Marc_31

User
Beiträge
4
  • #1

5 Jahre hier angemeldet und keinen Erfolg - Profilbewertung gewünscht

Hallo,

ich bin schon insgesamt 5 Jahre hier beiPSangemeldet und habe keinerlei Erfolg.sämtliche Nachrichten werden entweder nur gelesen, garnicht gelesen oder es wird sich sofort verabschiedet. Mittlerweile stelle ich mir auch die Frage, ob ich vielleicht zu hässlich bin. Mich nimmt das alles ziemlich mit, dass überhaupt niemand auf meine Nachrichten reagiert. 5 Jahre lang PS das Geld in den A**** schieben ist auch nicht gerade das wahre :-(

Ich bitte daher um eine kurze Profilbewertung
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.271
  • #2
Und hier auch keine Antworten? Liegt vermutlich (1) an « PS das Geld in den A**** schieben » – so reden wir hier nicht. Wahrscheinlich ist Dein Profiltext/sind Deine Nachrichten ebenfalls inhaltlich verbesserungsfähig. Die Optik (2) spielt – in Grenzen – eine eher untergeordnete Rolle; das halte ich für einen Erklärungsversuch, den Du Dir ausgedacht hast, weil er nicht so weh tut (denn dafür könntest Du nichts).
Ich glaube eher, Du gehörst zu denen, die mit Abenteuern im Kopf nichts anfangen oder sie nicht beschreiben können und deshalb auch nicht wissen, was an ihnen für andere interessant sein könnte. Und wenn das so ist, wird man es dem Profil auch anmerken.
Aber vielleicht sagt ja doch noch eine der geneigten Mitleserinnen etwas dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Hoppel

MinnieMaus

User
Beiträge
1
  • #3
Hallo, Marc,
hab mir dein Profil gerade mal angesehen. Bin selbst erst ganz kurz dabei und sicherlich kein Experte. Aus meiner Sicht kommt in deinem Einleitungstext das "wir" zu kurz. Du schreibst eigentlich nur, was du gerne hättest. Liest sich für mich wie eine Standardanzeige in einem der kostenlosen Zeitungen. Und den sarkastischen Hinweis auf die 11 Minuten würde ich mir auch verkneifen.;) Aber dein Text hat mir auch gezeigt, dass ich auch meinen eigenen unbedingt überarbeiten muss.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.271
  • #4
Wenn ich @MinnieMaus so lese, liege ich vielleicht gar nicht so falsch. Und trete ein wenig nach.
Hier ist die Profilberatung, nicht die Profilbewertung. Was zu der Frage führt, warum Du das etwas unpassende Wort gewählt hat. Und Du schreibst «Profilbewertung gewünscht». Du bist hier nicht im Wirtshaus, wo man die Speisekarte wünschen kann oder ein Schnitzel. Keiner hier hat einen Grund, Deine Wünsche entgegenzunehmen. Warum nicht erwünscht? Warum nicht wäre schön oder würde mich freuen?
Auch hier sehe ich, was @MinnieMaus über das Profil schreibt: «Du schreibst eigentlich nur, was du gerne hättest». Falscher Ansatz.
 

Linute

User
Beiträge
26
  • #5
Für meinen Geschmack und Temperament bist du zu ruhig. Mir fehlt Feuer oder zumindest wenn erahnen würde, dass ich dieses Feuer entfachen kann.
Fotos sind wichtig. Da fängt Sympatie an 😉
 
  • Like
Reactions: Gingerlady34 and Megara

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.304
  • #6
Lieber @Marc_31
du bist aber ein arger Spätzünder. Fünf Jahre dabei, und erst jetzt ins Forum gefunden. Normalerweise landen die Leute spätestens nach drei erfolglosen Monaten im Forum und das ist bereits ein vieltausendfaches der berühmten 11 Minuten. Wir rechnen hierbei die Nächte und Wochenenden mit, sowie die christlichen Feiertage.
Anfangs jammert man erst mal herum und sucht die Schuld offen, oder subtil beim anderen Geschlecht, das zumeist mit abwertenden Adjektiven mehr oder weniger boshaft beschrieben wird. Danach erbarmen sich manche Foristen des anderen Geschlechts, das Profil der Delinquent|in zu lesen und geben haare raufend gute und bessere Tipps. Gleichgeschlechtliche Foristen gehen im Folgenden ebenfalls mehr oder weniger freundlich auf die Kritik ein. Das ist eine äußerst kritische Phase, in der viele Parshipper verschwinden. Ein großer Teil ist einfach beratungsresistent, hält sich für den Größten (und hat ihn auch), verabschiedet sich von den Ignoranten im Forum und steuert das nächste Datingportal an. Andere nehmen die Tipps auf und suchen mit unbekanntem Erfolg weiter nach einer Lebensabschnittsgefährt|in.
Ein kleiner Teil bleibt der Forumsgemeinde zumindest einige Monate erhalten, und berichtet freudig über Partnersuche und Profiloptimierungen. Im Laufe der Zeit verliert der Fanclub aus Helfern, der sich inzwischen gebildet hat, die Lust und schreibt über alles Mögliche im Thread, führt lebhafte, sachfremde Diskussionen oder gibt gar ironische Kommentare. Je nach Charakter verlässt das partnersuchende Wesen nun frustriert und traumatisiert das Forum, oder mischt sich mit spitzer Zunge unter das zynische Völkchen.
Nun ist das hilfesuchende, jammernde, einsame Menschlein zum eiskalten, gefühlsarmen Foristen mutiert.
Die höchste Form des Foristendaseins haben die Altforisten erreicht, deren Mitgliedschaft sich in Jahren bemisst. Oft liegt noch eine längere Zeit unter anderen Nicknames hinter ihnen. Diese nehmen das Wort Partnerschaft für sich selbst gar nicht mehr in den Mund, so dass keiner weiß, ob sie einen Partner haben oder je einen hatten, nachdem sie sich von ihrer Mutter gelöst haben. Anderen geben sie permanent Tipps zu Sex, Erotik und Eheleben, die sehr erfahren klingen, und die man keinesfalls infrage stellen darf.
Es ist davon auszugehen, dass sie eine Partnerschaft endgültig durch die Mitgliedschaft im Forum ersetzt haben, und die Zeit, die andere Menschen mit partnerschaftlichen, und sexuellen Tätigkeiten verbringen, der virtuellen Kommunikation in ihrem geliebten Forum widmen.
Da dieser posrt, wie ich gerade sehe, auch einen gewissen Wert für andere Forumsneulinge haben könnte, werde ich ihn, entsprechend modifiziert, im Forumsboten veröffentlichen.
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox and Deleted member 26452

mondfahrer

User
Beiträge
33
  • #7
Ich kann Dein Profil leider nicht aufrufen. Können nur Frauen Männerprofile aufrufen?
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.304
  • #12
Stimmt alles nicht.
Nur weibliche Profile können Männerprofile aufrufen und umgekehrt. Welches Geschlecht der die das entsprechende Parschipper tatsächlich hat, ist davon unabhängig, weil nicht nachweisbar.:cool:😇
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25040 and Pit Brett

Waslala

User
Beiträge
122
  • #13
Hallo,
die Geocach-Idee für das erste Date finde ich sehr schön - wenn da was von Kaffee trinken, essen gehen etc. steht passt das gerade nicht - Lockdown und so ;-)
das mag ich persönlich (in meinem fortgeschrittenen Alter) aktuelle kreative Vorschläge. Vielleicht, dass du den Kaffee oder Tee samt Isobecher mitbringst.
Ansonsten dürften es gern noch ein paar Informationen mehr sein, und da schließe ich mich den Vorrednerinnen an; mehr "Wir" was du dir in Beziehung mit deiner Partnerin vorstellst, ein bisschen Schmunzelt bei Beschreibungen finde ich persönlich auch gut.
viel Erfolg
 
Beiträge
3
  • #15
Kann ich nur zustimmen. Lächeln wäre schon mal super sowie eine kurze, knackige Einleitung. So liest es sich eher bedürftig.