Suchergebnisse

  1. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Von uns beiden oder wie?..
  2. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Will ich sehr, ich strahle offensichtlich aber sehr verwirrende Signale aus. Und dann kann man Partnertechnisch wohl nichts anderes als etwas Verwirrtes und Verwirrendes finden und aufbauen.
  3. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Danke, Andrea :)! Mit geht es jetzt grundsätzlich nicht top, überlastet mitm Studiumabschluss und Arbeit.. ER tut mir einerseits gut, aber diese Unsicherheit mit ihm macht mich gnadenlos fertig, und das kann das schöne nicht mehr aufwiegen.. Wir haben zwar solche Situationen schon zusammen...
  4. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Wieso gewagt? Wir hatten ein Monat ganz ohne Sex. Er hat mit mir trrotzdem 3x der Woche etwas unternommen, Kino, Essen, Musik hören... Und Sex haben wir ungefähr 3x im Monat, weil ich für mehr Sex auch mehr Sicherheit bräuchte. Er will mich trotzdem immer weiter daten. Ich hoffe, ich hab das...
  5. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Danke, Andrea :)! Mit geht es jetzt grundsätzlich nicht top, überlastet mitm Studiumabschluss und Arbeit.. ER tut mir einerseits gut, aber diese Unsicherheit mit ihm macht mich gnadenlos fertig, und das kann das schöne nicht mehr aufwiegen.. Wir haben zwar solche Situationen schon zusammen...
  6. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    " Vielen herzlichen Dank! :) :* (ja, auf solche "Ratschläge" fallt dann ein zweifelnder Mensch wohl leicht ein..)
  7. L

    Vertrauen oder Finger weg?

  8. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Aber du weisst ja wohl nicht mal, was dieser Begriff bedeutet, sonst könntest du ja diejenigen, die du liebtest nicht plötzlich abschiessen und erst noch nur wegen einem, dem du nicht vertraust... klingt sehr plausibel, ja. Ausserdem misst du mit zwei ganz unterschiedlichen Ellen. Eine junge...
  9. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Raus, weil meine Nachricht nicht verständlich ist? Wieso dort der Link ist, weiss ich nicht :)
  10. L

    Vertrauen oder Finger weg?

    Hallo, ihr Lieben. Ich bitte euch um Hilfe und Meinung. Meine Geschichte ist vielleicht ein bisschen unkonventionell, wie ich selbst, mal sehen Meine Frage ist sowas wie: ist mein Misstrauen berechtigt? Ich (30), er (50, längst geschieden, nennen wir ihn ER ), Kollegen aus der Arbeit, beide...