fachmännische Meinung zu dem Thema: trotz positiver dates aktiv online
Folgendes Szenario;
Seit ca. drei Wochen treffe ich einen Mann, wir sehen uns in der Woche 2-3x und haben auch schon drüber geredet, dass man es langsam angehen möchte aber sich durchaus mehr vorstellen kann.
Er ist jedoch noch auf Parship täglich online und aktualisiert auch sein Profil. Zu mir meinte er jedoch, dass er sich mit keiner anderen trifft (ist jedoch nicht auf seine Aktivität online eingangen).
Ist das ein normales Verhalten? Oder findet ihr das auch seltsam, wenn man sich schon auf jemanden einlässt hier noch aktiv unterwegs zu sein ?
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #2
ab diesem level würde ich das nicht mehr okay finden. aber das ist wohl ansichtssache. ich hätte dann wohl auch schon das thema angesprochen, wie man mit ps umgeht...

@Melichen : wenn du weißt, dass er täglich online ist, bist du selbst auch täglich online. er sieht also dasselbe wie du. und denkt sich möglicherweise dasselbe wie du. nämlich: "warum ist die da denn täglich zugange?"

schaust du dort nach, weil du wissen willst, ob er aktiv ist? das würde ja bedeuten, du traust ihm da nicht so ganz über den weg.... und es ist wie gesagt nicht auszuschließen, dass er genauso tickt und auch mal "checken" will, was du so machst....
 
Beiträge
1.062
Likes
1.201
  • #3
Hey ihr Lieben,
ich benötige mal eure fachmännische Meinung zu dem Thema: trotz positiver dates aktiv online
Folgendes Szenario;
Seit ca. drei Wochen treffe ich einen Mann, wir sehen uns in der Woche 2-3x und haben auch schon drüber geredet, dass man es langsam angehen möchte aber sich durchaus mehr vorstellen kann.
Er ist jedoch noch auf Parship täglich online und aktualisiert auch sein Profil. Zu mir meinte er jedoch, dass er sich mit keiner anderen trifft (ist jedoch nicht auf seine Aktivität online eingangen).
Ist das ein normales Verhalten? Oder findet ihr das auch seltsam, wenn man sich schon auf jemanden einlässt hier noch aktiv unterwegs zu sein ?
Zwei Möglichkeiten:
Um zu wissen, dass er online ist, musst du doch auch online sein? Vielleicht denkt er das gleiche von dir und hübscht mal sein Profil auf, weil er denkt du siehst dich auch anderweitig um und er braucht es vielleicht noch.
Zweite Möglichkeit ist, er ist sich nicht sicher ob das was wird mit euch und möchte sich alle Optionen offen halten.
 
Beiträge
10
Likes
19
  • #4
Am Anfang war ich online um jemanden abzusagen, da ich eben dachte, dass sich das zwischen uns entwickelt, dort fiel mir dann auf, dass er sein Bild geändert hat in den Nachrichten also bin ich dann auf sein Profil, seit dem muss ich sagen bin ich auch wieder online schaue rein und beantworte eben die Mails die ich bekomme damit dass ich kein Interesse habe.

Ich habe da wohl wirklich ein Vertrauensprobleme, welches sich aus der Vergangenheit weiter zieht. Finde es halt verwunderlich, dass er sein Profil noch so pflegt/aktualisiert.
Möchte auch nicht zu aufdringlich sein und ihn unter Druck setzen. Aber wenn es nicht normal ist, dass man sich so verhält dann habe ich wenigstens da schonmal etwas Sicherheit.
 
Beiträge
499
Likes
354
  • #5
und es ist wie gesagt nicht auszuschließen, dass er genauso tickt und auch mal "checken" will, was du so machst....
Stimmt, das gegenseitige Kontrollieren führt nur dazu, dass beide Seiten feststellen, dass jeweils die andere Seite noch täglich online ist. Im schlimmsten Fall kommt es zu einem riesengroßen Missverständnis.

Ich habe das sogar mal bei einem ersten Date angesprochen, dass ich selbst mein Profil auf unsichtbar gestellt habe und niemand mehr anschreibe, einfach weil ich nicht wollte, dass jemand über mein Profil stolpert und bei einem Anschreiben dann enttäuscht wird (auch wenn es noch so unwahrscheinlich war...), weil ich schon einen anderen, intensiveren Kontakt habe. Ich selbst fand die "Begründung" bei erhaltenen Verabschiedung, die andere wolle momentan keine weiteren Kontakte oder sei frisch verliebt, immer ziemlich unbefriedigend. Ist mit einem einfachen Klick in den Einstellungen zu verhindern, wenn man keine weiteren Kontakte mehr möchte.

Gleichzeitig hab ich ihr aber auch gesagt, dass ich ihr keinerlei Vorschriften mache, wie sie mit ihrem Profil umgeht, und mit wem sie weiterhin schreibt, sich trifft usw... Wir waren zu diesem Zeitpunkt ja schließlich noch nicht zusammen.

Und nein, ich habe das Gespräch beim Date nicht (absichtlich) in diese Richtung gelenkt. Dieses Thema wurde irgendwann angesprochen, hat sich halt so ergeben.

Sie hat sich sogar bei mir bedankt, dass ich ihr über die Unsichtbar-Option erzählt habe, weil sie die bis dahin gar nicht kannte.

Was ich sagen möchte: Lieber miteinander über Probleme reden, als diese mit Dritten tot zu diskutieren. Kann helfen, um Missverständnisse gar nicht erst entstehen zu lassen.
 
Beiträge
10
Likes
19
  • #6
Vielen Dank, ich denke ihr habt schon recht, wollte nur wissen ob das Verhalten öfter Auftritt.. Ich werde es beim nächsten Treffen ansprechen und dann auf die Antwort gespannt sein..
 
Beiträge
499
Likes
354
  • #7
Vielen Dank, ich denke ihr habt schon recht, wollte nur wissen ob das Verhalten öfter Auftritt.. Ich werde es beim nächsten Treffen ansprechen und dann auf die Antwort gespannt sein..
Ich wünsche dir dabei viel Glück. Wenn du das ansprichst, kannst du ja erstmal von dir selber erzählen, z.B.: Seit wir uns kennen schreib ich niemand anderen mehr an, jetzt hab ich über's Forum sogar rausgefunden, dass ich mein Profil verbergen kann, damit mich niemand mehr anschreibt. Wie es bei uns beiden weitergeht weiß ich zwar nicht, aber es fühlt sich für mich nicht gut an, wenn ich neben dir noch andere Kontakte hätte. Wie handhabst du denn das Ganze?

Nur ein Vorschlag, du wirst die richtige Wortwahl schon finden. Bestimmt wird er verständnisvoll sein, sich vielleicht sogar ein wenig geschmeichelt fühlen.
 
Beiträge
322
Likes
417
  • #8
Möchte auch nicht zu aufdringlich sein und ihn unter Druck setzen. Aber wenn es nicht normal ist, dass man sich so verhält dann habe ich wenigstens da schonmal etwas Sicherheit.
Ich glaube, die Frage nach "Normalität" hilft Euch da nicht weiter.
Entscheide, was Dir wichtig ist. Kommuniziere es. Lebe damit, die Konsequenzen zu ziehen, wenn Du mit der Antwort nicht zufrieden bist.
 
Beiträge
10
Likes
19
  • #9
Sehr gute Idee vielen dank
 
D

Deleted member 22408

  • #10
Ich habe da wohl wirklich ein Vertrauensprobleme, welches sich aus der Vergangenheit weiter zieht. Finde es halt verwunderlich, dass er sein Profil noch so pflegt/aktualisiert.
Möchte auch nicht zu aufdringlich sein und ihn unter Druck setzen. Aber wenn es nicht normal ist, dass man sich so verhält dann habe ich wenigstens da schonmal etwas Sicherheit.
Nein, geehrte Melinchen, Du hast kein "Vertrauensproblem", sondern ein gesundes Misstrauen, das hier durchaus angebracht ist. Egal, was andere, die von einem naiven Menschenbild geprägt sind, hier dazu sagen, steh doch einfach dazu!

Dass man vielleicht ab und zu noch online ist, um einige Kontakte zu verabschieden, den Dating-Partner zu kontrollieren ("Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!")...geschenkt! Jetzt hast Du ihm auf die Finger geguckt und tadaa, er pflegt sein Profil. Und genau das Letztere ist der Knackepunkt, nicht dass er einfach "nur" online war!

Warum pflegt er sein Profil, wenn er an Dir ein ernsthaftes Interesse hat? Wenn schon Pflege, dann hätte darin so etwas stehen müssen "Ich habe eine Dame in ... getroffen, die ich jetzt erstmal kennenlernen möchte. Deshalb setze ich in dieser Phase erstmal die Kontakte aus." oder das Profil auf unsichtbar schalten. Ich nehme mal an, dass er es auf eine Weise gepflegt hat, dass das Kennenlernen weiterer Damen optimiert wurde. Lass Dich da jetzt nicht belatschern!

Kurzum, ich habe es im Urin, dass aus Euch nichts wird. Orientiere Dich neu und weiter!o_O
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
9.412
Likes
6.059
  • #11
Hey ihr Lieben,
ich benötige mal eure fachmännische Meinung zu dem Thema: trotz positiver dates aktiv online
Folgendes Szenario;
Seit ca. drei Wochen treffe ich einen Mann, wir sehen uns in der Woche 2-3x und haben auch schon drüber geredet, dass man es langsam angehen möchte aber sich durchaus mehr vorstellen kann.
Er ist jedoch noch auf Parship täglich online und aktualisiert auch sein Profil. Zu mir meinte er jedoch, dass er sich mit keiner anderen trifft (ist jedoch nicht auf seine Aktivität online eingangen).
Ist das ein normales Verhalten? Oder findet ihr das auch seltsam, wenn man sich schon auf jemanden einlässt hier noch aktiv unterwegs zu sein ?
Klingt nach lauwarmer, fader Suppe.... Du bist sicher, dass du ihn toll findest und er auch dich? Wenn ich mich mit einer Frau so oft treffen würde und wir wären noch nicht weiter (also uns einig, dass PS überflüssig geworden ist), dann wäre das für mich gelaufen.. Klingt eher als hättet ihr euch in die Friendzone gesetzt..:oops:
 
Beiträge
89
Likes
63
  • #12
Für mich gäbe es hier nichts zu „fragen“. Ich nehme an, ihr wart bereits intim miteinander. An dieser Stelle würde ich ihm mitteilen, dass ein weiteres Treffen für mich nicht mehr in Frage kommt und zwar wegen der genannten Punkte und ihm alles Gute wünschen. Irgendwelche Fragen kommen als Bittstellerei rüber, das hast du nicht nötig.

Würde mich inskünftig auch nicht mehr 2-3 Mal in der Woche mit einem Mann treffen, der nicht mein Freund ist. Weshalb so verfügbar?
 
M

MaryCandice

  • #13
@Melichen
@Datinglusche darfst getrost ignorieren. Der tobt sich hier aus, macht mies, was mies machen geht und wer neu ist, nimmt ihn fälschlicherweise auch noch ernst... gerade in unsicheren Zeiten, wie du ja hast.

Nach drei Wochen 'monogam' daten halte ich für ungewöhnlich, aber möglich. Sich weiter umzusehen, sehe ich als normal. Nach drei Wochen kennt man noch nicht viel vom Gegenüber und 'langsam angehen' enthält - wenn auch etwas versteckt - die Freiheit, weiter zu suchen. Wenn du ihn als 'Einzigen' datest, lässt du nichts 'langsam angehen' sondern fährst direkt und ohne auszuweichen in seine Richtung, willst eigentlich nur ihn. Egal, wie 'langsam' du fährst. Du gibst Vollgas mit Handbremse. Du hast dich sozusagen schon entschieden - wenn auch nur vorerst, aber klar entschieden.
 
M

MaryCandice

  • #15
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: