Aktueller Inhalt von Hafensängers Onkel_geloesc

  1. H

    Wieso zieht er sich zurück ???

    AW: Wieso zieht er sich zurück ??? Hallo Dianemind, dein Interesse ist eindeutig, sein Interesse ist ebenfalls eindeutig vorhanden. Trotzdem vertraut ihr euch nicht. Warum fragst du ihn nicht, was er von dir will? Mit freundlichem Gruß, Hafensängers Onkel
  2. H

    Wie schnell ein Date?

    AW: Wie schnell ein Date? Hallo Rève, es ist völlig in Ordnung, wenn du mailen und später telefonieren nutzen willst um dir einen ersten Eindruck zu ermöglichen, Mache ich grundsätzlich auch, bewegt sich halt in dem Spagat, dass andere das nicht auch so sehen müssen. Wenn es jenem...
  3. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Bevor du dich verbal völlig verläufst, vergegenwärtige ich ohne jede böse Absicht dir dann doch jene Spekulation. Nur, bevor du mich schon theoretisch herleitend besser zu ergründen wähnst, als ich es selber mit meiner mir bekannten, hier unerwähnten Praxis tun könnte...
  4. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Nö, du gehst fehl. Deine Spekulation war mir so unbedeutend, dass ich sie nicht mal gerade gezogen habe. Sie ist immer noch genauso unwichtig. Bei dir sind mir deine schönen, in der Tendenz zu komplizierten und nicht leicht nachvollziehbaren Herleitungen aufgefallen, aber...
  5. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Ja. Bei meiner Aussage ist es nicht mehr Spekulation, als dass es Gründe geben könnte, die mir nicht gefallen. Falls du den inzwischen 2/3 des Threads ausmachenden OT-Teil durchliest, fällt dir sicher auf, dass ich genau diesen Punkt nachfrage. Bei Heike war es...
  6. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Und immer ein mal mehr "Doch, habe ich!" als ein "Nee, hast du nicht!". ^^ Versuche mal anzunehmen, ich wäre nicht blind ^^ und hätte deine Fragen beantwortet. Es sollte sich dann aufklären. Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit mehr das transparenter zu machen...
  7. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Doch, ich habe sie vollständig beantwortet. Wenn ich mir das betrachte, was du als offen, nicht beantwortest betrachtest, dann bliebe mir nur mich aus den letzten Postings selbst zu zitieren. Ich bitte dich das zu überprüfen. Aus Zeitgründen suche ich die entsprechenden...
  8. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Schwarzweiß zielte darauf ab die grundsätzliche Struktur ohne meine subjektive Bewertung zu betrachten. Ohne Schwarzweiß ist dann mein Einzelfall incl. meiner subjektiven Betrachtung gegenständlich. Dann muss ich aber auch "äußerst wichtig" relativieren. Kinderlosigkeit...
  9. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Ja.
  10. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Ich hätte in meiner Ahnungslosigkeit ob der kommenden wertvollen Erfahrung gesagt, es ist mir egal. Das war für mich emotional nicht besetzt, ich sozusagen völlig neutral.in dem Punkt. Sie wollte das Kind und das hatte ich incl. des resultierenden Aufwands, der...
  11. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Nein, ich halte ihre Kinderlosigkeit nur für zu klären. Sie muss keine Kinder haben. Mich interessiert der Mensch,, seine Einstellungen. Der Hintergrund gehört auch dazu.Hier geht es um einen besonders herausgehobenen Punkt, ich weiß den in seiner Bedeutung für mich schon...
  12. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind @ Ton67 Es geht hier um die nette, gemeinsame Erfahrung ein Kind bzw. Kinder großgezogen zu haben. Das beinhaltet das ganze Spektrum verantwortlichen Tuns einen Menschen vorbereitet in die Selbständigkeit zu entlassen. Das ist ein himmelweiter Unterschied zu "einem guten...
  13. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Ich frage: - weil Elternschaft üblicherweise positiv gesehen wird und abschlägige Gründe entweder biologischer Natur, umständebedingt oder einstellungsbedingt sind. - weil es eine so große Rolle bei mir gespielt hat und es mich deshälb drängt sie danach zu fragen...
  14. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Erstaunlich ist ein gutes Wort meine Posts zu eröfffnen. 3 Seiten später interessiert beinahe niemanden mein Posting und LunaLuna, die die anfangs für sie möglicherweise missverständliche, inzwischen völlig sinnlose OT-Welle losgetreten hat, verabschiedet sich des Sinnes...
  15. H

    Frage nach Kind

    AW: Frage nach Kind Erstaunlich! Da braucht LunaLuna nur einen Vorwurf in eine Frage hinein interpretieren und schon läuft die Welle der Empörung. Was danach passiert, hat was von stille Post. Selbstverständlich(!) war die Frage kein Vorwurf. Im speziellen Fall zeigt es nur die Sicht von...