Beiträge
6
Likes
0
  • #1

1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Hi liebe Männer,
Frage: die erste Kontaktaufnahme gleich mit konkreter Einladung: da denke ich dass der ein sehr grobes Auswahlraster hat.. Frau... nicht übergewichtig... passt!
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #2
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Vielleicht ist er auch ein Basismitglied und wollte sich die tolle Frau nicht durch die Lappen gehen lassen?
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #3
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Ich habe das schon erlebt. Und ich bin in diese Situation völlig unvoreingenommen reingegangen. Wir hatten traumhafte Stunden, incl. einem schönem Essen.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #4
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Mir kommt das eher ewas seltsam vor. Evtl. hat einer Langeweile und mag nicht gern allein weggehen oder seinen eigenen "Marktwert" testen? Auf jeden Fall wäre ich da arg skeptisch, ob das wirklich auf ernsthaftem Interesse basiert.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #5
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

das habe ich auch schon gemacht - am letzten Tag meiner Mitgliedschaft, ist zwar wirklich die "Mit der Tür ins Haus fall Methode", aber schon auch erfolgreich! Glaube also auch, dass das eher am sehr eingeschränkten Premiumstatus liegt!
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #6
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

... danke liebe Leute für eure Meinungen, relativiert mein Bild auch wieder!
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #7
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

ich habe auch schon solch eine Anfrage bekommen und habe positiv reagiert. Leider kam es nicht zu dem Treffen, weil wir beide irgendwie keine Zeit hatten, es hat sich immer wieder verzögert und schliesslich verflüchtigt. Das Interesse an einem Treffen wäre beiderseits wahrscheinlich besser gewesen, wenn wir uns vorher mehr geschrieben hätten (und vor allem über uns ausgetauscht hätten und nicht nur "kannst du dann? nein kann ich nicht, aber kannst du dann? nein... ).
Das andere extrem habe ich aber auch schon erlebt, lange Zeit lange Emails geschrieben, schon quasi verliebt und dann das erste Treffen und die bittere Enttäuschung... also lieber einen Mittelweg finden.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #8
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Warum denn bitte nicht? Wie macht ihr es denn im richtigen Leben, wenn ihr jemanden ansprecht? Erst einmal eine Brieffreundschaft, dann 10 Jahre Beziehung und dann, vielleicht, der erste Sex? :)
Wir sollten uns klarmachen, warum wir alle hier sind. Nämlich um Leute, potentielle Partner, kennenzulernen. Die Betonung liegt auf potentiell. Ob es passt kann man aber nur bei einem persönlichen Treffen herausfinden. Daher: Das erste date so schnell wie möglich und, ganz wichtig, Spaß haben dabei. Genau so gehe ich vor wenn ich in einer Bar, in der Stadt oder sonst wo jemanden anspreche: Ich frage nach der Telefonnummer, zumindest nach der E-mail Adresse der Dame und lade sie dann auf ein Kaffee ein. Dabei ist der Kaffee natürlich nebensächlich, es kann auch ein Bier, ein Rotwein oder ein Mate-Tee sein. Daraus sind schon einige Enttäuschungen, aber auch viele schöne Nachmittage, einige ONS und auch eine Beziehung entstanden.
Man darf nicht vergessen, dass es sich bei dem Inernet-dating nicht um einen Selbstzweck, sondern lediglich um ein Mittel zum Zweck handelt. Ein "tool", welches es den Leuten ermöglicht miteinander in Kontakt zu treten. Dabei steht es mit einem persönlichem Gespräch, einer SMS oder Ähnlichem auf einer Stufe.
Ein hässlicher Nebeneffekt von Seitenlangen E-Mails ist übrigens auch, dass man anfängt, von seinem Gegenüber gewisse Vorstellungen zu bekommen, die leicht in Erwartungen ausarten, die derjenige dann nie und nimmer erfüllen kann, wenn es dann (nach Wochen oder Monaten) zum ersten Treffen kommt.
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #9
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Finde ich auch, zwischen erstem Schreibkontakt und erstem Date solle nicht so viel Zeit vergehen, die Gefahr ist die, dass man sich ellenlange Briefe schreibt und vom Partner ein Bild bekommt, das dann beim realen Treffen vielleicht ganz anders ist - und man enttäuscht wird (er/sie schreibt ja ganz anders als er/sie redet z.B.).
Mein Vorschlag: Emailaustausch, Treffen, wenn das erste Date vielversprechend ist, Telefonnummern austauschen.
 

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #10
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

mein Fell wird immer dünner daher keine schnellen Treffen mehr. zu gross die Gefahr wieder ein Spinner . oder einer der eiskalt ssgt wird nicht. oder netter Abend und meldet sichh nie mehr.
 

uma

Beiträge
127
Likes
28
  • #11
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Hm, also bei mir muss schon auch ein bißchen mehr an Interesse da sein, als nur eine Mail, die direkt eine Kaffeeinladung beinhaltet. Passiert selten, dass mich ein Mann allein schon von seinem Profil so sehr umhaut, dass ich mich direkt mit ihm treffen will.
 
W

winzling_geloescht

  • #12
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Zitat von Lela:
Hi liebe Männer,
Frage: die erste Kontaktaufnahme gleich mit konkreter Einladung: da denke ich dass der ein sehr grobes Auswahlraster hat.. Frau... nicht übergewichtig... passt!
Kann sehr gut passen, hatte ich selbst und möcht's nicht missen. Also Kontaktaufnahme, die aber auch sowas von gut war, Telefonat am selben Abend und Treffen am nächsten Tag, ein ganz wunderbarer Mensch und wir haben's beide sehr bedauert, dass keiner über seinen Schatten springen konnte und eine Paarbeziehung nicht funktioniert hätte. Ist das vorher schon klar, hält sich die Wehmut in Grenzen, ist vorher gar nichts klar, um so besser, denn dann könnt's ja funzen. Von daher wünsch ich dir gutes Gelingen, es ist eine gute Chance ;o).
 
Beiträge
68
Likes
0
  • #13
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Zitat von maroni:
Finde ich auch, zwischen erstem Schreibkontakt und erstem Date solle nicht so viel Zeit vergehen, die Gefahr ist die, dass man sich ellenlange Briefe schreibt und vom Partner ein Bild bekommt, das dann beim realen Treffen vielleicht ganz anders ist - und man enttäuscht wird (er/sie schreibt ja ganz anders als er/sie redet z.B.).
Mein Vorschlag: Emailaustausch, Treffen, wenn das erste Date vielversprechend ist, Telefonnummern austauschen.
Also ich tausche immer die Telefonnummer aus, bevor ich mich treffe. Wenn das Telefongespräch schon nicht gut läuft, braucht man sich erst gar nicht zu treffen.

So jetzt zu meiner Erfahrung:

Jüngst habe ich mich samstags Nachmittag mit einer Frau geschrieben, jeder bestimmt 10 Nachrichten. Dann habe ich vorgeschlagen, mich mit ihr auf einem Weinfest in der Nähe ihres Ortes zu treffen. Wie maroni schon sagte, solle man nicht zu lange schreiben und sich bald ein reales Bild machen können.
Auf meinen Vorschlag hin, hat die Frau den Kontakt abgebrochen: es ginge ihr alles viel zu schnell.

So unterschiedlich sind Menschen.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #14
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

Zitat von jetset:
Warum denn bitte nicht? Wie macht ihr es denn im richtigen Leben, wenn ihr jemanden ansprecht? Erst einmal eine Brieffreundschaft, dann 10 Jahre Beziehung und dann, vielleicht, der erste Sex? :)
Wir sollten uns klarmachen, warum wir alle hier sind. Nämlich um Leute, potentielle Partner, kennenzulernen. Die Betonung liegt auf potentiell. Ob es passt kann man aber nur bei einem persönlichen Treffen herausfinden. Daher: Das erste date so schnell wie möglich und, ganz wichtig, Spaß haben dabei. Genau so gehe ich vor wenn ich in einer Bar, in der Stadt oder sonst wo jemanden anspreche: Ich frage nach der Telefonnummer, zumindest nach der E-mail Adresse der Dame und lade sie dann auf ein Kaffee ein. Dabei ist der Kaffee natürlich nebensächlich, es kann auch ein Bier, ein Rotwein oder ein Mate-Tee sein. Daraus sind schon einige Enttäuschungen, aber auch viele schöne Nachmittage, einige ONS und auch eine Beziehung entstanden.
Man darf nicht vergessen, dass es sich bei dem Inernet-dating nicht um einen Selbstzweck, sondern lediglich um ein Mittel zum Zweck handelt. Ein "tool", welches es den Leuten ermöglicht miteinander in Kontakt zu treten. Dabei steht es mit einem persönlichem Gespräch, einer SMS oder Ähnlichem auf einer Stufe.
Ein hässlicher Nebeneffekt von Seitenlangen E-Mails ist übrigens auch, dass man anfängt, von seinem Gegenüber gewisse Vorstellungen zu bekommen, die leicht in Erwartungen ausarten, die derjenige dann nie und nimmer erfüllen kann, wenn es dann (nach Wochen oder Monaten) zum ersten Treffen kommt.
Der Mann spricht mir aus der Seele :)
 
Beiträge
654
Likes
2
  • #15
AW: 1. Kontaktaufnahme gleich mit Kaffee-Einladung und Tel-Nr.!?

As usual, kein richtig und kein falsch im Absoluten, nur im Relativen.

Mal ist es wirklich richtig und eine gute Entscheidung, mal ist es Faulheit (zu schreiben oder Zeit zu investieren fuer Gedankenaustausch) und mehr Ausprobieren wollen.

Wichtig ist, was fuer beide Seiten in dem Moemnt passt.