Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #361
Vertrauen ist gut, aber trotzdem sich selber mehr vertrauen und sich abzusichern, gerade als Frau, ist immer der bessere Weg.
Hinterher ist man leider immer schlauer.....
Oft denkt man in der Hochphase der Verliebtheit nicht daran, solche Dinge zu regeln. Gerade dann ist es aber die richtige Zeit. Auf jeden Fall aber bevor Kinder kommen und/oder der Beruf aufgegeben bzw. Arbeitszeiten reduziert werden. Wenn es später schon mehr oder weniger kriselt in der Beziehung, dann wird eine Vereinbarung zur Absicherung bei Trennung ganz schwer bis unmöglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #362
Hinterher ist man leider immer schlauer.....
Oft denkt man in der Hochphase der Verliebtheit nicht daran, solche Dinge zu regeln. Gerade dann ist es aber die richtige Zeit. Auf jeden Fall aber bevor Kinder kommen und/oder der Beruf aufgegeben bzw. Arbeitszeiten reduziert werden. Wenn es später schon mehr oder weniger kriselt in der Beziehung, dann wird eine Vereinbarung zur Absicherung bei Trennung ganz schwer bis unmöglich.
Ich hab von Anfang an immer auf meine Eigenständigkeit geachtet und habe wieder angefangen zu arbeiten, als meine Tochter ein 3/4 Jahr alt war. Mir hat es nicht geschadet und meiner Tochter auch nicht.
 
Beiträge
691
Likes
254
  • #363
Hallo liebe Foristen

Ich habe mal eine Frage an die Männer unter Euch: Warum spricht Ihr beim 1. Date das Thema Sex an?

Bei den meisten meiner ersten Dates spricht der Mann das Thema Sex in irgendeiner Form an. Anfangs war ich sehr irritiert und es war mir auch irgendwie peinlich, weil ich dieses Thema für ein erstes Treffen zu privat finde.

Macht Ihr das, weil Ihr herausfinden wollt wie offen Frau damit umgeht?
Macht Ihr das, weil Ihr schon lange keinen hattet und total hibbelig darauf seid?
Macht Ihr das, weil Ihr möglichst schnell mit der Frau im Bett landen wollt?

Danke für Eure Erklärung
Ich mag Sex und ich mag es drüber zu reden. Ich bin sehr locker, sexualisiere aber auch häufig und muss auf anderer Grenzen achten. Ich halte mich demnach eher zurück, für meine Verhältnisse. Manche Menschen testen deine Reaktionen damit unbewusst, manche haben einfach Spaß an dem Thema. Gegenfrage: Warum sollten sie nicht über Sex sprechen?!

Ich spreche das Thema nie von alleine an, sondern, wenn sich ein Gesprächsfaden dahingehend eben ergibt. Und das ist häufig der Fall. Einfach zB, weil ich Sexworker bin und wenn mich jemand fragt, "was ich so mache", sag ich es eben. Oder einiges davon, lach.

Wenn du das unangenehm findest, sag ihm das und bitte darum, das Thema erstmal sein zu lassen. Es ist deine berechtigte Grenze. Wenn du wissen willst wieso: Frag IHN!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
691
Likes
254
  • #364
... ein Mann der mit der Tür ins Haus fällt ... wie einfallsreich ... :rolleyes:
Eine Frau die vom Mann beim Texten bereits einen Gedichtband mit codierten Romantiken erwartet. Wie gewöhnlich. :rolleyes:

Mir ist "einfallsreich" und vor allem offen lieber. :)
Haha, "offen"! 5 Mark in die schlechte Sexwitzkasse! :D

Was mir grade du noch einfällt ... du schreibt "zu vorsichtig / zu schüchtern" ... lass das bitte sein! Du bist Du ... das ist das was ich vorhin geschrieben habe. Schauspielen klappt nicht 24/7, die Frau sollte mit dir klarkommen wie du bist. Du bist schüchtern ... okay dann findest du eine Partnerin die das mag, oder Ihren Spass hat dich aus der Reserve zu locken. Dieses "zu" finde ich lässt das ganze negativ klingen.
LOVE!

Es gibt nun auch Frauen für die hat Sex eine hohe Priorität. Gibt es nicht auch Frauen die ONS machen ? Ich spreche dieses Thema von selber auch nicht beim ersten Date an, jedoch tun es manchmal die Frauen. Manchmal hatte ich zudem das Gefühl, das es gut gewesen wäre, ich hätte es getan, wenn ich es gewollt hätte.
Amen <3

Wenn ein Mann schon beim ersten Date über Sex spricht, dann muss doch bei dir Alarmglocken an gehen oder bist du Naiv? Ist doch logisch der will dich flachlegen und dann weiter suchen. Logisches denken
Fast jeder Mann will ne Frau AUCH flachlegen. Bist du denn naiv, zu glauben, Menschen sind so eindimensional, dass sie nicht vielleicht an einer Partnerin UND an Sex interessiert sind? Und Männer schauen lt Untersuchungen und Erfahrung eben erstmal auf die Optik und ob die Sexualität zu ihnen passt, bevor Dinge weitergehen. Das ist doch jetzt nichts Neues oder Verwerfliches.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
691
Likes
254
  • #365
Im Profil finde ich es jetzt auch nicht so wirklich stilvoll.....
Was findest ddu denn Stilvoll? Handgezeichnete Rosen oder nen Cheeseburger? Du scheinst eine klare Ablehnung gegen Sexualität an gewissen Stellen zu haben, das ist okay so. Aber Menschen gleich zu entwerten, resp. ihnen den Stil abzusprecheen.. Damit machst du es dir viel zu leicht. Ich könnte es ja auch geschmacklos und verklemmt finden, bei einem Frauenprofil keinen Hinweis auf Sex zu finden. Aber sowas ist doch albern.
 
Beiträge
691
Likes
254
  • #366
Aber nicht den SwingerClub, oder?
So weit geht es dann doch nicht, oder doch? ;)
Ich hab den Swinger Club im Profil! Stell dir vor: Viele Frauen finden das witzig! Und manche sogar ganz offen und einfach gut! :D Dabei war ich nie in einem.

Coole Idee als Vorschlag fürs erste Date.
Gleich mal in mein Profil schreiben. :rolleyes:

Ach nee besser nicht. Kenn keinen Laden.o_O
Genau da hab ichs drin! xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #367
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
691
Likes
254
  • #368
@lisalustig

Wenn ich sage "Ich finde alle Schwarzen scheiße", wirst du mir wohl zustimmen, dass ich Schwarze innerlich abwerte oder nicht? Das plakative Markieren als "meine Meinung!" ändert regelmäßig nichts an der Sache der Aussage!

Insofern habe ich richtig gelesen und verstanden - danke!
Sarkastische Cremesprüche ändern da auch nichts dran. Außerdem hat der SO NEN Bart und ist ebenfalls eine respektlose Abwertung des Gegenübers.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #370
Was findest ddu denn Stilvoll? Handgezeichnete Rosen oder nen Cheeseburger? Du scheinst eine klare Ablehnung gegen Sexualität an gewissen Stellen zu haben, das ist okay so. Aber Menschen gleich zu entwerten, resp. ihnen den Stil abzusprecheen.. Damit machst du es dir viel zu leicht. Ich könnte es ja auch geschmacklos und verklemmt finden, bei einem Frauenprofil keinen Hinweis auf Sex zu finden. Aber sowas ist doch albern.
So ein Schmarrn und abwertende Zuschreibung. Nur weil Frau es nicht silvoll findet, beim 1. Date über Sex zu reden, hat sie gleich ne Abneigung gegenüber Sexualität an gewissen Stellen:rolleyes:.

Dir ist anscheinend nicht klar, dass dein Beitrag persönlich abwertend ist.

In Lisalustigs Beitrag lese ich nichts an einen Mann gezielt persönlich abwertendes.
 
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #371
Fast jeder Mann will ne Frau AUCH flachlegen. Bist du denn naiv, zu glauben, Menschen sind so eindimensional, dass sie nicht vielleicht an einer Partnerin UND an Sex interessiert sind? Und Männer schauen lt Untersuchungen und Erfahrung eben erstmal auf die Optik und ob die Sexualität zu ihnen passt, bevor Dinge weitergehen. Das ist doch jetzt nichts Neues oder Verwerfliches.
Schon alleine die Verwendung der Begrifflichkeit "naiv" ist eine gezielt versuchte Abwertung. Lass doch diesen Ton einfach, der sagt mehr über dich aus, als das was du "vermitteln" willst.

Frauen schauen, da braucht es keine Untersuchungen, warum erwähnst du diese?, um deinen Argumenten mehr Glaubwürdigkeit zu geben?, funktioniert nicht, glaub mir:p:D, auch nach der Optik und der Sexualität bei Männern.

Gerade in meinem Alter, ? Ü55, sehe ich bei Single-Männern in meinem Alter und etwas darüber, so bis 60, erschreckendes:(.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #373
Kann ich nur beipflichten.
Bin heil frph, dass ich im SChwimmbad und der Sauna keine Brille trage und nix sehe.:eek:
Hihi, ich habe mir 2008 meine Augen lasern lassen, ohne Brille super Gefühl. Jetzt, nach neuster Untersuchung, brauche ich nur eine für den PC und fürs Buch.

Ja, hat alles so seine Vor- und Nachteile. Es gibt attraktive Männer in meinem Alter. Dann aber schwul, in Berlin sehr viel, oder seit langem gebunden.