Bibiana

User
Beiträge
167
  • #1

2 Sachen ....

Liebe Männer,
ich denke es müsste 80% von euch betreffen und es soll eine Anregung, keine Kritik sein.
Kinder sind keine Sachen ... ich kann verstehen und finde es auch schön, wenn man seine Kinder als sehr sehr wichtig anführen möchte. So ist es auch für mich.
Aber als Antwort auf die 2 Sachen, von denen ich mich nie trenne haben die Kinder keinen Platz, finde ich!
Ich empfinde es inzwischen schon etwas unaufmerksam, nach dem dreißigsten
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #2
Habe ich auch schon oft gelesen. Manche entschuldigen sich dann, dass es sich bei Kindern ja eigentlich nicht um "eine Sache" handelt.

Ich denke, dass manche Männer einfach klar machen wollen, dass ihre Kinder / Familie ein große Bedeutung haben und die neue Partnerin damit umgehen können soll. Gern wird die Wichtigkeit der Kinder / Familie dann noch an anderen Stellen wiederholt, z. B. im freien Text oder bei anderen Fragen.
 

IPv6

User
Beiträge
2.586
  • #4
@Bibiana

Lass dir gesagt sein, in den Frauenprofilen steht es oft auch nicht anders....
 

fafner

User
Beiträge
12.893
  • #5
Zitat von Bibiana:
Liebe Männer,
ich denke es müsste 80% von euch betreffen und es soll eine Anregung, keine Kritik sein.
Haben 80% aller Männer Kinder?

Es wird ja hier oft gejammert, Profile seien so inhaltslos. Dann nimm doch einfach mal eine solche "Sache" als Aufhänger, eine Unterhaltung zu starten. :)
 
  • Like
Reactions: troubadix

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #6
Hach, wenn ich nichts zu tun habe, mache ich nichts. Ich wünschte, ich könnte fliegen und würde unbedingt gern mal den Dalai Lama treffen. Ich bin ein Morgenmuffel und kann ohne Kaffee und ohne Dich nicht leben. Dazu müsste ich Dich aber erst mal treffen, vielleicht in einem Cafe?
Ich würde nie lügen, reagiere allergisch auf Birken und kann über Witze lachen. Deshalb muss man mir einfach was lustiges erzählen, wenn man mich aufheitern will. Ein positives Merkmal von mir ist Ehrlichkeit und ein Tag ist für mich perfekt, wenn er schön endet.

Ich glaube, wenn mir das nächste Mal jemand mit einem quasi inhaltslosen Profil eine Anfrage mit dem Inhalt "würde dich gern kennenlernen erzähl mal was von dir" sendet, schicke ich ihm diese Sätze... Was haltet ihr davon?!
 
  • Like
Reactions: lisalustig and Git80

Bibiana

User
Beiträge
167
  • #7
Zitat von Wasistdas?:
Ich verstehe, was du der Männerwelt mitteilen willst. Aber ich bin neugierig, was du zum Schluß noch schreiben wolltest.

:))) man hat mich gekürzt... oder zensiert..? Leider weiss ich es jetzt nicht mehr - aber es war ja auch letztes Jahr, also vor laaanger Zeit!
 

Bibiana

User
Beiträge
167
  • #8
Zitat von fafner:
Haben 80% aller Männer Kinder?

Es wird ja hier oft gejammert, Profile seien so inhaltslos. Dann nimm doch einfach mal eine solche "Sache" als Aufhänger, eine Unterhaltung zu starten. :)

Lieber erfahrener Benutzer, ich wollte nicht jammern! Tut mir leid, wenn du das so empfunden hast. Es war, wie gesagt, eine Anregung, es anders zu formulieren. Als Aufhänger für eine Unterhaltung wäre auch eine Idee, aber es wäre nicht ganz mein Stil Kontakte zu schließen. Danke trotzdem für deine Gedanken dazu ...
 
Beiträge
263
  • #10
Zitat von Kirsche:
Hach, wenn ich nichts zu tun habe, mache ich nichts. Ich wünschte, ich könnte fliegen und würde unbedingt gern mal den Dalai Lama treffen. Ich bin ein Morgenmuffel und kann ohne Kaffee und ohne Dich nicht leben. Dazu müsste ich Dich aber erst mal treffen, vielleicht in einem Cafe?
Ich würde nie lügen, reagiere allergisch auf Birken und kann über Witze lachen. Deshalb muss man mir einfach was lustiges erzählen, wenn man mich aufheitern will. Ein positives Merkmal von mir ist Ehrlichkeit und ein Tag ist für mich perfekt, wenn er schön endet.

Ich glaube, wenn mir das nächste Mal jemand mit einem quasi inhaltslosen Profil eine Anfrage mit dem Inhalt "würde dich gern kennenlernen erzähl mal was von dir" sendet, schicke ich ihm diese Sätze... Was haltet ihr davon?!

LOL ROFL Brillant. Tu das.
 

Wasistdas?

User
Beiträge
102
  • #11
Zitat von Kirsche:
Hach, wenn ich nichts zu tun habe, mache ich nichts. Ich wünschte, ich könnte fliegen und würde unbedingt gern mal den Dalai Lama treffen. Ich bin ein Morgenmuffel und kann ohne Kaffee und ohne Dich nicht leben. Dazu müsste ich Dich aber erst mal treffen, vielleicht in einem Cafe?
Ich würde nie lügen, reagiere allergisch auf Birken und kann über Witze lachen. Deshalb muss man mir einfach was lustiges erzählen, wenn man mich aufheitern will. Ein positives Merkmal von mir ist Ehrlichkeit und ein Tag ist für mich perfekt, wenn er schön endet.

Ich glaube, wenn mir das nächste Mal jemand mit einem quasi inhaltslosen Profil eine Anfrage mit dem Inhalt "würde dich gern kennenlernen erzähl mal was von dir" sendet, schicke ich ihm diese Sätze... Was haltet ihr davon?!

Du kannst uns doch bestimmt gute Beispiele nennen, wie man die Fragen richtig beantwortet. Vielleicht kannst du ja mal dein Profil bei der Profilbewertung posten, damit wir von dir lernen können.Ich bin zumindest neugierig, was du für die richtigen Antworten hältst.
 

Igeli

User
Beiträge
36
  • #12
Bei mir steht auch meine Tochter in der Rubrik. Von allem anderen könnte ich mich trennen. So verwerflich finde ich das nicht, meine Tochter dort zu erwähnen, obwohl sie keine Sache ist.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Zumindest weiß man, wenn jemand das mit seinen Kindern eingetragen hat, daß man es mit jemandem zu tun hat, der eine sehr enge Bindung zu seinen Kindern hat und ihnen einen sehr hochen Stellenwert einräumt. Für eine kluge Frau (oder klugen Mann) ist das dann schon das erste Signal, daß der Stellenwert eines neuen Partners dann nicht so hoch sein könnte und man möglicherweise sehr zurückstecken muß. Daher finde ich es gar nicht so schlecht, wenn das so ausgefüllt wird :)
 
M

Marlene

Gast
  • #14
Mir stößt diese Antwort auch auf, aber aus einem anderen Grund. Von Kindern sollte man sich trennen, man muss sie weglieben und in die Welt entlassen. Ist schon klar, was mit dieser Antwort gemeint ist, dass die Beziehung zu den Kinder natürlich sehr, sehr wichtig ist. Aber sie dann so banal in dieser Rubrik "Sachen" und "Nie-Trennen" anzuführen, kommt mir komisch und unüberlegt vor. Dazu kommt, wer hat überhaupt die Absicht, irgendjemanden brutal von seinen Kindern trennen zu wollen? Sicher niemand.
 
  • Like
Reactions: ionchen, Yin and lisalustig

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #15
"Sache" meint nicht notwendig "Ding". Wenn schon irgendwie ertragslos wortklaubern, dann doch bitte wenigstens richtig. :)
 

Jett Rink

User
Beiträge
635
  • #16
Zitat von Nolita:
Für eine kluge Frau (oder klugen Mann) ist das dann schon das erste Signal, daß der Stellenwert eines neuen Partners dann nicht so hoch sein könnte und man möglicherweise sehr zurückstecken muß.

Du hast keine Kinder, richtig? Die Liebe zu meiner Tochter ist anders als die zu meiner Partnerin. Wenn auch gleichwertig. Ich hatte einmal eine Beziehung zu einer 12 Jahre jüngeren Frau, welche eifersüchtig darauf war, das mein Kind ab und an in unserem Bett mitschlafen wollte.
 
  • Like
Reactions: Yin

fafner

User
Beiträge
12.893
  • #17
Zitat von Nolita:
Für eine kluge Frau (oder klugen Mann) ist das dann schon das erste Signal, daß der Stellenwert eines neuen Partners dann nicht so hoch sein könnte und man möglicherweise sehr zurückstecken muß. Daher finde ich es gar nicht so schlecht, wenn das so ausgefüllt wird :)
Deshalb steht auf meiner Checkliste jetzt außer "muß Bier mögen" noch "besser keine Kinder". :)
Zumal ja in unserm Alter dann jederzeit - in meinem Fall - noch die Omasituation ausbrechen kann... :-/
 

Bibiana

User
Beiträge
167
  • #18
Zitat von Kirsche:
Hach, wenn ich nichts zu tun habe, mache ich nichts. Ich wünschte, ich könnte fliegen und würde unbedingt gern mal den Dalai Lama treffen. Ich bin ein Morgenmuffel und kann ohne Kaffee und ohne Dich nicht leben. Dazu müsste ich Dich aber erst mal treffen, vielleicht in einem Cafe?
Ich würde nie lügen, reagiere allergisch auf Birken und kann über Witze lachen. Deshalb muss man mir einfach was lustiges erzählen, wenn man mich aufheitern will. Ein positives Merkmal von mir ist Ehrlichkeit und ein Tag ist für mich perfekt, wenn er schön endet.

Ich glaube, wenn mir das nächste Mal jemand mit einem quasi inhaltslosen Profil eine Anfrage mit dem Inhalt "würde dich gern kennenlernen erzähl mal was von dir" sendet, schicke ich ihm diese Sätze... Was haltet ihr davon?!

es tut mir leid, weil ich jetzt niemanden kränken möchte, aber ich musste jetzt lange und laut lachen!
Ich würde gerne wissen, ob die Frauen Profile auch eine gewisse Einheitlichkeit vorweisen?? Uhhh, ich hoffe es wird von der Männerseite jetzt nicht gleich ein Bann über mich gesprochen.
Bitte Kirsche, mach das... :))))))) es ist ein Aufruf zu etwas mehr Bemühen zu gefallen sage ich!
 

Bibiana

User
Beiträge
167
  • #19
Zitat von Igeli:
Bei mir steht auch meine Tochter in der Rubrik. Von allem anderen könnte ich mich trennen. So verwerflich finde ich das nicht, meine Tochter dort zu erwähnen, obwohl sie keine Sache ist.

aber Igeli, ist das nicht das Selbstverständlichste auf der Welt, dass man sich von seinen Kindern nie trennen würde, sie nie zurücklassen würde, für immer.... usw. Das macht doch kein gesunder Mensch dieser Welt, hoffe ich. Und sie sind keine Sache und kein Ding.
Es extra zu erwähnen ist etwas befremdlich für mich. Aber ich kann verstehen, dass es auch anders empfunden wird, die Frage und die Antwort.
 

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #20
Zitat von Kirsche:
Hach, wenn ich nichts zu tun habe, mache ich nichts. Ich wünschte, ich könnte fliegen und würde unbedingt gern mal den Dalai Lama treffen. Ich bin ein Morgenmuffel und kann ohne Kaffee und ohne Dich nicht leben. Dazu müsste ich Dich aber erst mal treffen, vielleicht in einem Cafe?
Ich würde nie lügen, reagiere allergisch auf Birken und kann über Witze lachen. Deshalb muss man mir einfach was lustiges erzählen, wenn man mich aufheitern will. Ein positives Merkmal von mir ist Ehrlichkeit und ein Tag ist für mich perfekt, wenn er schön endet.

Ich glaube, wenn mir das nächste Mal jemand mit einem quasi inhaltslosen Profil eine Anfrage mit dem Inhalt "würde dich gern kennenlernen erzähl mal was von dir" sendet, schicke ich ihm diese Sätze... Was haltet ihr davon?!

Den Dalai Lama wollte ich auch schon immer mal treffen! Erwähne es aber nicht in meinem Profil da der Mann echt wenig Zeit hat :c Wenn du fliegen könntest.. wohin würde die Reise gehen und nimmst du mich mit? Wenn du ohne MICH und Kaffee nicht leben kannst laß mich doch direkt bei dir Einziehen! Warum erst irgendwo treffen? Ich bringe meine Kaffeemühle mit und mache dir jeden Morgen frisch gemahlenen Kaffe! ;) Das letzte mal gelogen habe ich in der Schule (ja ich hab die Hausaufgaben gemacht Herr Lehrer.. hehe ich war ein richtiger Rebell damals *g*) ich mag ehrliche Menschen wie dich und mich! Mit einer Birkenallergie kann man gut leben und lustige Dinge zu erzählen fällt mir sehr leicht! Schön das du das mit der Ehrlichkeit nochmal hervorhebst! Das macht dich gleich sehr viel vertrauenswürdiger. Wenn der Tag schön endet ist er auch für mich Perfekt!
 
  • Like
Reactions: Yin

Einer

User
Beiträge
3
  • #24
Manno! Welche Feedbacks erwarten sich eigentlich lebenserfahrene Frauen (meine Altersklasse bewegt sich zwischen 40 und 55), die – womöglich noch ohne Foto – entweder substanzlose Texte absondern oder sich gar nur auf die Beantwortung von zwei, drei Parship-Fragen beschränken? Dagegen wird die Erkenntnis, worauf frau allergisch reagiere, meist umso ausführlicher beantwortet. Natürlich durchwegs humorlos – auch von den angeblich so „humorvollen“ Damen. Leute, da krieg’ ich Albträume von meiner alten Geografie-Lehrerin, aber nicht Gusto auf ein Date!
Schon klar: Jede und jeder hat eine ordentliche Portion Lebensschmerz zu verdauen und will sich davor schützen, auf eine(n) PartnerIn in spe zu treffen, der oder die sich als wenig charakterstark erweist. Aber dafür gibt’s eben keine Garantie! Selbst wenn frau x-mal im eigenen Profil dem eh schon verschreckten Betrachter so quasi vermittelt, dass Lügner, Intriganten, Trunkenbolde, Gewalttäter etc. unerwünscht seien. No na!
Man(n) sollte sich wirklich das Herz nehmen und auf solche Profile sinngemäß antworten: „Schade, dass du auf Lügen allergisch reagierst. Damit habe ich nicht gerechnet. Noch mal Glück gehabt!“
 

Igeli

User
Beiträge
36
  • #25
Zitat von Bibiana:
aber Igeli, ist das nicht das Selbstverständlichste auf der Welt, dass man sich von seinen Kindern nie trennen würde, sie nie zurücklassen würde, für immer.... usw. Das macht doch kein gesunder Mensch dieser Welt, hoffe ich. Und sie sind keine Sache und kein Ding.
Es extra zu erwähnen ist etwas befremdlich für mich. Aber ich kann verstehen, dass es auch anders empfunden wird, die Frage und die Antwort.

Ich fürchte, dem ist nicht so. Als Adoptivkind habe ich das am eigenen Leib erfahren und ich kenne auch Frauen, die in einer "Nacht und Nebel-Aktion" zuhause abgehauen sind und den Nachwuchs zurückgelassen haben (meine "Erzeugerin" war zB. auch so jemand..).
 

Wasistdas?

User
Beiträge
102
  • #28
Zitat von Einer:
Manno! Welche Feedbacks erwarten sich eigentlich lebenserfahrene Frauen (meine Altersklasse bewegt sich zwischen 40 und 55), die – womöglich noch ohne Foto – entweder substanzlose Texte absondern oder sich gar nur auf die Beantwortung von zwei, drei Parship-Fragen beschränken? Dagegen wird die Erkenntnis, worauf frau allergisch reagiere, meist umso ausführlicher beantwortet. Natürlich durchwegs humorlos – auch von den angeblich so „humorvollen“ Damen. Leute, da krieg’ ich Albträume von meiner alten Geografie-Lehrerin, aber nicht Gusto auf ein Date!
Schon klar: Jede und jeder hat eine ordentliche Portion Lebensschmerz zu verdauen und will sich davor schützen, auf eine(n) PartnerIn in spe zu treffen, der oder die sich als wenig charakterstark erweist. Aber dafür gibt’s eben keine Garantie! Selbst wenn frau x-mal im eigenen Profil dem eh schon verschreckten Betrachter so quasi vermittelt, dass Lügner, Intriganten, Trunkenbolde, Gewalttäter etc. unerwünscht seien. No na!
Man(n) sollte sich wirklich das Herz nehmen und auf solche Profile sinngemäß antworten: „Schade, dass du auf Lügen allergisch reagierst. Damit habe ich nicht gerechnet. Noch mal Glück gehabt!“

Dieses Dilemma habe ich schon bei den 30-40 jährigen Damen. Gelegentlich taucht auch mal eine Checkliste als Einleitung auf. Da weiß Mann gleich Bescheid.
Aber bei den anderen Damen sind Infos Mangelware. Da kann ich gleich in einem Katalog blättern oder den schimmelnde Kaffeesatz befragen.


BTT:
Wenn einem die Kinder wichtig sind, muss man das nicht bei "Dinge, di einem wichtig sind" reinschreiben. Klar sind die wichtig, aber diese sollte man meiner Meinung nach beim Einleitungstext nennen, wenn überhaupt. Meist reicht doch auch schon die Angabe im Steckbrief (rechts), ob und wieviele Kinder jemand hat. Näheres kann man ansprechen, wenn man sich schon schreibt oder persönlich trifft.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Einer

User
Beiträge
3
  • #29
Zitat von Wasistdas?:
Dieses Dilemma habe ich schon bei den 30-40 jährigen Damen. Gelegentlich taucht auch mal eine Checkliste als Einleitung auf. Da weiß Mann gleich Bescheid.
Aber bei den anderen Damen sind Infos Mangelware. Da kann ich gleich in einem Katalog blättern oder den schimmelnde Kaffeesatz befragen.

Endlich mal ein Statement mit gediegenem Schmäh in diesem Forum. ;-) Wärst du weiblich, würde ich um ein Date geradezu betteln ...!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Yogofuu

User
Beiträge
768
  • #30
Zitat von Wasistdas?:
Dieses Dilemma habe ich schon bei den 30-40 jährigen Damen. Gelegentlich taucht auch mal eine Checkliste als Einleitung auf. Da weiß Mann gleich Bescheid.
Aber bei den anderen Damen sind Infos Mangelware. Da kann ich gleich in einem Katalog blättern oder den schimmelnde Kaffeesatz befragen.

Ist im Bereich 18-30 nicht anders. Die Profile wo wirklich mal was drin steht gehen selten über die 10 Stück hinaus (bei zurzeit 600 Vorschlägen für mich). Ich kenne 4 Arten Profil. Entweder man hat eine Seelenlose Checkliste mit Punkten wie:
Mein Traummann muss:
gut aussehen
nichtraucher sein
sportlich sein (meist sagt diese Person über sich aus ein paar Kilos mehr zu wiegen und seltener bis gar keinen Sport zu machen... :p )
Klug sein
Charmant sein
höflich sein
Domimant aber einfühlsam sein
Humor haben
Frauen behandeln wie Frauen behandelt werden müssen (exakt diese "Checkliste" habe ich in 19 Profilen gefunden... von wegen nur wir Männer können Copy & Paste) und sonst nur nichtsagende 1-Zeiler in den Antworten (wenn die Antwort mal über ein einziges Wort hinausgeht). Die Fotos sind meist Spiegelselfies die etwa so anziehend sind wie Schaufensterpuppen. Etwa 20 von 100 Profile sind so.

oder man bekommt dieses Exemplar:

In der "Was mich bewegt.." Zeile steht: Lasst euch mal was einfallen Männer! Immer dieser Langweiligen Nachrichten
Im Profil steht: Schreibt mich an wenn ihr was wissen wollt :) UND nichts anderes... keine Punkte zum Anknüpfen, keine Hobbys die man eventuell teilt, nichts über die Person selbst. Aber Fotos mit möglichst viel Ausschnitt oder Hintern zeigen und sich dann beschweren wenn Man(n) nichts findet für eine Einfallsreiche Nachricht. Meist geben solche Profile auch an "sehr Attraktiv" zu sein was aber laut den verschwommenen Fotos oftmals eine sehr gewagte Selbstbeschreibung ist (obwohl das ja Geschmackssache ist :p ). Etwa 15 von 100 Profile sind so.

Exemplar Nummer 3 ist das ganz Normale Lustlose Profil:
Nichtssagende Copy&Paste 1-Zeiler, Fotos die aussehen als wäre die Person mit vorgehaltener Pistole gezwungen worden diese Bilder zu machen, wenn überhaupt vorhanden eine Selbstbeschreibung die förmlich SCHREIT: Ich bin Depressiv, ich rechne sowieso nicht damit hier Erfolg zu haben aber meine Ansprüche sind trotzdem astronomisch hoch (eigentlich wie Profil 1 nur ohne jegliches Selbstvertrauen und ohne direkte Checkliste)! Etwa 60 von 100 Profile sind so.

Und zu guter letzt Exemplar Nummer 4:

Lebhafter Schreibstil, ausführliche Antworten, tolle Fotos meist 1-2 Nahaufnahmen des Gesichts und 1-2 Ganzkörper Fotos in verschiedenen Situationen. Realistische "Anforderungen" an den eventuell zukünftigen Partner (auch im Hinblick auf die Selbstbeschreibung im Profil). Etwa 5 von 100 Profile sind so (wenn ich Großzügig bin).

Ich bin sicher bei den Herren der Schöpfung wird das Ergebnis nicht anders ausfallen (wenn nicht sogar noch schlimmer... ich kenne mein Geschlecht vor allem in meinem Alter zu gut).