Aktueller Inhalt von Tiara40

  1. T

    Zu forsch beim 1. Date („touchy“)

    Ja ich denke schon. Ich weiss, man sollte keine „Vergleiche“ ziehen (macht man aber manchmal doch) und das ist auch nicht auf Personen sondern auf die Situationen gedacht. Aber wenn mich erinnere, dass ich meine langen Beziehungen relativ langsam kennengelernt habe und sich alles einfach...
  2. T

    Zu forsch beim 1. Date („touchy“)

    Leider ist meine innere Einstellung auf „lieber nicht“ gekippt. Normalerweise schau ich gern, wie ein zweites Date verläuft. Da erfährt man häufig nochmal mehr über das Gegenüber. Für mich war aber die Suche nach Kontakt zu forsch, zumal es offensichtlich war, dass ich nicht wollte (und wenn er...
  3. T

    Zu forsch beim 1. Date („touchy“)

    Das gönn ich Dir sehr, dass Du eine solche verständnisvolle Beziehung hast 🤗 Ich durfte dies zum Glück auch schon erleben (beim Kennenlernen und in einer Beziehung) und ist das, was eine wichtige Basis ist 😊 Ich hab auch nichts gegen kleine Berührungen bei einem 1.Date. Aber es kann auch zu viel...
  4. T

    Zu forsch beim 1. Date („touchy“)

    Da hast Du vollkommen recht. Das hat mich auch dazu bewogen, das zweite Date abzusagen (zu grossen Respekt davor, dass er nicht das Distanz-Nähe-Verhältnis des Gegenübers versteht/akzeptiert).
  5. T

    Zu forsch beim 1. Date („touchy“)

    Hallo zusammen Ich (w, 39) bin seit ca 3Jahren Single und hatte zuvor zwei langjährige Beziehungen und während meiner Singlezeit auch ein paar Dates - um eine richtige Beziehung aufzubauen hat es allerdings bis anhin nicht „gereicht“. Nun hatte ich letztes Wochenende wieder ein 1. Date - er war...
  6. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    @creolo : da geb dir recht & versteh dich gut. sowas kann weh tun & sich blöd anfühlen - aber wie du sagst, diskutieren bringt da nichts (und das zeiträdchen bei mir zurückdrehen geht ja auch nicht)...hoffe, dass es bei dir schnell vorüber geht (oder ist ev. bereits vorbei):)
  7. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    @Wolverine : hab hier nur nach erfahrungen/meinungen gefragt. vergisst halt nicht jede/jeder gleich schnell & hüpft auch nicht gleich zum/zur nächsten. da tickt jeder anders (und ist ein anderes thema als das ursprüngliche).
  8. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    @Julianna :) ;) danke für den tipp;)
  9. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    @creolo : natürlich ist es fair, wenn man bereits ganz zu beginn das sagt, wenns für den einen nicht passt. muss ich auch so akzeptieren & respektieren, dass das nun mal seine meinung/einstellung/ansicht etc. ist. mein kollegengreis bewegt sich in einem alter zwischen 26 und 54, mein vater war...
  10. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    @ creolo: natürlich ist es fair, wenn man bereits ganz zu beginn das sagt, wenns für den einen nicht passt. muss ich auch so akzeptieren & respektieren, dass das nun mal seine meinung/einstellung/ansicht etc. ist. mein kollegengreis bewegt sich in einem alter zwischen 26 und 54, mein vater war...
  11. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    hallo dalek wir haben uns völlig per zufall getroffen, an einem abend, für welchen eine kollegin ein kunterbuntes trüppchen für einen feierabenddrink eingeladen hat - alle altersklassen waren vertreten und viele kannten sich gegenseitig noch nicht. so wussten wir auch nicht, ob der andere...
  12. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    hallo logosine von solchen konstellationen hab ich auch bereits gehört, dass er wesentlich jünger ist und das wunderbar klappt - allerdings weniger wie andersrum. auch kolleginnen die wesentlich jünger aussehen und auch in ihrer art jugendlich sind, haben zwar auch schon jüngere kennengelernt -...
  13. T

    Wie betrachten Männer den Altersunterschied? (er jünger)

    hallo dalek. da geb ich dir auch wieder recht, resp. ich hab auch zuerst natürlich gehofft, dass wenn man sich so sympathisch ist, gut versteht, gemeinsamkeiten etc. hat, dass dies den altersunterschied ev. zu verblassen vermag. wäre es so weiter verlaufen, hätte ich mir definitiv eine beziehung...