Beiträge
11
Likes
0
  • #1

Affäre..Ich weiß nicht mehr weiter!!

Wäre ich nie auf der Facebookseite gewesen, hätte ich es nie gesehen... Wäre es besser oder schlechter? Ich weiß es nicht... Es hat mich regelrecht geschockt. Seit drei Tagen lauf ich wie im Dämmerzustand.. Ich war auf Facebook und habe gesehen, dass sie ein Paar sind
Er und seine Lebensgefährtin... Ich habe zwar die ganze Zeit vermutet, dass es so ist aber nun habe ich es gesehen und es hat mir ein Loch in den Bauch gerissen...
Nun zu meiner Geschichte:
Ich habe seit zweieinhalb Jahren eine Affäre. Er lebt mit seiner Partnerin seit acht Jahren zusammen und hat ein Kind, ich bin verheiratet seit vierzehn Jahren und habe drei Kinder
Ich habe mich auf ihn eingelassen obwohl er ganz klar die Regeln erklärt hat. Ich dachte irgendwann liebt er mich auch und so ein Scheiß. Er erzählte mir er hätte mit seiner Freundin keinen sexuellen Kontakt mehr, keine Unternehmungen mehr, nur wegen der Kinder..
Ich glaubte das natürlich. Meine Ehe war schon zu Beginn schlecht und ist natürlich in dieser Zeit nicht besser geworden.
Irgendwie ist der Kontakt weniger geworden. Jetzt ist er zur Zeit im Urlaub und hat natürlich gesagt nur wegen des Kindes fahren sie zusammen. Ich meldete mich bei Facebook an und was sah ich: Letztes Jahr waren sie auch zusammen weg und sie waren auch mal abends zusammen weg. Auf den Fotos sind sie ein Paar. Arm über die Schulter... Die haben Spaß zusammen.. Natürlich musste ich sofort fragen und was kam raus? Er schläft auch noch mit ihr... Warum denn nicht? Es kam per Mail zum Streit und er ist nun im Urlaub. Nach dem Urlaub wollen wir sprechen
Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich kann mich glaub ich nicht mehr mit ihm treffen Warum tut er das? Warum erzählt er mir so ein Zeug? Damit ich nicht gehe und warum soll ich bleiben wo ich doch nichts wert bin? Damit ich nichts verrate? Ne Freundin von ihm hat mal gesagt, ich bedeute ihm was aber was denn?
 
Beiträge
58
Likes
3
  • #2
kl.zwerg..... sorry, wenn ich Dich jetzt auch schocke..... Männer und Frauen tun soetwas, weil sie so dass bekommen was sie wollen...... Die Kinder werden gerne vorgeschoben, weil man das arme Frauchen ja nicht verlassen kann.... Er spielt ihr heile Welt vor zu Hause und dir während eurer gemeinsamen Zeit..... Dir tut es nicht mehr gut - also beende es doch.... er betrügt seine Frau mit Dir und Dich mit seiner Frau..... keiner von Euch beiden sagt was bzw. seine Frau weiss nichts davon.... ganz ehrlich, wem bitte würde es nicht gefallen zwei Partner/Partnerinnen zu haben, die ihm jederzeit zur Verfügung stehen, wenn ihm/ihr danach ist..... ????? Kappe den Kontakt zu ihm.... dieser Mann wird sich niemals zu Dir bekennen....
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #3
Ich muss Honey rechtgeben...ich war 12 Jahre mit einem verheirateten Mann zusammen...Nun es war n i e die Rede von Scheidung...auch nicht,dass er mit ihr nichts mehr hat...das wusste ich...hatte sich in diesen 12 Jahren geändert...die Beziehung zu seiner Frau...ist keine mehr...a b e r der Clou...er hat sich verändert und auf meine Fragen...gibt's vielleicht eine Andere ...N E I N.
Bin durch Zufall draufgekommen...ja es gab eine NEUE statt mir....habe es dann nach einier Zeit beendet...Ich glaube,wer einmal fremd geht,machts öfter...und er hat seine Frau,mich und die Neue angelogen...klar...ging nicht anders.Für die Wahrheit war er zu feig.
Ich habe immer wieder gelitten in den Jahren ..auch danach ,als ich es beendet hatte....a b e r ich bin ruhiger geworden.

Und ja...klar es ist fein...schöne Dinge von mehreren Frauen zu bekommen,wenngleich er sich teilweise sicher nicht mehr auskannte in

seinem Leben.

Kl.Zwerg...ich kann dich verstehen nur allzu gut...aber mach es nicht sooo wie ich...es tut immer wieder weh....

Vieles war schön,wir haben sehr,sehr viel unternommen gemeinsam...aber vieles hat sehr weh getan..

Spür in dich hinein....du hast besseres verdient..ich hoffe ich auch...ggg

Viel Kraft
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #5
Zitat von kl.zwerg:
Wäre ich nie auf der Facebookseite gewesen, hätte ich es nie gesehen... Wäre es besser oder schlechter? Ich weiß es nicht... Es hat mich regelrecht geschockt. Seit drei Tagen lauf ich wie im Dämmerzustand.. Ich war auf Facebook und habe gesehen, dass sie ein Paar sind
Er und seine Lebensgefährtin... Ich habe zwar die ganze Zeit vermutet, dass es so ist aber nun habe ich es gesehen und es hat mir ein Loch in den Bauch gerissen...
Nun zu meiner Geschichte:
Ich habe seit zweieinhalb Jahren eine Affäre. Er lebt mit seiner Partnerin seit acht Jahren zusammen und hat ein Kind, ich bin verheiratet seit vierzehn Jahren und habe drei Kinder
Ich habe mich auf ihn eingelassen obwohl er ganz klar die Regeln erklärt hat. Ich dachte irgendwann liebt er mich auch und so ein Scheiß. Er erzählte mir er hätte mit seiner Freundin keinen sexuellen Kontakt mehr, keine Unternehmungen mehr, nur wegen der Kinder..
Ich glaubte das natürlich. Meine Ehe war schon zu Beginn schlecht und ist natürlich in dieser Zeit nicht besser geworden.
Irgendwie ist der Kontakt weniger geworden. Jetzt ist er zur Zeit im Urlaub und hat natürlich gesagt nur wegen des Kindes fahren sie zusammen. Ich meldete mich bei Facebook an und was sah ich: Letztes Jahr waren sie auch zusammen weg und sie waren auch mal abends zusammen weg. Auf den Fotos sind sie ein Paar. Arm über die Schulter... Die haben Spaß zusammen.. Natürlich musste ich sofort fragen und was kam raus? Er schläft auch noch mit ihr... Warum denn nicht? Es kam per Mail zum Streit und er ist nun im Urlaub. Nach dem Urlaub wollen wir sprechen
Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich kann mich glaub ich nicht mehr mit ihm treffen Warum tut er das? Warum erzählt er mir so ein Zeug? Damit ich nicht gehe und warum soll ich bleiben wo ich doch nichts wert bin? Damit ich nichts verrate? Ne Freundin von ihm hat mal gesagt, ich bedeute ihm was aber was denn?
Oh je, war auch mal Geliebte .. hat mir immer vermittelt, dass ich die einzige Wahre bin und das ist das geile Gefühl, was einem Flügel verleiht und so wahnsinnig interessant und attraktiv macht ... aber: Es ist ein Trugschluss, es ist Eitelkeit, es ist unwahr, es führt zu Verletzungen, es ist und bleibt Betrug vor allem an mir, aber auch an ihm und seiner Partnerin ... Man nimmt in Kauf, dass man belogen wird, weil man es ja auch selber tut. Wie kannst du moralisch in Anspruch nehmen, was du selbst nicht geben kannst. Das macht keinen Sinn. Der Schmerz ist sehr hart und ich wünsch dir, dass du nen Weg findest, ihn durchzustehen, es ist schwer.
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #6
Hallo kl.Zwerg, ich hatte das Gleiche einmal durchgemacht und kann Dir nur raten. Nutze einfach dieses Foto, lass es auf dich wirken. Sei wütend und sauer. Nimm dein Leben in die Hand und laufe vor solchen Männern weg! Du wirst bis auf das letzte deiner Seele manipuliert, "klein" gehalten und man lebt in einen Lügenkonstrukt, dass sich gewaschen hat. Willst Du wirklich jedes Wochenende, jede Feiertage Tränen und Schmerz?
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #7
Verstehe die Aufregung nicht. Du sagst, es ist eine Affaire und bist selbst noch verheiratet. Also hat er auch das Recht eine Beziehung zu haben. Immerhin bist Du noch verheiratet und lebst auch noch mit deinem Mann und deinen Kindern unter einem Dach? Ich verurteile Dich und Deine Situation nicht, kann nur nicht nachvollziehen, warum Dich das schockt. Frag ihn doch ganz direkt, warum er nicht die Wahrheit gesagt hat oder mache Nägel mit Köpfen, beende die Ehe und lass Dich voll auf Deine Affaire ein. Zwei Eisen im Feuer zu haben geht oft oder meist nicht gut aus.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #8
Vielen Dank für die lieben Antworten
Mein Mann und ich haben keinen sexuellen Kontakt mehr. Das geht bei mir gar nicht. Ich will mich lösen von meiner Affäre, halte dann aber auch meine Ehe nicht mehr aus.
Wenn ich mir vorstelle dass er Sex mit ihr hat, hatte, ich halte das nicht aus.
Es schnürt mir die Luft ab...Verdammt nochmal.
Wie lange tut es weh?
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #9
Zitat von Eli:
Ich muss Honey rechtgeben...ich war 12 Jahre mit einem verheirateten Mann zusammen...Nun es war n i e die Rede von Scheidung...auch nicht,dass er mit ihr nichts mehr hat...das wusste ich...hatte sich in diesen 12 Jahren geändert...die Beziehung zu seiner Frau...ist keine mehr...a b e r der Clou...er hat sich verändert und auf meine Fragen...gibt's vielleicht eine Andere ...N E I N.
Bin durch Zufall draufgekommen...ja es gab eine NEUE statt mir....habe es dann nach einier Zeit beendet...Ich glaube,wer einmal fremd geht,machts öfter...und er hat seine Frau,mich und die Neue angelogen...klar...ging nicht anders.Für die Wahrheit war er zu feig.
Ich habe immer wieder gelitten in den Jahren ..auch danach ,als ich es beendet hatte....a b e r ich bin ruhiger geworden.

Und ja...klar es ist fein...schöne Dinge von mehreren Frauen zu bekommen,wenngleich er sich teilweise sicher nicht mehr auskannte in

seinem Leben.

Kl.Zwerg...ich kann dich verstehen nur allzu gut...aber mach es nicht sooo wie ich...es tut immer wieder weh....

Vieles war schön,wir haben sehr,sehr viel unternommen gemeinsam...aber vieles hat sehr weh getan..

Spür in dich hinein....du hast besseres verdient..ich hoffe ich auch...ggg

Viel Kraft
Ich bin so verletzt und würde ihm am liebsten seine heile Welt versauen. Bedeute ich ihm überhaupt etwas?
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #10
Dann löse Dich besser. Wie lange es weh tut ist abhängig wie gut du das verarbeiten wirst.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #11
Zitat von Vizee:
Dann löse Dich besser. Wie lange es weh tut ist abhängig wie gut du das verarbeiten wirst.[/QUOT

Vielleicht sollte ich ihn im Handy löschen. Er ist im Urlaub. Ich glaube ich kann sowieso nicht mehr mit ihm sprechen
.Aber ich werde vermissen.. Zweieinhalb Jahre sind nicht gerade wenig... Aber weh tut es schon lange. Mein Leben besteht nur noch aus Warten und verletzen und Tränen. Ach man
 
Beiträge
176
Likes
27
  • #12
Zitat von kl.zwerg:
Ich bin so verletzt und würde ihm am liebsten seine heile Welt versauen. Bedeute ich ihm überhaupt etwas?

Tu das nicht. Das bringt viel Unheil mit sich.

Er hat zu Beginn eurer Affaire klar gesagt was Sache ist, und du hast geglaubt ihn doch irgendwann ganz zu bekommen. Da bist du nicht die Einzige, die das vorhatte. Viele, oder sogar die meisten Frauen, die sich mit einem Verheirateten einlassen, glauben das.
Einer von euch hat die Spielregeln nicht eingehalten.

Was mir eher zu bedenken gibt, dass du es ohne Affaire mit deinem Mann nicht aushälst. Was ist oder wäre die Lösung für dich? Willst du dir eine neue Affaire suchen? Wie geht es deinem Mann? Hat er auch jemanden? Wie lange hält ein Mensch so was aus?

Deinen momentanen Schmerz verstehe ich und auch deine Wut, wobei du nach meinem Geschmack keinen Anspruch auf Forderungen und Bedingungen hast.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #13
Zitat von kl.zwerg:
Vielleicht sollte ich ihn im Handy löschen. Er ist im Urlaub. Ich glaube ich kann sowieso nicht mehr mit ihm sprechen
.Aber ich werde vermissen.. Zweieinhalb Jahre sind nicht gerade wenig... Aber weh tut es schon lange. Mein Leben besteht nur noch aus Warten und verletzen und Tränen. Ach man
Dann mache den harten Cut - alles löschen. Auch den FB Account. Alles löschen, wo Du kontrollieren kannst, ob er online ist, was er macht. Löse dich komplett und setze dich nicht mehr dem Einfluss aus.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
11
Likes
0
  • #14
Zitat von Aitutaki:
Tu das nicht. Das bringt viel Unheil mit sich.

Er hat zu Beginn eurer Affaire klar gesagt was Sache ist, und du hast geglaubt ihn doch irgendwann ganz zu bekommen. Da bist du nicht die Einzige, die das vorhatte. Viele, oder sogar die meisten Frauen, die sich mit einem Verheirateten einlassen, glauben das.
Einer von euch hat die Spielregeln nicht eingehalten.

Was mir eher zu bedenken gibt, dass du es ohne Affaire mit deinem Mann nicht aushälst. Was ist oder wäre die Lösung für dich? Willst du dir eine neue Affaire suchen? Wie geht es deinem Mann? Hat er auch jemanden? Wie lange hält ein Mensch so was aus?

Deinen momentanen Schmerz verstehe ich und auch deine Wut, wobei du nach meinem Geschmack keinen Anspruch auf Forderungen und Bedingungen hast.
Ja vielleicht habe ich das nicht. Er hat aber von Anfang an belogen, mir gesagt, es läuft nichts... Sie sind nur noch wegen des Kindes zusammen und nun? Bilder sagen mehr als Worte... Ich bin enttäuscht, ich hätte mich nie darauf eingelassen wenn ich gewusst hätte, dass ich nur ein Beziehungsauffrischer bin... Ich bin so wütend
 
Beiträge
58
Likes
3
  • #15
kl. Zwerg... mein ehemaliger Lebensgefährte lebt mit einer neuen zusammen und hat sie zwischendurch mit mir betrogen.... ich lebe nach dem Motto Gottes Mühlen mahlen langsam aber gerecht.... Schenke deinem Feind ein Lächeln, nichts kränkt ihn mehr.... Augen zu und durch..... Wie lange es wehtut beide zu verlassen kann keiner sagen, dass kommt darauf an wie sehr du emotional gebunden bist, aber hier sind einige die es durchgemacht haben und wir alle haben es überlebt..... aus solchen Situationen geht man gestärkt hervor und Du schaffst das auch...... *DAUMENDRÜCK*