Beiträge
3.935
  • #31
AW: Älterer Partner

@Heike
Ach klar - du hast sicher recht..... Da ist mein mitleidiges Herz wohl übergeflossen und ich habe zu wild assoziiert - einen armen Kerl in den Jahren, der ganz allein gegen den Wind stapft..... ;-)
 
Beiträge
402
  • #32
AW: Älterer Partner

Mein Vater (wird in diesem Sommer 80) ist kürzlich kurz vor Hamburg mit seinem sicher oberhalb der Mittelklasse angesiedelten PKW liegen geblieben...er wusste sich zu helfen, er hat seine ladies deshalb nicht gleich angerufen, wir Frauen haben erst viel später von seinem Missgeschick erfahren.

So gehört eben nicht jeder in den Augen einer Frau zur Elite, weil er mit ach und Krach „Schloss Salem“ hinter sich gebracht hat oder aus einem gutbürgerlichen Haus stammt wie Herr e...., in dem ein festes Weltbild herrscht,

by the way fällt mir gerade ein langweiliger Salem Typ ein...Wolfgang Beinert...er nannte sich im brieflichen Kontakt „von Beinert“, er ist direkt mit Ilse Hess verwandtschaftlich verbunden aufgewachsen in Hindelang/Allgäu...gibt schon abgestandene Typen, die altersunabhängig wenig erotisch wirken.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #33
AW: Älterer Partner

Zitat von Schreiberin:
@Heike
Ach klar - du hast sicher recht..... Da ist mein mitleidiges Herz wohl übergeflossen und ich habe zu wild assoziiert - einen armen Kerl in den Jahren, der ganz allein gegen den Wind stapft..... ;-)

Der Chefarzt? Bei dem scheiterte es, glaube ich, an anderen Gründen als einer etwaigen Abgestandenheit. Ich glaub, der war zu chefarztig.
 
Beiträge
402
  • #34
AW: Älterer Partner

...gerade die Beiträge meiner letzten Vorredner erinnern an den Sozialraum, in dem 30 Miniuten über die chefin hergezogen wird, der Beitrag zum Thema "älterer Partner" fehlt leider, was auch schnuppe ist, weil es ja einen Sozialraum gibt, in dem sich Arbeitnehmer ungestört zur Pause treffen sollen...hat noch jemand einen Beitrag zum Thema "Älterer Parter" ?
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #35
AW: Älterer Partner

Soweit es mich betrifft: ich habe dich ja gerade verteidigt. Weiß nicht, wie man den Raum nennt, in dem man das tut. Aber gehört sich so als Chefin, hab ich gehört, daß man seine Mitarbeiterinnen verteidigt. Manchmal auch dann, wenn sie Unsinn treiben.
 

Teresa

User
Beiträge
1
  • #36
AW: Älterer Partner

Ich bin teilweise ziemlich aufgebracht über Formulierungen wie "alter, faltiger Körper" und andere, die fast nach Missbrauch durch einen "Lustgreis" klingen. Ich (48) habe mich vor ca 1 1/2 Jahren in einen 22 Jahre älteren Mann verliebt - und war über Wochen in einem totalen Gefühlschaos! Auch er hatte (hat eigentlich noch immer ein bisschen) seine Zweifel (ich gelte als attraktiv, und man hält mich meist für jünger). Als wir dann doch unseren Gefühlen nachgegeben haben, war vom Alter meines Partners absolut nichts zu merken! Er war der leidenschaftlichste, zärtlichste und beste Liebhaber, den sich eine Frau nur wünschen kann (und um gleich dummen Kommentaren vorzubeugen: ja, ich habe durchaus genügend Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln können!). Und das ist bis heute so geblieben, im Gegenteil, es wird mit jedem Mal noch schöner- übrigens ganz ohne "Nachhilfe", welcher Art auch immer. Sein Körper ist straff und schlank, durch viel Arbeit super trainiert, seine Haut wunderschön glatt und weich - er muss keinen Vergleich mit viel jüngeren Männern scheuen. Ich liebe ihn von ganzem Herzen und ich bin bereit, alles, was die Zukunft, das älter werden mit sich bringt, zu tragen, wenn ich nur weiter bei ihm sein kann!
 

Archie44

User
Beiträge
1
  • #37
AW: Älterer Partner

Was ich hier lesen muss ist ja erschreckend. Ich war jetzt ein Jahr mit einer 18 Jahr jüngeren Frau zusammen. Ich 44, sie 26 und die die damit wirklich ein Problem hatten war die Umwelt. Meine und ihre und daran ist die Beziehung gescheitert. Ich halte mich mit meinen 44 Jahren immer noch für einen ganz gutaussehenden Typen und da ist nicht viel faltig und nen Speckbauch habe ich auch nicht und beim Sex klappt alles noch wundervoll. Sie hatte nach Ihrer Meinung den besten Sex mit mir. Aber alle anderen konnten es nicht verstehen und das machte ihr einen wahnsinnigen Druck. Ein Druck dem sie irgendwann nicht mehr standhalten konnte, obwohl wir beide schwer verliebt waren. Klar die Wahrscheinlichkeit, dass ich eher sterben werde ist sehr hoch aber ich trinke nicht, rauche nicht ernähre mich gesund alles was sie nicht tat, von daher waren wir wohl fast gleich alt. Ich suche wieder ein jüngere Frau und hoffe das es diesmal klappt. Das es klappen kann sehe ich an einem guten Freund dessen Partnerin 23 Jahre jünger ist. Der Vorteil! Alle in ihrem Umfeld akzeptieren es.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #38
AW: Älterer Partner

Zitat von Archie44:
Ich suche wieder ein jüngere Frau und hoffe das es diesmal klappt. Das es klappen kann sehe ich an einem guten Freund dessen Partnerin 23 Jahre jünger ist. Der Vorteil! Alle in ihrem Umfeld akzeptieren es.
warum muss es wieder eine soviel jüngere sein? was stört dich an gleichaltrigen?
 

Gast

User
Beiträge
40
  • #39
AW: Älterer Partner

Zitat von Teresa:
Ich (48) habe mich vor ca 1 1/2 Jahren in einen 22 Jahre älteren Mann verliebt - und war über Wochen in einem totalen Gefühlschaos! Auch er hatte (hat eigentlich noch immer ein bisschen) seine Zweifel (ich gelte als attraktiv, und man hält mich meist für jünger). Als wir dann doch unseren Gefühlen nachgegeben haben, war vom Alter meines Partners absolut nichts zu merken! Er war der leidenschaftlichste, zärtlichste und beste Liebhaber, den sich eine Frau nur wünschen kann ... Und das ist bis heute so geblieben!

Wie lange seid Ihr zusammen?

Es klingt ähnlich wie bei mir, allerdings altert ein Mensch leider nicht gleichmäßig, sondern in Schüben, und ich bin jetzt leider an einem Punkt angelangt, wo ich mich immer öfter bei dem Gedanken ertappe, dass ich bei der falschen Generation gelandet bin... ich sehe ihn immer mehr als alten Mann, und das verursacht mir ein bißchen Bauchweh, weil ich nicht weiß, wie ich diese Einstellung einerseits wieder wegkriege oder wie es andernfalls weitergehen soll...
 

Gast

User
Beiträge
40
  • #40
AW: Älterer Partner

Zitat von Archie44:
Ich 44, sie 26 und die die damit wirklich ein Problem hatten war die Umwelt. Meine und ihre und daran ist die Beziehung gescheitert... Ich suche wieder ein jüngere Frau und hoffe das es diesmal klappt. Das es klappen kann sehe ich an einem guten Freund dessen Partnerin 23 Jahre jünger ist.

Der Frage von FREITAG schließe ich mich an - wieso diese VORGABE? Spielt denn das Alter vordergründig eine Rolle, ob man sich verliebt, liebt, eine stabile Beziehung aufbauen kann? Ich denke eher umgekehrt - ein zu großer Altersunterschied wird IRGENDWANN mit Sicherheit zum Problem, der Freundeskreis des Partners/ der Partnerin ist in der Regel eine andere Generation, und eines Tages, wenn einer der Partner dann 70 ist, der/ die Partner/in aber erst 50, stellt sich die Frage, ob sich die 50-Jährige dann mit der Rentnermentalität anfreundet oder nochmal was Jüngeres sucht? Frauen ab 45 wünschen sich statistisch gesehen wieder einen jungen Partner!
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #41
AW: Älterer Partner

Zitat von Gast:
... ich sehe ihn immer mehr als alten Mann, und das verursacht mir ein bißchen Bauchweh, weil ich nicht weiß, wie ich diese Einstellung einerseits wieder wegkriege oder wie es andernfalls weitergehen soll...
Schwierig. Aber die Empfindung, dass der langjährige Partner nach langen Jahren nicht mehr zu einem passt/einem fremd geworden ist, passiert auch gleichaltrigen. Was in diesem Fällen dann mehr mit geistigen (Auseinander-)Entwicklungen zu tun hat. Wenn sich die Schere unaufhaltsam immer weiter öffnet, dann läuft es wohl früher oder später auf eine Trennung hinaus.
 

Weib

User
Beiträge
194
  • #42
AW: Älterer Partner

@Andre
Das Geistige ist es nicht, da sind wir auf einer Wellenlänge. Es sind andere Dinge: z. B. teils extreme Langsamkeit, Umständlichkeit, auch äußerliche Veränderungen, die ich natürlich aber auch habe - um das in Liebe "nicht zu bemerken" oder hinzunehmen, dafür sind wir wahrscheinlich noch nicht lange genug zusammen, nicht miteinander in das Altern hineingewachsen.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #43

Novacita

User
Beiträge
265
  • #44
AW: Älterer Partner

Hat jemand das Buch "Liebesbriefe an Hoki" von Henry Miller gelesen? Also nach meinem Gefühl hört es da auf.... 40 Jahre Altersunterschied sind mehr als grotesk, zumal sie ihn wohl nie geliebt hat (wie sollte das auch gehen - hat Liebe nicht auch etwas mit Schönheit zu tun?). Ich frage mich zudem, wie es mit der Liebe eines Greises bestellt sein kann, wenn er seiner Angebeteten eine nur sehr kurze bzw. fast gar keine Zukunft bieten kann? Würde sie sich tatsächlich verlieben - welche Aussichten hätte sie denn? Müsste sie nicht täglich um das Leben ihres Mannes bangen? Insofern sehe ich diese sog. Liebe von seiner Seite aus als sehr egoistisch und einseitig an.