Beiträge
2
Likes
0
  • #1

Absage schreiben

Jemand schreibt mich an oder ich schreibe ihn an und dann werden die Fotos freigeschaltet.
Das Profil ist ganz nett, aber beim Foto weiß man dann schon, das wird nichts.
Wie sagt man höflich ab, wenn die Zuschriften zwar sehr nett waren, man aufgrund des Fotos aber auf jeden Fall absagen möchte?
 
Beiträge
503
Likes
236
  • #2
AW: Absage schreiben

Guten Tag conmigo,

immer wieder kann es zu Situationen kommen, in denen man seinem Gegenüber eine Absage erteilen muss. Das ist nicht leicht und es lohnt sich in jedem Fall, darüber nachzudenken wie man sich in diesem Zusammenhang verhält. Am besten versucht man sich selbst mal in die Lage desjenigen zu versetzen, der die Absage bekommen soll: mit welcher Reaktion könnte man am besten umgehen?
Wenn Sie sich wirklich ganz sicher sind, dass Sie den Kontakt beenden wollen, dann ist die erste Grundregel, überhaupt zu antworten. Den anderen mehr oder weniger im Regen stehen zu lassen ohne Rückmeldung ist verletzend und respektlos. Bei der Formulierung der Nachricht würde ich freundlich und höflich bleiben, aber auch klar und möglichst eindeutig. Wenn Sie also nach der Bildfreischaltung schon wissen, dass Sie an einer Fortführung der Kommunikation kein Interesse habe, dann sollten Sie aus meiner Sicht signalisieren, dass er/sie nicht Ihrem Wunschtyp entspricht. So kommt beim Gegenüber nicht das Gefühl auf, generell unattraktiv zu sein, sondern es wird klar, dass Ihre persönlichen Vorstellungen andere sind. Idealerweise kombinieren Sie diese Rückmeldung noch mit etwas Positivem (Profil ist interessant, Gespräch war nett o.ä.).

Wichtig finde ich aber auch, nicht vorschnell zu handeln. Es gibt immer wieder Personen, die bei der Auswahl der Profilbilder nicht sehr kritisch waren. Technisch schlechte Fotos oder ungünstige Perspektiven lassen einen Menschen schnell unattraktiver wirken, als er in der Realität ist. Es lohnt sich häufig, doch mal einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen.

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Markus Ernst
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #3
AW: Absage schreiben

Hallo,
ich würde die Absage voraussichtlich noch mit einer Formulierung wie "dir noch viel Glück bei deiner Suche hier" o.ä. ergänzen.

Nettmann
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #4
AW: Absage schreiben

Hi,
Es gibt wohl keine ideale Absage. Am einfachsten ist, falls ihr nicht schon viel kommuniziert habt, eine die mit der Löschung des Profils einhergeht und der Bemerkung: Ich glaube wir passen nicht zusammen. Er wird sich dann denken, dass es mit der Fotofreigabe zusammenhängt.

Mit hat auch schon jemand geschrieben. Du bist leider gar nicht mein Typ.

Mit der Löschung ist es auf alle Fälle für dich erledigt ohne dass du eine lange Erklärung abgeben muss.
Dann vielleicht noch die Worte von Nettmann unten anhängen, das finde ich einen sympathischen Abschluss.

Also ich würde mal sagen, wenn der Rest nett rüberkommt es fast ein wenig voreilig ist wegen Fotos abzusagen.
 
Beiträge
153
Likes
10
  • #5
AW: Absage schreiben

Wie teilweise schon in anderen Threads formuliert, empfinde ich in dieser Frage anders als viele andere hier:
Eine Absage in Form einer "Löschung des Profils" - damit ist wohl eine Verabschiedung "Mach's gut, aber" gemeint - finde ich wesentlich unhöflicher als gar keine Antwort. Das wirkt auf mich, als würde der andere denken, ich hätte ihn stalken wollen, und deswegen schneidet er mir das Wort radikal ab (was nicht heißt, dass ich nach einer Absage oder fehlenden Reaktion noch etwas schreiben wollen würde, aber eben drum ist eine solche Verabschiedung eigentlich unnötig). Mir ist schon klar, dass viele das einfach machen, um ihre Kontakte "aufgeräumt" zu halten, aber besonders höflich finde ich es nicht.
Auf die üblichen Floskeln ("Du entsprichst nicht meinen Vorstellungen, aber ich wünsche dir viel Glück bei der weiteren Suche") kann ich eigentlich auch ganz gut verzichten. Dass ich jemandes Vorstellungen nicht entspreche, sehe ich auch daran, dass er nicht antwortet, ich brauche diese Aussage nicht unbedingt schriftlich. Aufgrund dieser meiner Wahrnehmung antworte ich selbst häufig nicht auf Anfragen, wenn ich kein Interesse habe.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #6
AW: Absage schreiben

Jolanda,
gar keine Antwort finde ich persönlich sowas von unfair, unklar, unhöflich bis kindisch. Man nimmt sich nicht einmal 10 Sekunden Zeit für eine Absage, damit Klarheit herrscht.
Man hat keine Ahnung woran man ist. Ob man warmgehalten wird, ob man überhaupt nicht in Frage kommt.
Auf die Nutzung der Floskeln könnte ich auch verzichten, doch für eine Verabschiedung muss man nun mal eine wählen.
Manchmal erkläre ich auch vorher in einer Mail warum es nicht passt für mich und dann muss ich doch wieder auf die Floskeln zurückgreifen beim Löschen des Profils.
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #7
AW: Absage schreiben

Zitat von Jolanda:
Mir ist schon klar, dass viele das einfach machen, um ihre Kontakte "aufgeräumt" zu halten, aber besonders höflich finde ich es nicht.
Ich würde es auch begrüßen, wenn man die Möglichkeit hätte, Profile kommentarlos zu löschen, nachdem eine Kontaktaufnahme erfolgt ist.
Besonders blöd finde ich, wenn man einer ersten Mail, die unbeantwortet geblieben ist, dann noch noch eine zweite Mail mit diesem vorgefertigten Abschieds-Quark hinterherschicken muss, damit das Profil eines offenbar nicht-interessierten Menschen aus der Liste verschwindet.
 
Beiträge
72
Likes
0
  • #8
AW: Absage schreiben

Hmm vielleicht handhabe ich PS einfach andres, ich kontaktiere eigentlich nur Frauen, welche mich auch irgendwie ansprechen... erhalte ich dann nicht irgendwie mal nach 2-3 Wo eine Antwort, lösche ich sie halt und schreibe "Wir passen nicht zueinander oder sowas..." bin ja auch nicht gross eine Antwort schuldig, wenn ich nie was gehört habe...

Aber einfach Leute löschen, die man vorher z.B. begrüsst hat ohne Kommentar, das ist eher ein Frage des Anstandes... ich Grüsse ja um Zug auch nicht jemanden und laufe dann einfach später davon ohne "Auf Wiedersehen" zu sagen oder? Naja in Ausnahmefällen vielleicht schon ;-)
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #9
AW: Absage schreiben

Zitat von cyber:
ich Grüsse ja um Zug auch nicht jemanden und laufe dann einfach später davon ohne "Auf Wiedersehen" zu sagen oder? Naja in Ausnahmefällen vielleicht schon ;-)
Um bei dem Beispiel zu bleiben: Ich würde jemanden, der mich beim erstenmal nicht zurückgrüßt oder sonstwie kommunikativ reagiert sicher bei der Verabschidung nicht nochmal grüßen sondern mich wortlos vom Acker machen.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #10
AW: Absage schreiben

Zitat von Verärgert:
Ich würde es auch begrüßen, wenn man die Möglichkeit hätte, Profile kommentarlos zu löschen, nachdem eine Kontaktaufnahme erfolgt ist.
Besonders blöd finde ich, wenn man einer ersten Mail, die unbeantwortet geblieben ist, dann noch noch eine zweite Mail mit diesem vorgefertigten Abschieds-Quark hinterherschicken muss, damit das Profil eines offenbar nicht-interessierten Menschen aus der Liste verschwindet.
Man kann soviel ich gemerkt habe Profile kommentarlos zu löschen. Ich glaube dann, wenn der andere mein Profil nicht besucht hat oder wenn noch gar kein gegenseitiger anderer Kontakt stattgefunden hat.

Wenn mir ein Profil das ich angeschaut habe gar nicht passt, klicke ich es weg und das geht kommentarlos.
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #11
AW: Absage schreiben

Zitat von Satjamira:
Man kann soviel ich gemerkt habe Profile kommentarlos zu löschen. Ich glaube dann, wenn der andere mein Profil nicht besucht hat oder wenn noch gar kein gegenseitiger anderer Kontakt stattgefunden hat.
Ja.
Aber es wäre schön, wenn man auch nach einer ersten Mail/Lächeln/Spaßfrage/like, die nicht beantwortet wurde, kommentarlos löschen könnte.
 
Beiträge
75
Likes
1
  • #12
AW: Absage schreiben

Hallo, nun vielleicht hat sich das Thema ja bereits erledigt. Gebe trotzdem noch meinen Senf dazu :) Nun, wenn jemand nach der Freischaltung seiner Bilder für dich nicht sympatisch rüberkommt kannst du nichts dafür. Es ist so wie es ist. So wie auch du jemanden, der dir äusserlich nicht gefällt, nie ansprechen würdest.
Sage einfach dass er nicht dein Typ ist und du wünschest ihm alles Gute für die Zukunft. Wenn das Gegenüber dann eingeschnappt ist, ist es sein Problem nicht deins.
Darum finde ich es etwas heikel hier, Menschen anzusprechen (ansprechen zu müssen), die zwar Inhaltlich ein schönes Profil haben, jedoch aber das Äusserliche dann nicht zusagend sein kann. Ich hätte lieber den Menschen gerade bildlich vor mir. Warum sollte ich jemanden anschreiben, der mich äusserlich nicht anspricht - und dann noch Enttäuschen unnötig zu schüren? ... In diesem Sinne ein lieber Gruss, Freespirit
 
Beiträge
72
Likes
2
  • #13
AW: Absage schreiben

@ Freespirit,

ich habe das schon erlebt, daß ich jemanden vom Schreiben her total anziehend und witzig und tiefgründig empfand - eine schöne Seele eben -

Die Fotos (später) von ihr haben mich leider nicht angesprochen - aber das Gefühl was ich hatte, wenn ich ihre "Stimme" las, war warm, vertraut, liebevoll und wohltuend für mich, auch dann noch -

- gegenteilig habe ich erlebt, daß Worte und Gedanken einer anderen Frau, die mir optisch 'genau' zusagte, in mir gar nichts in Bewegung brachten - DAS war mir leider auch nicht möglich, mir da mehr vorzustellen.

Im günstigsten Fall haben wir ein Foto gesehen - wo ich mir sagen kann - ja es ist vorstellbar, den Menschen zu umarmen, zu streicheln, zu küssen und auch am nächsten Morgen liebevoll zu wecken.. ( das möchten wir doch auch irgendwann - oder ? ) und die geschriebene Stimme dann auch eine angenehme "Welle" macht.

Fatal kann es dennoch werden, wenn dann beim ersten Telefonat irgendein 'unerträglicher' Dialekt oder eine Stimme wie 'ne rostige Bass-Tuba erklingt.

Meine Güte sind wir Menschen kompiziert :) , aber wir haben uns das selbst ausgesucht.

Gehen wir draußen durch die Straßen, erleben wir spontane Sympathie oder Abneigung, nur steht den Menschen nicht vorm Kopf geschrieben, daß sie vielleicht Single sind, oder einen Partner finden möchten - den Vorteil genießen wir eben online. ( wenn's denn auch stimmt )

Dich würde ich ja gerne mal kennenlernen :) , danke für den Vergleich mit Eckart Tolle

~* Gruß von Sesam
 
Beiträge
75
Likes
1
  • #14
AW: Absage schreiben

@ Sesam
:) es muss ja nicht zwingend nur ein Partner sein der "man" hier findet, sondern generell Menschen die auf der gleichen Wellenlänge sind :)
Schade findet keine Umsetzung von Seite Parship statt, wo man hier im Forum direkt sieht, wer online ist und direkt Kontakt geknüpft werden kann bei Bedarf. Ich denke mir, dieses Thema ist nicht neu...

Es Grüsst dich, Freespirit
 
Beiträge
189
Likes
75
  • #15
AW: Absage schreiben

Zitat von Freespirit:
Warum sollte ich jemanden anschreiben, der mich äusserlich nicht anspricht - und dann noch Enttäuschen unnötig zu schüren?
Damit du nicht oberflächlich bist (siehe anderer Thread). Inzwischen gilt es hier als no-go jemanden nicht toll zu finden, der ja so viele innere Werte hat jedoch nicht dem eigenen Geschmack entspricht.

Ich sehe das allerdings so wie Du: wenn mich jemand optisch nicht anspricht, dann muss ich es lassen.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #16
AW: Absage schreiben

Zitat von Freespirit:
@ Sesam
:) es muss ja nicht zwingend nur ein Partner sein der "man" hier findet, sondern generell Menschen die auf der gleichen Wellenlänge sind :)
Schade findet keine Umsetzung von Seite Parship statt, wo man hier im Forum direkt sieht, wer online ist und direkt Kontakt geknüpft werden kann bei Bedarf. Ich denke mir, dieses Thema ist nicht neu...

Es Grüsst dich, Freespirit
Du kannst Dich an den Support wenden, wenn Du Kontakt zu einem Forumsmitglied willst.
Oder geht es Dir tatsächlich darum, dass der Kontakt im Moment stattfinden soll und später wertlos ist?
 
Beiträge
72
Likes
2
  • #17
AW: Absage schreiben

alles ist möglich - man wird sehen.. und lesen - und sich drüber freuen /

meine PM läuft noch ein pa(a)r-ship Monate :)

Danke für die freundliche Empfehlung- über den "support" eine Auskunft zu bekommen ..
so ein bischen "big-brother, is watching you" empfinde ich schon dabei...

ansonsten kann ich dir noch die Eis-Karte im Caf'e empfehlen :)) beim Lotus

Die Themen, die wir alle mit unseren Beziehungen und Partnerschaften haben, oder auch mit den Wünschen wieder *da-hin* zu kommen, wiederholen sich für "alle" (beiden) Seiten .. Frauen so - Männer so

und eins denkt oft "schlecht " vom anderen -- so wird des ABBA nix ~gg~

Eine Erzählung dazu ist mir in Erinnerung:

Eine ältere Frau sagt: ich lebe mit meinem Ehemann schon etliche Jahre glücklich zusammen und ich glaube, Paare brauchen so etwas wie feste Rituale - etwas, was sie sich bewahren und wo sie Energie schöpfen.

Wir zum Beispiel gehen immer noch regelmäßig in dieses nette Lokal, wo wir unsere erste Verabredung hatten. Da kann man bei life- musik tanzen, lecker Kuchen essen, gemütlich sitzen und plaudern..


Er geht immer dienstags - ich immer donnerstags ...


liebe Grüße von "Sesam"
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #18
AW: Absage schreiben

Keine Antwort zu bekommen empfinde ich auch als respektlos. Am angebrachtesten finde ich die Kommentarlose Verabschiedung. Nach dem Motto , "Leben und Leben lassen."
Wenn man noch Gründe geliefert bekommt, sind diese einfach nicht zu gebrauchen.
 
Beiträge
112
Likes
1
  • #20
AW: Absage schreiben

Zitat von Scrat;97724Wenn man noch Gründe geliefert bekommt:
Das sehe ich auch so. Vor allem bei Kontakten, wo gar kein grosser Kontakt vorhanden war. Da reicht es eigentlich schon, einen der vorgegebenen Punkte anzuklicken. Eine zusätzliche "Begründung" empfinde ich als überflüssig und von oben herab wirkend (der Empfänger kann sich ja nicht mehr zur Begründung äussern). Selber lösche ich die Mach's gut-Nachrichten direkt, ohne sie zu öffnen.
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #21
AW: Absage schreiben

Das ist richtig. Irgendetwas ist dann ausgewählt.
Ich meine damit, dass sich nicht noch jemand die Mühe macht und das Textfeld ausfüllt.
Grüße,
Scrat
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #22
AW: Absage schreiben

Warum soll ich eine Absage schreiben, wenn nur ein paar E-Mails ausgetauscht wurde? Ich habe noch keine persönliche Bindung zu jemandem aufgebaut und dann einfach Frech: "Du bist nicht mein Typ, viel Spaß auf der Suche". Ich finde es viel stilvoller einfach gar keine Antwort zu liefern. Dann versteht mein Gesprächspartner, dass irgendwas nicht stimmt und die Ursache meines Schweigens muss nicht unbedingt seine Bilder sein. Jeder geht seinen Weg und niemand ist beleidigt. Nur im Fall eines intensiven Schriftverkehrs oder auf die Nachfrage werde ich eine Absage erteilen.
 
Beiträge
203
Likes
0
  • #23
AW: Absage schreiben

Zitat von Larra:
Warum soll ich eine Absage schreiben, wenn nur ein paar E-Mails ausgetauscht wurde? Ich habe noch keine persönliche Bindung zu jemandem aufgebaut und dann einfach Frech: "Du bist nicht mein Typ, viel Spaß auf der Suche". Ich finde es viel stilvoller einfach gar keine Antwort zu liefern. Dann versteht mein Gesprächspartner, dass irgendwas nicht stimmt und die Ursache meines Schweigens muss nicht unbedingt seine Bilder sein. Jeder geht seinen Weg und niemand ist beleidigt. Nur im Fall eines intensiven Schriftverkehrs oder auf die Nachfrage werde ich eine Absage erteilen.
Den Anderen ignorieren und im Ungewissen lassen ist "viel stilvoller"? Sorry, dann haben wir sehr unterschiedliche Definitionen von "Stil".
Keine Reaktion ist gleichbedeutend mit Ignorieren und das ist in meinen Augen der Inbegriff der Respektlosigkeit. Würde in RL niemand, auch du nicht, akzeptieren, aber online ist das ja so schön einfach. Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen, ich halte die Argumente für nicht-antworten für vorgeschoben, eine Absage zu erteilen ist nicht einfach und dazu haben viele einfach nicht den Mumm.
 
Beiträge
86
Likes
0
  • #24
AW: Absage schreiben

Zitat von conmigo:
Jemand schreibt mich an oder ich schreibe ihn an und dann werden die Fotos freigeschaltet.
Das Profil ist ganz nett, aber beim Foto weiß man dann schon, das wird nichts.
Wie sagt man höflich ab, wenn die Zuschriften zwar sehr nett waren, man aufgrund des Fotos aber auf jeden Fall absagen möchte?
Ganz ehrlich nur aufgrund des Fotos abzusagen find ich charakterlos und ist immer beschissen das kann man nicht nett machen. Weil es einfach ******* ist.

Wenn ich den Eindruck habe ich kann mit jemanden einen netten Nachmittag verbringen dann mach ich dass und oft bin ich überrascht wie wenig ein Foto mit der Person zu tun hat die man vor sich hat.

Trotzdem kann ich mir nicht mit jedem Mann eine Beziehung vorstellen, und das sag ich auch ehrlich. Ist aber für das Gegenüber sicher auch nicht schön wenn er sich mehr erhofft.

Grundsätzlich sollte MANN beim Daten generell den Druck rausnehmen dass derjenige DER oder DIE EINE sein muß. Ist es so schlimm einen Menschen zu treffen und Einen netten Abend mit ihm zu verbringen.

Ich finde es ganz schlimm auf ein Foto reduziert
zu werden und trotz übergewicht bin ich offensichtlich sehr herzeigbar denn die meisten Männer sind total begeistert von meinen Fotos. Das ist doch wirklich nicht alles schöne Augen und große Brüste.
Oder seid ihr Männer wirklich so oberflächlich???
Sorry kein genereller Angriff aber das sollte auch mal gesagt werden.
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #25
AW: Absage schreiben

Zitat von lovecat:
Ganz ehrlich nur aufgrund des Fotos abzusagen find ich charakterlos und ist immer beschissen das kann man nicht nett machen. Weil es einfach ******* ist.
Mich muss jemand optisch ansprechen. Wenn der "Andere" mich optisch nicht anspricht, dann macht eine Kontaktaufnahme für mich keinen Sinn. Habe ich auch schon mal gemacht - mich mit jemandem zu treffen, der mich vom Foto her nicht angesprochen hatte.
Hat sich beim Date nicht geändert.
Genauso kann ich eine Absage von einem Mann verstehen, der mir schreibt "Sorry, du bist nicht mein Typ". Das ist für mich ehrlich - nicht charakterlos.
Es mag ja sein, dass für einige Menschen NUR die inneren Werte zählen.
Für mich gehört das Optische aber auch dazu...
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #26
AW: Absage schreiben

Zitat von lovecat:
Ganz ehrlich nur aufgrund des Fotos abzusagen find ich charakterlos und ist immer beschissen das kann man nicht nett machen. Weil es einfach ******* ist.

Wenn ich den Eindruck habe ich kann mit jemanden einen netten Nachmittag verbringen dann mach ich dass und oft bin ich überrascht wie wenig ein Foto mit der Person zu tun hat die man vor sich hat.

Trotzdem kann ich mir nicht mit jedem Mann eine Beziehung vorstellen, und das sag ich auch ehrlich. Ist aber für das Gegenüber sicher auch nicht schön wenn er sich mehr erhofft.

Grundsätzlich sollte MANN beim Daten generell den Druck rausnehmen dass derjenige DER oder DIE EINE sein muß. Ist es so schlimm einen Menschen zu treffen und Einen netten Abend mit ihm zu verbringen.
Ich verstehe Dich nicht ganz.
Jemandem aufgrund des Fot.os eine Absage zu erteilen, ist Zeichen eines schlechten Charakters. Wenn Du Dir mit einem Mann keine Beziehung vorstellen kannst, sagst Du das ehrlich, was in Ordnung ist.
Heißt das, das Gefühl, mit jemandem keine Beziehung zu wollen, ist nur dann mit einem guten Charakter vereinbar, wenn es nichts mit dem Aussehen des anderen zu tun hat?

Meinst Du, dass nur Männer "den Druck rausnehmen" sollten, oder hast Du ein N zu viel geschrieben?

Ich halte Dates (Dates - nicht soziale Kontakte) nur für sinnvoll, wenn ich mir vorstellen kann, dass ich mit der Person eine Beziehung haben wollen könnte. Wenn etwas wirklich dagegen spricht, vereinbare ich kein Date. Ich fände es sogar sehr unfair der anderen Person gegenüber, wenn ich sie im Glauben lasse, es handle sich um ein Date, wenn es für mich doch nur ein netter Abend sein soll.
Wenn mich jemand optisch so wenig anspricht, dass ich mir wirklich nicht vorstellen kann, mit der Person eine Beziehung zu haben, dann ist das für mich nur fair, bereits vor einem 1. Date abzusagen.
Aber ich frage mich, wozu überhaupt Fot.os gezeigt werden, wenn doch das die Entsceidung für oder gegen ein Date nicht beeinflussen darf.
 
Beiträge
360
Likes
8
  • #27
AW: Absage schreiben

Zitat von Larra:
Warum soll ich eine Absage schreiben, wenn nur ein paar E-Mails ausgetauscht wurde? Ich habe noch keine persönliche Bindung zu jemandem aufgebaut und dann einfach Frech: "Du bist nicht mein Typ, viel Spaß auf der Suche". Ich finde es viel stilvoller einfach gar keine Antwort zu liefern. Dann versteht mein Gesprächspartner, dass irgendwas nicht stimmt und die Ursache meines Schweigens muss nicht unbedingt seine Bilder sein. Jeder geht seinen Weg und niemand ist beleidigt. Nur im Fall eines intensiven Schriftverkehrs oder auf die Nachfrage werde ich eine Absage erteilen.
Jemanden einfach nicht mehr zu antworten findest du stilvoll?!?!
Da wünsche ich dir, dass es dir ziemlich oft passiert. Und auch noch bei jemanden, für den du bereits beim mailen Gefühle entwickelst.
Komischerweise hatte die Dame, die das "stilvolle" Ignorieren mit mir nach dem einem Date gemacht hat, den gleichen Namen wie du hier.
Diese Art von Absage ist das ekligste was man machen kann. Ich sag lieber :"Sorry, aber Du bist nicht mein Typ" und stelle die Dinge klar. Aber manche denken gar nicht, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt und sich etwas erhofft.
Darf ich wissen, wie alt du bist? Spätestens mit 22 sollte man die menschliche Reife haben und sowas wie Feingefühl entwickelt haben.
 
Beiträge
203
Likes
0
  • #28
AW: Absage schreiben

Zitat von lovecat:
Ganz ehrlich nur aufgrund des Fotos abzusagen find ich charakterlos und ist immer beschissen das kann man nicht nett machen. Weil es einfach ******* ist.
Da sind wir nicht einer Meinung. Es gibt sowas wie visuelle Antipathie, ist mir leider auch schon passiert. Das hat nichts mit schön oder hässlich zu tun, sondern mit dem ersten Eindruck. Normalerweise ist der neutral bis sympathisch, aber manchmal ist da etwas, was Abneigung oder eben Antipathie hervorruft. Ja, das ist schlimm, weil eigentlich keiner was dafür kann, am allerwenigsten der Gegenüber.

Zitat von lovecat:
Ich finde es ganz schlimm auf ein Foto reduziert
zu werden und trotz übergewicht bin ich offensichtlich sehr herzeigbar denn die meisten Männer sind total begeistert von meinen Fotos. Das ist doch wirklich nicht alles schöne Augen und große Brüste.
Oder seid ihr Männer wirklich so oberflächlich???
Wie oben gesagt, das hat nichts mit der Erscheinung selbst zu tun, schlank, dick, gross, klein, völlig egal. Du siehst jemanden und die Person ist dir sofort unsympathisch obwohl du sie überhaupt nicht kennst. Falls dir das noch nicht passiert ist, schätze dich glücklich.
 
Beiträge
86
Likes
0
  • #29
AW: Absage schreiben

Zitat von AlphaPapa101:
Da sind wir nicht einer Meinung. Es gibt sowas wie visuelle Antipathie, ist mir leider auch schon passiert. Das hat nichts mit schön oder hässlich zu tun, sondern mit dem ersten Eindruck. Normalerweise ist der neutral bis sympathisch, aber manchmal ist da etwas, was Abneigung oder eben Antipathie hervorruft. Ja, das ist schlimm, weil eigentlich keiner was dafür kann, am allerwenigsten der Gegenüber.

Ist dir das auch schon passiert, wenn du vorher nett mit jemanden gemailt hast???



Wie oben gesagt, das hat nichts mit der Erscheinung selbst zu tun, schlank, dick, gross, klein, völlig egal. Du siehst jemanden und die Person ist dir sofort unsympathisch obwohl du sie überhaupt nicht kennst. Falls dir das noch nicht passiert ist, schätze dich glücklich.
Jab ist mir auch schon passiert nennt sich übertragung im Fachchargon wirklich jedesmal hat sich das ganz stark gewandelt als ich gemerkt habe daß das meine Projektion ist und nix mit der Realität zu tun hat. Ich schau einfach gerne hinter die Fasade. Und plötzlich schauen Menschen ganz anders aus für mich. Und wie gesagt es gibt nur ganz wenige Fotos die der Realität entsprechen. Wenn man, wie hier einige schreiben im Kontakt ist mit jemanden sich wohl fühlt und gerne mit dem Menschen redet und dann sieht man das Foto und das wars dann, klingt das für mich nach abwehr und nach einem Menschen der zu viel Nähe gar nicht aushält. Es ist meine Meinung, und einfach für mich nicht nachvollziehbar.

Das sind dann genau die Beziehungen die sich leer anfühlen nach ein paar Jahren.

Meist wird er verlassen weil sie mehr will und er versteht die Welt nicht mehr.
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #30
AW: Absage schreiben

Zitat von AlphaPapa101:
Da sind wir nicht einer Meinung. Es gibt sowas wie visuelle Antipathie, ist mir leider auch schon passiert. Das hat nichts mit schön oder hässlich zu tun, sondern mit dem ersten Eindruck. Normalerweise ist der neutral bis sympathisch, aber manchmal ist da etwas, was Abneigung oder eben Antipathie hervorruft. Ja, das ist schlimm, weil eigentlich keiner was dafür kann, am allerwenigsten der Gegenüber.

Wie oben gesagt, das hat nichts mit der Erscheinung selbst zu tun, schlank, dick, gross, klein, völlig egal. Du siehst jemanden und die Person ist dir sofort unsympathisch obwohl du sie überhaupt nicht kennst. Falls dir das noch nicht passiert ist, schätze dich glücklich.
Du sprichst mir aus der Seele!
Besser hätte ich das auch nicht formulieren können!
Das meinte ich mich "optisch ansprechen" - aber im Prinzip hat es wirklich mit Antipathie/ Sympathie zu tun...