Beiträge
4
Likes
2
  • #1

Akademiker sucht Traumpartnerin

Hey Leute,

Ich versuche momentan heraus zu finden wie man das leben von Akademiker einfacher gestalten kann wenn es darum geht die Traumpartnerin zu finden

Da hätte ich an euch gerade 2 fragen!

1. Als ein Akademiker, was sind die 2 größten Herausforderungen womit man zu kämpfen hat. Womit hattet ihr evtl. anfangs oder habt ihr noch zu kämpfen?


2. Und bezüglich Traumpartnerin finden, was wünscht man sich mehr als alles andere?

Ich habe bereits mal ein Thread über Introvertiert Männer eröffnet, diesmal will ich aber mehr insights über Akademiker
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.316
Likes
4.712
  • #2
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.316
Likes
4.712
  • #3
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.997
Likes
8.063
  • #4
Syni hat ein neues Ziel gefunden:D.
 
Beiträge
14.244
Likes
11.869
  • #5
Ich such ne liebe Frau, die den Haushalt führt, damit ich Akamediker Zeugs machen kann. Jung, schön, sexy, klug, gebildet und nett soll sie sein und viel Geld haben.
Ich hab zu kämpfen mit:

1. Die zu finden
2. Die die ich finde wollen mich net
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
82
Likes
119
  • #7
Zuerst müsste man ja mal wissen, wie die Traumpartnerin sein soll. Wobei ich bei dem Begriff immer etwas Schnappatmung bekomme. Will der Mann Augenhöhe oder ein sexy Weibchen für Bett und Herd wie Syni...?
Akademiker glänzen oft nicht durch Feingefühl und Bildung, eher durch Einbildung und damit, dass mit Geld alles zu haben ist : fataler Irrtum.
 
Beiträge
828
Likes
1.233
  • #10
Mathematiker: “Was ist denn mit Deiner suessen kleinen
Freundin, der Mathematikerin?” “Die habe ich verlassen .. ich rufe sie an da
erzaehlt sie, dass sie im Bett liegt und sich mit 3 Unbekannten rumplagt…” :D
 
Beiträge
12.065
Likes
10.105
  • #12
1. Als ein Akademiker, was sind die 2 größten Herausforderungen womit man zu kämpfen hat.
a. Ob die Leute einen mit dem Titel (so vorhanden) ansprechen sollen.
b. Ob man sich privat-krankenversichert oder nicht.
2. Und bezüglich Traumpartnerin finden, was wünscht man sich mehr als alles andere?
Als Akademiker wünscht man sich als Traumfrau selbstverständlich etwas "Repräsentatives" (also 'ne Olle, die 'was hermacht - um das hier mal den "Nichtakademikern" unter uns verständlich zu machen), die aber doch so'n bisschen doofer als man selbst ist - Thema: Downdating - damit man immer noch so ein wenig auf die Frau hinabschauen kann.
 
Zuletzt bearbeitet: