Beiträge
1
Likes
0
  • #31
Deine Situation ist mir wohlbekannt. Ich vermute, du bist zu needy nach ihrer verbalen Zustimmung bevor du ein Move versuchst. Es sind Dates keine seriösen Geschäftsessen. Wir sind Menschen und sexuelles verlangen ist gut. Mann sollte sich nie von einem: Das geht mir zu schnell. Beirren lassen, vorausgesetzt sie hat Interesse an dir. Was sie bei 20min PS Test und dutzenden andern Kandidaten wohl hat. Und wenn sie kein Augenkontakt oder Händchen halten Zulassen kann, ist sie wohl nicht die Frau für dich.
Fakt ist, Du hast nur ein Date und danach siehst du sie wahrscheinlich nie wieder wenn, sie dich nicht als Mann wahrgenommen hat.
Darum Händchen streicheln. Ihr Haar aus dem Gesicht streichen und zum Kuss ansetzen. Zieht sie zurück, sagst du ihr: Es ist gut wir sind Mann und Frau. Ich fresse dich schon nicht. Du hast doch vorhin von deinem Urlaub erzählt. Bla bla.
Und in 5 Minuten fängst du wieder an. Berührst ihre Schultern. fährst runter, hältst ihre Hände Usw. Lässt sie nichts zu würde ich mich verabschieden und das Date beenden.

Ich habe Dating auf der Straße und beim Einkaufen gelernt. Da lernt Mann recht schnell mit welchen Frauen du schnell flirten kannst, ohne sie zu belästigen. Online Dating finde ich eher als Novelty Ergänzung. Geh einfach auf die nächste Hüsche Frau zu die du siehst und sag ihr dass du sie hübsch findest. 2er treffen sind ja noch erlaubt :)
 
Beiträge
644
Likes
392
  • #32
@ Kaktus00: Vermutlich machst du nichts falsch. Wenn es nicht passt, kommt es dann halt spätestens nach dem 2. oder 3. Date zu einem Kontaktabbruch. Ich hatte auch schon den ein oder anderen solchen Kontakt in der Vergangenheit.
 
Beiträge
3.354
Likes
4.944
  • #34
Mann sollte sich nie von einem: Das geht mir zu schnell. Beirren lassen,
Fakt ist, Du hast nur ein Date und danach siehst du sie wahrscheinlich nie wieder wenn, sie dich nicht als Mann wahrgenommen hat.
Darum Händchen streicheln. Ihr Haar aus dem Gesicht streichen und zum Kuss ansetzen. Zieht sie zurück, sagst du ihr: Es ist gut wir sind Mann und Frau. Ich fresse dich schon nicht. Du hast doch vorhin von deinem Urlaub erzählt. Bla bla.
Und in 5 Minuten fängst du wieder an. Berührst ihre Schultern. fährst runter, hältst ihre Hände Usw.
Also mich schüttelt es, wenn ich diesen Vorschlag für das erste Date lese.
Da lernt Mann recht schnell mit welchen Frauen du schnell flirten kannst, ohne sie zu belästigen.


Hast Du meiner Meinung nach nicht.
 
  • Like
Reactions: Maelle, Femail-Me, Ekirlu und ein anderer User
Beiträge
900
Likes
857
  • #35
Darum Händchen streicheln. Ihr Haar aus dem Gesicht streichen und zum Kuss ansetzen. Zieht sie zurück, sagst du ihr: Es ist gut wir sind Mann und Frau. Ich fresse dich schon nicht. Du hast doch vorhin von deinem Urlaub erzählt. Bla bla.
Und in 5 Minuten fängst du wieder an. Berührst ihre Schultern. fährst runter, hältst ihre Hände Usw. Lässt sie nichts zu würde ich mich verabschieden und das Date beenden.
Genau sowas habe ich mal beim ersten Date erlebt. Nach einigen netten Nachrichten ein Treffen am See ausgemacht. Keine 15 Minuten später hat er begonnen mir die Haare zu streicheln. Ich habe ihm gesagt, dass ich das nicht möchte. Er hat es weiter versucht und überhaupt nicht wahrgenommen, wie es mir dabei geht. Nach dem Treffen habe ich mich nicht mehr gemeldet. Er schrieb dann, dass es wohl meinerseits nicht passend war. Ich habe ihm zurück geantwortet, dass er mir "eigentlich" schon gefallen hätte, hätte er nicht gleich mit dem Fummeln begonnen.

Erstaunlich daran war; er arbeitete mit Behinderten, welche sich zum Teil gar nicht ausdrücken können. Wie kann er seine Arbeit machen, wenn er Zeichen seines Gegenübers nicht versteht, sowohl verbale wie nonverbale.
 
  • Like
Reactions: Maelle, Femail-Me, fraumoh und 2 Andere
Beiträge
1.552
Likes
2.648
  • #36
Hallo zusammen,

ich habe öfters Absagen nach 2. oder 3. Date und kann mir nicht erklären warum, nach 1. Date ist klar - Chemie stimmt nicht, nicht ihr Typ, usw. Aber das fällt wohl bei weiteren Dates als Grund eher aus.

Ein paar Fälle:

- 1. Date 2 Stunden, gut unterhalten.
2. Date 2 Stunden. Wir haben uns wieder in meiner Stadt im Park getroffen, gut unterhalten. Ich wollte sie küssen, sie meinte zu früh, beim nächsten Date besser. Sie wollte sich nicht wieder treffen, angeblich Entfernung (50 km) ist zu viel für sie. Die Entfernung kannte sie schon vor dem Treffen natürlich.

- 1. Date 2 Stunden, 2. Date 3 Stunden,
3. Date 4 Stunden: Wir waren im Park, ich wollte sie küssen, sie meinte dass es bei ihr viel länger Dauert bis sie dazu bereit ist, ich habe sie ein bisschen gestreichelt. In jungen Jahren (Anfang 20.er war es bei ihr anders, da spielten Hormone verrückt und da ging es schneller). Nach dem Park fragte sie was wir noch machen, dann habe ich ihr vorgeschlagen zu mir zu fahren und was zu essen. Wir haben bei mir Pizza gegessen und Wein getrunken, ich habe nicht versucht Körpernähe zu suchen.
Nach 2-3 Tage Absage von ihr, ihr Gefühl sagt, dass sie mich nicht nochmal treffen möchte.


- 1. Date 2 Stunden
2. Date 6 Stunden: Wir waren im Park picknicken. War sehr schön, haben gealbert und geküsst, gestreichelt. Bevor ich fahren wollte, fragte sie ob ich bei ihr noch was essen möchte, ich habe gesagt ich habe keine Hunger, also hat sie noch vorgeschlagen ihren Strebergarten anzugucken. Vor meinem Wegfahren haben wir lange weitergeknutscht. 2,5 Tage später hieß es von ihr, sie konnte sich nicht fallen lassen und kann nicht genau sagen woran es liegt, will sich nicht wiedersehen.

- 1. Date 4,5 Stunden
2. Date 5 Stunden: Wir waren in ihrer Stadt spazieren, dann in Café gewesen, vor ihrer Haustür frage sie ob ich mit nach oben kommen würde (Ich hatte sie davor abgeholt und ihre Mutter gesehen, haben uns schönen Tagen gewünscht).
Wir waren in ihrem Zimmer, ich habe ihre viele gewonnenen Sportpokale angeguckt, wir haben über ihr Hobby geredet. Sie haben (wohnt noch bei Eltern) am Weihnachten einen Tannenbaum mit echten Kerzen, ich meinte, dass ich so einen Tannenbaum noch nie gesehen habe - dann meinte sie, ich soll dann doch zu Weihnachten zu Ihnen kommen, was ich gerne annahm.
Später habe ich einen Kuss initiiert, anscheinend mag sie keine Zungenküsse (gibt es echt solche Leute?), ich habe trotzdem probiert Zungenkuss zu haben und wir haben dann länger unsere Lippen geküsst und ich habe sie gestreichelt. Sie war ziemlich passiv.
Das war letzten Samstag, dieses WE ist sie im Urlaub (war vor dem 2. Date klar - ist also keine Lüge), aber ihre WhatsApp Nachrichten sind reservierter geworden und sie ist noch immer öfters auf der Datingbörse online. Mein Gefühl sagt nichts gutes, in diesem Fall hat mein Gefühl leider meistens Recht.


Die Frauen waren 30-34 Jahre alt. Was mache ich falsch?
Oh, das ist einfach. Du überschreitest Grenzen und küsst Frauen, die offenbar (noch) nicht geküsst werden wollen.

Bitteschön. 😇
 
  • Like
Reactions: lila_lila, Femail-Me, fraumoh und ein anderer User
Beiträge
1.552
Likes
2.648
  • #37
Naja, bei 2 Frauen kam es nicht zum Kuss und bei einer haben wir heftig und viel geküsst, sie war nicht abgeneigt und kam mir sehr zufrieden mit dem Küssen vor.
Fehlwahrnehmung. Was einem wirklich gefällt, will man mehr davon. Du bist zu forsch und unsensibel. Nimmst die Signale nicht wahr.
Und mir kam eher vor, dass sie nicht küssen kann (aber kein Grund für mich Kennenlernen zu beenden)
Das macht dich nicht automatisch zum guten Küsser.
Bei vielen gibt es doch beim 2. Date einen Zungenkuss? Zumindest mit meiner Ex hatten wir es und waren 9 Jahre zusammen.
Ok, noch nen Fehler gefunden. Deine Erwartungshaltung erzeugt Druck und du setzt die Frauen unter Druck.
 
Beiträge
1.552
Likes
2.648
  • #38
also ich weiß nicht m, was Syni meint, aber ich würde vorschlagen, du gehst nicht gleich jedesmal so ran, wie Blücher....

also das mit dem küssen verlangt glaub ich deinerseits etwas mehr fingerspitzengefühl... der versuch allein kann schon abschreckend wirken, auch wenn es bereits das zweite date ist...

aber das ist ja nun schon mehrfach angemerkt worden...

was ich wiederum interessant finde ist, dass du jedesmal dein date gleich zum küssen findest.... (oder fehlt da was in der reihenfolge?) also ich möchte beileibe nicht mit jedem kerl gleich rumknutschen, den ich treffe und würde mich ernsthaft fragen, ob der wirklich an mir interessiert ist oder ob’s nicht doch im was anderes geht, wenn er es versuchte...
Ich wollte auch nie beim 2. Date vom Mann als erstes geküsst werden. Deswegen hab ich selbst aktiv beim 1. Date schon geküsst. So konnte mir das nie passieren. 😉
Das ist natürlich ein Puzzle von vielen, aber ich dachte, dass ich Küssen erwähnen sollte. Und ich überstürze es nicht, wenn sie nicht möchte, dass lasse ich es natürlich sein. Ich habe diesbezüglich viel gegoogelt, und meistens gibt es beim 2. Date einen Kuss ... wenn man zu lange wartet kann es passieren, dass man in der Freundschaftszone landet oder die Frau ihn für einen schüchternen Typen hält, der das Ruder nicht in der Hand hält.
Gibt ja auch Frauen, die gern das Ruder in die Hand nehmen, wenn es ihnen gefällt. Lass dich doch mal verführen.
lieber TE, kann es sein, dass du ziemlich schnell ziemlich euphorisch bist und damit regelrecht die frauen überrennst? das thema weihnachtsbaum bringt mich gerade auf die idee.... 🤔
Naja, Begeisterung und Euphorie kann ja auch anstecken. Dann springt ein Funke über. Vielleicht ist er zu wenig euphorisch und handelt nur mechanisch die Ratschläge von Google ab. 🤷‍♀️
 
Beiträge
1.552
Likes
2.648
  • #39
Findest du denn quasi jede Frau die du datest toll? Kommt mir so als "Massenabfertigung bis ich eine habe" vor und falls dem so ist, spüren das die Frauen. Es gibt ja Menschen, die nicht alleine leben können, was man sehr schnell merkt und dann lieber Reisaus nimmt.
Gibt ja nicht nur Männer, sondern auch Frauen, die nicht alleine leben wollen. Deswegen sind sie auf Partnersuche. Grundsätzlich ist der Wunsch nicht schädlich. Wenn beide dasselbe wollen...
 
Beiträge
900
Likes
857
  • #40
Gibt ja nicht nur Männer, sondern auch Frauen, die nicht alleine leben wollen. Deswegen sind sie auf Partnersuche. Grundsätzlich ist der Wunsch nicht schädlich. Wenn beide dasselbe wollen...
Deshalb habe ich von "Menschen" geschrieben. Um es nicht spezifisch auf die Männer oder Frauen zu münzen. Und ja, schlecht ist der Wunsch nicht. Aber man spürt es sehr schnell, wenn jemand nicht alleine leben kann und deshalb die/der Erstbeste nimmt, der/die einem über den Weg läuft. Um es mal etwas salopp zu schreiben.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
1.077
Likes
1.225
  • #41
Deine Situation ist mir wohlbekannt. Ich vermute, du bist zu needy nach ihrer verbalen Zustimmung bevor du ein Move versuchst. Es sind Dates keine seriösen Geschäftsessen. Wir sind Menschen und sexuelles verlangen ist gut. Mann sollte sich nie von einem: Das geht mir zu schnell. Beirren lassen, vorausgesetzt sie hat Interesse an dir. Was sie bei 20min PS Test und dutzenden andern Kandidaten wohl hat. Und wenn sie kein Augenkontakt oder Händchen halten Zulassen kann, ist sie wohl nicht die Frau für dich.
Fakt ist, Du hast nur ein Date und danach siehst du sie wahrscheinlich nie wieder wenn, sie dich nicht als Mann wahrgenommen hat.
Darum Händchen streicheln. Ihr Haar aus dem Gesicht streichen und zum Kuss ansetzen. Zieht sie zurück, sagst du ihr: Es ist gut wir sind Mann und Frau. Ich fresse dich schon nicht. Du hast doch vorhin von deinem Urlaub erzählt. Bla bla.
Und in 5 Minuten fängst du wieder an. Berührst ihre Schultern. fährst runter, hältst ihre Hände Usw. Lässt sie nichts zu würde ich mich verabschieden und das Date beenden.

Ich habe Dating auf der Straße und beim Einkaufen gelernt. Da lernt Mann recht schnell mit welchen Frauen du schnell flirten kannst, ohne sie zu belästigen. Online Dating finde ich eher als Novelty Ergänzung. Geh einfach auf die nächste Hüsche Frau zu die du siehst und sag ihr dass du sie hübsch findest. 2er treffen sind ja noch erlaubt :)
Das finde ich echt widerlich.
 
  • Like
Reactions: Freyja