Suchergebnisse

  1. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Das ist eine Hauptschwierigkeit in diesem Thread gewesen: daß einige Foristen meinen, weil Manu viel Unsinn schreibt, ist alles, was er schreibt, gleichermaßen Unsinn. Und dann haben die Kommentatoren viel Unsinn geschrieben und meinen, nur weil es gegen Manu gerichtet ist, der Unsinn schreibt...
  2. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Noch mal: was ist der Sinn davon, ständig über vermutete Inkompetenz in beruflichen Sachen zu reden, wenn man die aus der Inkompetenz hiesigen Forumsverhaltens schließt und es um die Frage der Kompetenz für privates Frauenkennenlernen geht? Kannst du dazu etwas schreiben? Wäre das nicht...
  3. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Wieso, sie sind doch bekennend. "Bekennen" sie das nur privat? Und wer ist Krankenhausträger?
  4. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Das gibts schon, daß Leute sich stark im Wege steht, beispielsweise etwas gut für jemand anderen machen können, aber nicht dasselbe auch für sich selbst. Und klar, in vielen Berufen sind Fähigkeiten wie die von dir aufgezählten vorteilhaft. Aber wenn sie auch für die Partnersuche vorteilhaft...
  5. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Hier hattest du noch etwas hinzugefügt. Auch zum Überdenkammscheren würde ich dasselbe sagen: jemand kann das in einem Bereich tun, im anderen aber differenzieren. Wenn ein Bereich auf dem Tisch liegt und es da an Differenzierung mangelt, würde ich eben darauf hinweisen, auf diesen Bereich...
  6. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    :) Die Arztthematik hat womöglich auch weniger mit Manus Problem zu tun als mit den Problemen der Kommentatoren. Neben der Bordellthematik gäbe es damit aber immerhin schon ein zweites mögliches Sachthema: Müssen Ärzte irgendwie bessere Menschen sein? oder so.
  7. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Nein, das sicherlich nicht. Das sieht man ja an der kleinen Untergruppe hier, den Foristen. :) Aber was folgt daraus für Manus Problem?
  8. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Ja, früher galte Mediziner als Halbgötter in weiß. Inzwischen sollte klar geworden sein, daß sie spezialisierte Dienstleister sind. Auch wenn das in bestimmten Fernsehformaten noch immer anders dargestellt wird. Ich persönlich zumindest erwarte von einem Orthopäden nicht mehr als von einem...
  9. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    In speziellen Bereichen, ja, aber eben nicht für Ärzte als solche. Die Arztsache wird hier doch völlig überstrapaziert. Der Threadstarter ist seinen Selbstaussagen zufolge Medizinstudent, kein angehender Psychotherapeut. Jeder, der Verantwortung für den Threadverlauf übernehmen mag, sollte...
  10. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Du hast auf meine Frage exakt so reagiert, wie Manu auf die entsprechenden Fragen reagiert: einfach weiter im Rad gedreht. Auf die Frage nach dem Sinn seiner Wiederholungen "antwortet" er: die Frauen sind ... und tun ... Auf meine Frage nach dem Sinn deiner Wiederholungen "antwortest" du...
  11. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Angesichts der zigfachen Wiederholungen nicht nur des Threadstarters, sondern so einiger Kommentatoren interessiert mich tatsächlich deren Selbstverständnis und Wirklichkeitswahrnehmung. Vielleicht kann mir das einer der Lisas, Sugars, Fafners undsoweiter beantworten: Wenn ihr auf das hundertste...
  12. H

    Frauen meiden männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser; Bordell mit 22?

    Frauen wird immer noch weniger zugestanden, stark auf Sex aus zu sein. Deswegen wird es dann auch, sozusagen ganz konsequent, als größere Beleidigung aufgefaßt, wenn jemand Frauen unterstellt, sie wollten nur Sex, als wenn das Männern unterstellt wird. Denn zu deren natürlichem Wesen gehöre das...
  13. H

    Erstes Mal im Bordell?

    Zuletzt gabs hier einige Beiträge zu so etwas wie einem Thema, so eineinhalb Tage lang bis heute mittag. Offenbar eine zu lange Zeit, offenbar ist das nicht gewollt. Denn schnell hat dann wieder das Rad begonnen sich zu drehen, auf dieselbe Weise wie in den vergangenen Wochen, und auf dieselbe...
  14. H

    Parship liest Nachrichten?

    Nachdem hier in diversen Threads Rechnungen präsentiert werden, wie hoch der Anteil von Basisnutzern bzw. Zahlnutzern ist, und diese Rechnungen mit dem Argument angegriffen werden, sie widersprächen der eigenen praktischen Erfahrung, ist es vielleicht Zeit für eine kleine Differenzierung: Eine...
  15. H

    Erstes Mal im Bordell?

    Ach ja, die Illusionen. Angesichts des riesigen Maßes an Illusionen in unserer Lebenswirklichkeit müßten die Leute ja im Umgang damit trainiert sein. Sollte man denken. Also wer ins Kino geht oder nen Roman liest, der kauft sich meist Illusion. An der Nettigkeit des Flugbegleiters oder der...
  16. H

    Bilanz Parship nach 1 Jahr

    Ja, vermutlich meint addze genau dies: also die durchschnittliche Darbephase eines Durchschnittsnutzers. Die wäre ziemlich lang. Ich würd anders rechnen: Wenn sich alle 11 Minuten ein Nutzer verliebt (oder alle 22 Minuten zwei, hoffentlich ineinander), dann sind das im Jahr etwa 48000. Viel...
  17. H

    Mein Parship Profil

    Weshalb gehen eigentlich alle davon aus, daß Übergewicht nur in Fett bestehen kann und nicht auch in Muskelmasse? Ich weiß schon, der ein oder andere freut sich über "Kennzahlen": da kann man sich so recht als Insider fühlen, affirmativ sein und muß darüber hinaus nichts können, beispielsweise...
  18. H

    Führe ich eine Beziehung im Schatten der Ex?

    Im Forumsjargon heißt das nicht "verbittert", sondern "menschlich". Aber es geht ja gar nicht um die Forumsgemeinde, sondern um dich. Von mir gabs den Hinweis, daß du im Schnitt diejenigen Einschätzungen erhalten wirst, auf die du es anlegst, in der spezifischen Weise der Exposition der...
  19. H

    Alleine als realistisch und nüchtern betrachte Option

    Kann man haben und liest man ja öfter. Es gibt mehrere Versionen. Für ne hübsche KLassifikation würde ich zum einen unterscheiden zwischen den in betracht genommenen Menschen: Wir alle sind liebesunfähig. Alle anderen außer mir sind liebesunfähig. Die Männer bzw. Frauen heutzutage (also die vom...