Beiträge
133
  • #31
Zitat von Hexagon:
Also wenn ich zufällig meiner Zukünftigen über den Weg laufen sollte, werde ich hier natürlich gerne davon berichten. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke ist es ja auch irgendwie wahrscheinlicher auf die Art jemanden zu treffen, der die selben Interessen wie man selbst hat. Je nachdem wo man ist, hat man ja auch gleich ein Thema über das man sprechen kann :)


Ganz genau! So lernt man Frauen kennen...Ganz zwanglos beim Miteinander in einem Thema. Nicht in einer Bar und in deinem Alter nicht in einer Singlebörse...
Melde dich zu einem Seminar an, geh in einen Workshop, in einen Verein, mach einen Kochkurs in Spanien am Strand, eine geführte Wanderung, lerne Surfen..oder Stricken...Da sind die Frauen, die zu dir passen.:) Und geh nur dahin, wenn es dich interessiert...nicht, um Frauen dort anzustarren und irgendwie anzuquatschen...das kommt nicht gut. Kennenlernen werdet ihr euch, wenn ihr über das Thema redet, gemeinsam etwas tut...
Wenn du zuhause sitzt, sieht dich niemand und niemand hört dir zu...
 

Herforder

User
Beiträge
23
  • #32
Ich empfehle dir das Buch "Lob des Sexismus"....ich lese es auch gerade.
Eine Art Anleitung zum Verführen von Frauen. ;-)
 

fafner

User
Beiträge
12.910
  • #33
Zitat von Lonelywolf:
..., ebenso wie ich mir vorstellen kann, wie abschreckend das für eine Frau wäre, wenn sie erführe, ihre neueste Bekanntschaft hatte mit 40 noch nie zuvor eine Beziehung.
Ein Cousin von mir hat mit 50+ seine erste Freundin gefunden. Alles ist möglich...
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #34
Wenn du keine zwei linke Füße hast mache etwas wo der Frauenanteil hoch ist. z.B. Besuche mal eine Tanzschule.
Ich selbst bin am Überlegen ob sich ein Kochkurs lohnen würde oder Pilates.
 

Silvio79

User
Beiträge
12
  • #35
Nehmt mir das jetzt nicht übel, aber nah an der 40 zu sein und der Meinung, das Leben schmeisst dir das Glück vor die Füsse, ist erschreckend. Wieviele Pärrchen kennt ihr denn, wo die Frau oder der Mann "des Lebens" an der Haustür geklingelt hat? Wie sollen denn Frauen die noch so guten Eigenschaften lieben lernen, wenn sie nicht mal wissen, dass es sie gibt? Dieses Selbstmitleid ist ekelerregend. Beweg dich aus deiner Komfortzone und heb deinen Arsch. Das Leben, oder sonstwas, wird dir nichts Gutes bereiten, wenn du selbst nichts dafür tust. Und wenns nur der Schritt vor die Tür ist. Sei selbst das Wunder...alles andere funktioniert nicht. Weder mit 40, noch mit 50 ... und so weiter.
 
G

Gast

Gast
  • #36
Zitat von Sieben:
Ganz genau! So lernt man Frauen kennen...Ganz zwanglos beim Miteinander in einem Thema. Nicht in einer Bar und in deinem Alter nicht in einer Singlebörse...
Melde dich zu einem Seminar an, geh in einen Workshop, in einen Verein, mach einen Kochkurs in Spanien am Strand, eine geführte Wanderung, lerne Surfen..oder Stricken...Da sind die Frauen, die zu dir passen.:) Und geh nur dahin, wenn es dich interessiert...nicht, um Frauen dort anzustarren und irgendwie anzuquatschen...das kommt nicht gut. Kennenlernen werdet ihr euch, wenn ihr über das Thema redet, gemeinsam etwas tut...
Wenn du zuhause sitzt, sieht dich niemand und niemand hört dir zu...

Doch, ich höre-lese zu. Fraglich ist nur, ob ihn das weiterbringt. Einen Kochkurs in Spanien am Strand muss er deswegen aber nicht machen. Das Tanzbein schwingen, aufgrund einer hohen Frauenquote diesbezüglich, ja, wenn er darauf steht, warum nicht.
 

Lonelywolf

User
Beiträge
3
  • #37
Ich will hier nur noch zu Bedenken geben, dass wir alle einander nur aufgrund von ein paar Zeilen nicht das Leben des anderen kennen oder gar beurteilen können! Das schafft doch nur Vorurteile. Mit anderen Worten: Wenn es hier gerade um "Tipps" geht von wegen Tanzkurs, Kochkurs oder überhaupt "vor die Haustür gehen" - wer kann schon von fern beurteilen, ob ich oder sonst wer so etwas nicht bereits probiert hat oder gerade dabei ist...?
 
G

Gast

Gast
  • #38
Zitat von Lonelywolf:
Ich will hier nur noch zu Bedenken geben, dass wir alle einander nur aufgrund von ein paar Zeilen nicht das Leben des anderen kennen oder gar beurteilen können! Das schafft doch nur Vorurteile. Mit anderen Worten: Wenn es hier gerade um "Tipps" geht von wegen Tanzkurs, Kochkurs oder überhaupt "vor die Haustür gehen" - wer kann schon von fern beurteilen, ob ich oder sonst wer so etwas nicht bereits probiert hat oder gerade dabei ist...?

Veränder doch mal deinen Typ - neue Frisur, andre Klamotten. Schon mal probiert? Könnt mir vorstellen, daß deine innere Zerrissenheit wegen fehlender Partnerschaft vielleicht schon aussen sichtbar ist im Verhalten. Weisst, wie ich mein? Noch was - Du musst doch nicht unbedingt sagen, dass Du noch Jungfrau bist mit 40+ :) Auch wenn ich für Ehrlichkeit bin, aber in diesem Fall ist weniger mehr.
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #39
Aber gut eine Typenveränderung könnte einen Schub beim Selbstvertrauen bringen der dann auch bei den Mädels gut ankommt. Eine Typenveränderung alleine bringt nur nichts wenn man nicht da ist wo die Mädels sind.

Wobei ich mich schon wundere, doch gerade als Student hat man doch die Mensa / Partys / Mitstudentinnen usw. . Es sei denn man ist wirklich in einem Bereich mit einem geringen Frauenanteil. Ansonsten Kontaktanzeige in der Zeitung schalten, ist vielleicht Oldschool, aber meine Eltern haben sich so auch kennengelernt. Und so kriegt man vielleicht wenigstens die Möglichkeit, dass die Mädels mit einem Reden.

Denn das ist meiner Meinung nach das große Problem bei Onlinedatingseiten wenn man nicht gerade wie Brad Pitt aussieht, Kommunikationsverweigung der Gegenseite.
 

Gentleman_

User
Beiträge
2
  • #40
Hallo,

Du bist erst 21. Du hast noch dein ganzes Leben vor dir. Ich bin kurz vor dem 23 Lebensjahr und bin auch Dauersingle. Ich bin der, der anderen immer die Tür aufhält und eben einfach höflich ist.Nette Männer sind aber für den großteil der jungen Frauen uninteressant. Frauen finden eher das 3 Tage Bart Abenteuer interessant. Sozusagen den Casanova. Niemand möchte ein netten und liebevollen Mann in dem Alter. Das kommt meistens erst später wenn Sie dann 2,3,4 mal auf die Nase gefallen sind. Dann kriegst du mit Glück eine Chance. Du darfst dich da gar nicht reinsteigern. Ich lehn mich da auch echt zurück und entspanne. Du musst mit dir selbst zufrieden sein und darfst dir nicht anmerken lassen was in dir vorgeht. Frauen können verzweifelte Männer nicht leiden. Frauen stehen auf selbstbewusste, verantwortungbewusste und verlässliche Männer. Einer der am rumklammern ist bzw glaubt er kriegt keine mehr ab wirkt eher abschreckend auf eine Frau. Du musst dein Leben leben und fertig. Alles andere kommt von ganz alleine!
 

fafner

User
Beiträge
12.910
  • #41
Warum werdet Ihr nicht einfach Drei-Tage-Bart-Casanovas, wenn mann damit die Frauen abschleppt?
 
Beiträge
19
  • #42
So habe mir Mal die Zeit genommen alles durch zu lesen. Vielen Dank für eure Hilfe :)
Korrekt gesehen bin ich erst ab August Student sorry fürs falsch schreiben.
Zwei/ drei Sachen möchte ich jetzt aber schon noch los werden:

1. Ja bin kein Brad Pitt vom Aussehen her aber ist normales Aussehen als Mann so minderwertig?

2. Glauben diese genanten Fraue wirklich, dass ich Lust auf eine Frau habe die schon 2 Typen gehabt hat? Vielleicht sogar als Notlösung missbraucht werde? Nein lieber alleine und mit viel Geld leben als so eine Beziehung zu haben.

3. 3 tage Bart habe ich auch schon getestet und das Fazit ist gleich enttäuschend -.-
Zudem will ich eigentlich so sein und bleiben wie ich bin.

Manchmal frage ich mich selbst, ob ich diese Welt so gut finde wie sie ist. Typen wie mir machts einfach mit der Zeit keinen Spass mehr so behandelt zu werden.
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #43
Dann warte doch einfach mal dein Studierendenleben ab, da wirst du sicher auch einige Mädels kennenlernen und wer weiß. ;)

1) Nein, aber die Frauen, die mindestens halbwegs attraktiv sind werden bei den üblichen Datingtools überschwemmt von Nachrichten und Angeboten. Was hatte der eine geschrieben, seine Bekannte ist blond mit langen Haaren und Flugbegleiterin und hatte in der ersten Woche 180 Zuschriften bekommen und hat am Ende nur zweien geantwortet. ( = 178 Männer ohne Antwort / Absage )

Am Anfang dachte ich ja auch, gut siehst normal aus, hast einen vernünftigen Job, meinst es ernst, willst was langfristiges mit Familienzuwachs in den nächsten 5 Jahren usw. , da sollte es doch genug Frauen geben die sowas vernünftiges suchen, schreiben die ja auch andauernd in ihre Profile, das angegebe Maxalter stimmt auch oder sogar in der Mitte oder gleichalt ode ein bischen älter. Trotzdem kein Feedback. ( Oder von Frauen die dann wiederum nicht meinen Geschmack treffen obwohl ich weiß Gott kein Model haben will )

2) Auch wenn du etwas langfristiges suchst, warum grundsätzlich etwas kurzfristiges ablehnen? Und wenns dir nicht um den Sex geht, für das Ego siehe deinem Anfangspost, wäre das nicht verkehrt. Oder meinst du einfach, dass du für keine den Sugardaddy spielen willst? Nö das würde ich auch nicht, Frauen die sich aushalten lassen, sollte man generell schnell zum Mond schießen.

3) Kannst du, aber warum nicht mal einen anderen Klamottenstil versuchen? Klamotten verändern ja nicht den Kerl in den Klamotten, aber wenn es hilft ansprechender zu wirken. :)

Typen wie mir machts einfach mit der Zeit keinen Spass mehr so behandelt zu werden.
Wahre Worte, aber was will man tun. Bist ja bald Student, geh unter Menschen der Rest wird sich ergeben.
Mein Cousin ist jetzt ausgebildeter Rechtsanwalt, der hat auch eine Sahneschnitte abgekriegt. Was sie studiert hat weiß ich gar nicht, aber was ich weiß ist, dass er sie charakterlich rumgekriegt haben muss. :D

Bist noch jung das Spiel hat für dich doch erst begonnen, also Kopf hoch.
 
G

Gast

Gast
  • #44
Zitat von Alexander94:
2. Glauben diese genanten Fraue wirklich, dass ich Lust auf eine Frau habe die schon 2 Typen gehabt hat? Vielleicht sogar als Notlösung missbraucht werde? Nein lieber alleine und mit viel Geld leben als so eine Beziehung zu haben.

Versteh ich das jetzt richtig? Du willst ne Jungfrau, die noch nie einen Freund hatte?
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #45
Nur noch nicht freigeschaltet oder wurde der Post verschluckt? Egal...
1. Ja bin kein Brad Pitt vom Aussehen her aber ist normales Aussehen als Mann so minderwertig?
Nein natürlich nicht, nur ist Onlinedating absolut oberflächlich. Habe auch schon hunderte Nachrichten geschrieben und das Feedback ist niederschmetternd und dabei sehe ich jetzt auch nicht sonderlich schlecht aus, bin groß, relativ schlank und suche etwas ernstes. Gut beim Style und von den Fotos her kann man sicher noch etwas machen, aber nehmt ihr mich nicht so dann habt ihr mich anders nicht verdient.

Versteh ich das jetzt richtig? Du willst ne Jungfrau, die noch nie einen Freund hatte?
Ich vermute eher er will keine haben die nach dem ersten "Hi" schon beim Nächsten ist. Ich selbst suche etwas ernstes, aber sollte Mann mal so ein Angebot für etwas unverbindliches bekommen ( Und man ist Single ), warum ablehnen wenn es halbwegs passt? Ich vermute eher, man selbst bekommt solche Angebote gar nicht und man versteift sich dann auf den Gedanken: "Päh so eine ******* würde ich nicht mal mit der Kneifzange anpacken wenn sie denn mal fragen würde."

Ansonsten ist das ja fast wie bei einigen unserer muslimischen Mitbürgern, selber möglichst viele abschleppen, aber die spätere Ehefrau muss dann noch Jungfrau und rein sein... .

Typen wie mir machts einfach mit der Zeit keinen Spass mehr so behandelt zu werden.
Da bist du nicht alleine, aber du bist noch jung wird schon werden. Schon eine Kontaktanzeige in der Zeitung geschaltet?
 

lilo

User
Beiträge
84
  • #47
Das ist doch etwas zu trollig... oder?
 

fafner

User
Beiträge
12.910
  • #48
Zitat von Alexander94:
... aber ist normales Aussehen als Mann so minderwertig? ... Manchmal frage ich mich selbst, ob ich diese Welt so gut finde wie sie ist. Typen wie mir machts einfach mit der Zeit keinen Spass mehr so behandelt zu werden.
Ich kann Dir zwar nicht sagen, wie Du von Deiner Negativstimmung runterkommst; aber ich kann Dir sagen, dass Du damit keine Frau findest. Oder nur eine mit Helfersyndrom.

Zitat von Vizee:
Versteh ich das jetzt richtig? Du willst ne Jungfrau, die noch nie einen Freund hatte?
Das hab ich auch so verstanden. Nur verstehen tu ich's nicht. :)
 
G

Gast

Gast
  • #49
Zitat von fafner:
Ich kann Dir zwar nicht sagen, wie Du von Deiner Negativstimmung runterkommst; aber ich kann Dir sagen, dass Du damit keine Frau findest. Oder nur eine mit Helfersyndrom.

Das hab ich auch so verstanden. Nur verstehen tu ich's nicht. :)

Dann geht's Dir wie mir fafner :) Lass ihn mal 10 Jahre weiter sein. Dann hat er den Anspruch runtergeschraubt oder sein Vermögen geheiratet :)
 
Beiträge
19
  • #50
Hmm k.A. ob sie jetzt Jungfrau sein muss, aber ich möchte halt nicht ne mobile Matratze.
Das mit den Kleidern gabe ich jetzt Mal probiert war für 300€ einkaufen :)

Finds sogar selber besser als vorher "yeah :)"