Ralf04

User
Beiträge
1
  • #1

Ab wann darf man sich wieder verlieben?

Ab wann darf man sich wieder verlieben?

ich bin erst seit etwas mehr als 3 Monate getrennt.
Ist es seriös wenn ich jetzt schon einen neuen Partner suche?
Meine ersten Kontakte waren sehr erstaunt und skeptisch.
 

Magneto73

User
Beiträge
1.313
  • #2
Lieber nicht erzählen. Es ist doch Deine Sache, wie stark Du das Alte schon abgeschlossen hast.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Deleted member 25881 and Megara

LondonEye

User
Beiträge
185
  • #3
wieso sollte das unseriös sein? wenn das thema für dich durch ist, ist gut.

fatal wäre es nur, wenn du es bei jeder anbahnung über gebühr thematisierst.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Deleted member 25881, Megara und ein anderer User
D

Deleted member 26452

Gast
  • #4
Ich denke, es kommt darauf an, wann hat sich dein Herz von deinem vorherigen Partner gelöst! Das ist immer ein Prozess, der bestimmt schon lange vor deiner Trennung geschehen ist.
Und im Endeffekt, explizit sagen würde ich das erst auf Nachfrage.
 
  • Like
Reactions: LondonEye, Megara and Deleted member 25881

Klaus123

User
Beiträge
1.093
  • #5
Ab wann darf man sich wieder verlieben?

ich bin erst seit etwas mehr als 3 Monate getrennt.
Ist es seriös wenn ich jetzt schon einen neuen Partner suche?
Meine ersten Kontakte waren sehr erstaunt und skeptisch.
Deine Entscheidung. Nicht die von anderen. Geht ja um dich und nicht um andere.
3 Monate und 10 Tage wären aber schon zumindest angebracht.
 
  • Like
Reactions: pleasure

evelyn_75

User
Beiträge
1.324
  • #6
Schwer, das pauschal zu beurteilen.

Ich würde Dich eher fragen, hast Du dich innerlich schon so von der Ex-Partnerin entfernt, dass Du dich auf etwas neues ganz einlassen kannst?

Manche fangen ja damit ja schon innerhalb der Beziehung an, wenn man sich langsam von einander distanziert. Da können drei Monate nach Trennung gut passen.
Andere erst, wenn es zur Trennung kam.
Es kommt ja auch darauf an, wie lange die Beziehung war.

Wie @Klaus123 es schon sagt, es geht um Dich.
Viel Glück!
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Megara and Deleted member 25881

Syni

User
Beiträge
6.086
  • #7

Wie @Klaus123 es schon sagt, es geht um Dich.

Ich empfehle in solchen Fälleb den Kauf eines Spiegels.
So geht die Partnerfindung ratzfatz!
Problematisch nur, wenn du dich selbst nicht leiden kannst. Halte dich daher an den weit verbreiteten Rat, ersteinmal dich selbst lieben zu lernen, bevor du einen Partnerschaftsspiegel erwirbst.
 
Zuletzt bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.014
  • #8
Das RKI empfiehlt, erstmal 14 Tage in Quarantäne und nichts tun. Und danach dann mal abwarten...........
 
  • Like
Reactions: koerschgen, fraumoh and Klaus123

IMHO

User
Beiträge
14.014
  • #9
  • Like
Reactions: Vanny, Deleted member 25881, Femail-Me und 3 Andere

JoeKnows

User
Beiträge
1.407
  • #10
ich bin erst seit etwas mehr als 3 Monate getrennt.
Ist es seriös wenn ich jetzt schon einen neuen Partner suche?
Was für dich selbst richtig ist, kannst nur du selbst wissen (und niemand anders kann wissen, ob du dabei auch ehrlich zu dir bist).

Aber es gibt ja noch eine andere Ebene: Was denken andere darüber?

Und da ist es schon so, dass viele Menschen skeptisch sind, wenn der Date-Partner schon 3 Monate nach dem Ende einer langjährigen Beziehung wieder auf Partnersuche ist. Da gibt es die Befürchtung (und teilweise auch Erfahrung), dass der Date-Partner diese Beziehung wohl noch nicht ganz abgeschlossen hat. Sei es emotional (d.h. er sucht nur nach einem "Zwischenspiel", um sich abzulenken, statt nach einer festen Beziehung), oder sei es sogar real (er kehrt doch noch zum alten Partner zurück). Oder er will ganz pragmatisch nur den eigenen "Marktwert" testen, hat aber eigentlich erstmal vor, Single zu bleiben.
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Schokokeks, Vanny und ein anderer User

Sanny

User
Beiträge
3
  • #13
Ich auch bin bei erst seit kurzzeitig getrennten Männern skeptisch/vorsichtig. Natürlich liegt es an jedem selbst, aber eine längere Beziehung in Gänze zu verarbeiten braucht sicherlich einige Zeit.
Zudem fliegt es eh auf, wenn das Thema Ex immer wieder an die Oberfläche kommt.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks

MichiMaus

User
Beiträge
2
  • #15
Ich würde sagen ab dem Moment, wo es sich für dich gut und richtig anfühlt. Da gibt es keine Richtlinien mMn und jeder sollte selbst über sein Leben entscheiden. Alles Gute!
 
  • Like
Reactions: LondonEye

Vergnügt

User
Beiträge
1.581
  • #16
Ab wann darf man sich wieder verlieben?

ich bin erst seit etwas mehr als 3 Monate getrennt.
Ist es seriös wenn ich jetzt schon einen neuen Partner suche?
Meine ersten Kontakte waren sehr erstaunt und skeptisch.
3 Monate reichen theoretisch völlig. Wenn du abgeschlossen hast, hast du abgeschlossen. Manche kommen nach Ewigkeiten noch nicht drüber weg, andere sind schon drüber weg, bevor es offiziell auseinander ging.

Wann du bereit bist für was Neues, kannst nur du selbst wissen.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me

Jinxy

User
Beiträge
189
  • #17
Du darfst dich jeden Tag verlieben! :)Selbst dann, wenn du noch in einer Beziehung bist - denn auch das kommt ja gar nicht mal so selten vor. In diesem Fall sollte man sich fairerweise vom bisherigen Partner trennen, aber gegen Verlieben ist niemand gefeit.
Ob drei Tage, drei Monate oder drei Jahre - völlig egal. Entscheidend ist nur, dass du das Erlebte verarbeitet hast und nicht in die neue Beziehung trägst. Und da geht halt jeder anders mit um. Es ist nur deine Entscheidung.👍 Viel Erfolg!
 
  • Like
Reactions: pleasure, Snipes and Deleted member 25881

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #18
Schließe mich da @Jinxy an.
Im Übrigen wirst du auch auf Kontakte treffen, die sich wundern warum du ggf. so lange keine Kontakte hattest.
 
  • Like
Reactions: Linchen90

sy-alexa

User
Beiträge
252
  • #20
Ab wann darf man sich wieder verlieben?

ich bin erst seit etwas mehr als 3 Monate getrennt.
Ist es seriös wenn ich jetzt schon einen neuen Partner suche?
Meine ersten Kontakte waren sehr erstaunt und skeptisch.
Ein neuer "männlicher Partner" ist doch in der "Gay-Szene" leicht zu finden, wobei parship dafür nicht so ganz die richtige "Plattform" ist!
 
  • Like
Reactions: Femail-Me

Syni

User
Beiträge
6.086
  • #21
Zuletzt bearbeitet:

ViJo

User
Beiträge
1
  • #22
Hey Ralf,
3 Monate sind noch nicht lang.....höre einfach auf dein Herz, es wird dir zeigen ob es bereit ist für was Neues 😉
LG sendet 😇
 

Max Jahn

User
Beiträge
17
  • #24
Es gibt kein Pauschal-Rezept, welches besagt wann man sich wieder verlieben sollte. Wichtig ist, dass du stets auf dein Bauchgefühl hörst und das machst, was dich tatsächlich glücklich macht. Auf andere zu hören bzw. sich nach den Regeln anderer zu richten ist der falsche Weg, denn das ist dein Leben und nur du solltest entscheiden, was in dem Moment richtig oder falsch ist. Wenn du Bedenken wegen deiner Gefühle für deinen Expartner hast, dann lass dir Zeit und kommuniziere das deiner neuen Bekanntschaft.
 

Maron

User
Beiträge
16.570
  • #26
Es gibt kein Pauschal-Rezept, welches besagt wann man sich wieder verlieben sollte. Wichtig ist, dass du stets auf dein Bauchgefühl hörst und das machst, was dich tatsächlich glücklich macht. Auf andere zu hören bzw. sich nach den Regeln anderer zu richten ist der falsche Weg, denn das ist dein Leben und nur du solltest entscheiden, was in dem Moment richtig oder falsch ist. Wenn du Bedenken wegen deiner Gefühle für deinen Expartner hast, dann lass dir Zeit und kommuniziere das deiner neuen Bekanntschaft.

welcome :)
 

Max Jahn

User
Beiträge
17
  • #27
Meinst du das allgemein so, oder nur bei sich neu verlieben wollen?

Ich würde sogar für das Allgemeine unterschreiben. Ich denke, dass man ab einem bestimmten Alter weiß, was einem gut tut und was nicht, was man tun und was man lieber lassen sollte. Natürlich ist es nicht verkehrt, sich mal Tipps und Ratschläge einzuholen, aber im Allgemeinen würde ich sagen, dass man stets auf sein Bauchgefühl hören sollte.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.302
  • #30
Ich würde sogar für das Allgemeine unterschreiben. Ich denke, dass man ab einem bestimmten Alter weiß, was einem gut tut und was nicht, was man tun und was man lieber lassen sollte. Natürlich ist es nicht verkehrt, sich mal Tipps und Ratschläge einzuholen, aber im Allgemeinen würde ich sagen, dass man stets auf sein Bauchgefühl hören sollte.

Oh, also dann gilt das auch bei einiger meiner Lieblingsthemen wie gesunde Ernährung, wenig Zucker, ausreichende Bewegung, ausreichende Vitamin D3+K2 Versorgung, nicht so viel Konsum und letztendlich auch die Einhaltung der derzeitigen Regeln wie Händewaschen, Abstand und Mundschutz.

Meinst du wirklich, dass das da die Menschen, wissen was ihnen gut tut und was nicht? Oder meinst du mit dem "man" nur dich selber?